Abendgymnasium Esslingen

In Esslingen das Abi, die Realschule oder die Hauptschule nachmachen: Informieren Sie sich hier über die Abendschule in Baden-Württemberg. Sie können können an dieser Schule für Erwachsene auf dem 2. Bildungsweg folgende Abschlüsse nachholen: Hochschulreife (Abitur).

Auf einen Blick

Schulabschlüsse  Hochschulreife (Abitur)
Adresse  Lohwasen 1
73728 Esslingen (Baden-Württemberg)
Telefon  07112637574
Website  http://www.agesslingen.de

Voraussetzungen

Das Abendgymnasium nimmt  Sie als Bewerber/innen auf, wenn Sie bei Eintritt das 18.Lebensjahr erreicht haben und entweder über eine mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung verfügen oder eine 2-jährige Berufstätigkeit nachweisen können (die selbständige Führung eines Familienhaushaltes mit mindestens einer erziehungs- oder pflegebedürftigen Person ist der Berufstätigkeit gleichgestellt).

Die Bewerber müssen bei Beginn der Klasse II das 19. Lebensjahrerreicht haben.

Beim Nachweis der  Berufstätigkeit werden Wehr- und Zivildienstzeiten sowie ein abgeleistetes freiwilliges Jahr angerechnet. Nachgewiesene Arbeitslosenzeiten können ebenfalls angerechnet werden.

Studierende des Abendgymnasiums müssen bis zum Ende des ersten Schulhalbjahres der III. Klasse berufstätig bleiben oder als arbeitssuchend gemeldet sein.

Anfahrt und Standort

Ihre Frage oder Meinung?

Wollen Sie das Abi oder die Mittlere Reife nachholen und haben Fragen? Stellen Sie Ihre Frage hier. Ein Mitarbeiter der Schule Abendgymnasium Esslingen oder die Redaktion von fernstudi.net wird Ihnen antworten.

Hallo ich würde ganz gerne mein realschul abschluss nach holen ich bin 20 jahre alt und wollte wissen was ich genau brauche wie ich mich bewerben muss

fernstudi.net

Hallo,

das Abendgymnasium in Esslingen bereitet dich primär auf das Abitur vor, nicht auf den Realschulabschluss.

Das Abendgymnasium nimmt dich auf, wenn du bei Eintritt das 18. Lebensjahr erreicht hast und entweder über eine mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung verfügst oder eine 2-jährige Berufstätigkeit nachweisen kannst (die selbständige Führung eines Familienhaushaltes mit mindestens einer erziehungs- oder pflegebedürftigen Person ist der Berufstätigkeit gleichgestellt). Du musst bei Beginn der Klasse II das 19. Lebensjahrerreicht haben.

Studierende des Abendgymnasiums müssen bis zum Ende des ersten Schulhalbjahres der III. Klasse berufstätig bleiben oder als arbeitssuchend gemeldet sein.

Du kannst auch mit einem Hauptschulabschluss aufgenommen werden, wenn du den o.g. Voraussetzungen entsprichst.

Anmelden kannst du dich über das Sekretariat der Schule. Am Freitag, 08.09.2017 und Montag, 11.09.2017 gibt es eine Infoveranstaltung. Alle Infos dazu findest du auf der Website des Gymnasiums: https://www.agesslingen.com

Alternativ kannst du dich hier über andere Abendschulen in BW informieren: Abendschulen in Baden-Württemberg auf einen Blick.

Eine zweite Alternative ist eine Fernschule. Du würdest dann quasi von zuhause aus deinen Realschulabschluss nachholen, mit der Hilfe von Fernlehrern. Angeboten wird das z.B. vom „Institut für Lernsysteme“, einer Fernschule aus Hamburg. Mehr Infos dazu findest du hier: So holst du den Realschulabschluss über eine Fernschule nach.