Fachhochschulreife Wirtschaft und Verwaltung, Fachabitur

Weiterbildung @ Studiengemeinschaft Darmstadt  😍 
  • 24 Monate
  • 159  € monatlich
  • 22Q&A
Mit diesem Lehrgang streben Sie ein wichtiges Bildungsziel für Ihre Zukunft an. Da die Fachhochschulreife Voraussetzung für die Zulassung zu einem Fachhoch­schulstudium ist, bietet der Lehrgang Ihnen als Berufspraktiker/in die ideale Möglichkeit, in eine höhere Berufslaufbahn aufzusteigen. Die sgd bereitet Sie in diesem Kurs gezielt und gründlich auf die staatliche Fachhochschulreife-Prüfung für Externe vor.

Auf einen Blick

Anbieter Studiengemeinschaft Darmstadt, Fernschule mit Sitz in Darmstadt
Fachrichtung SchulabschlüsseFachhochschulreife
Abschluss Fachabitur
Dauer 24 Monate
Unterrichtssprache Deutsch
Studieninhalte Deutsch, Englisch, Mathematik, Physik, Politik und Wirtschaft, Chemie, Biologie Schwerpunkt Wirtschaft/Verwaltung: Wirtschaftsenglisch -Wirtschaftsmathematik, Marketing, Produktion, Geld- und Finanzpolitik, Arbeits- und Sozialrecht, Industriebuchführung, Programmierung
Präsenzphasen ein obligatorisches 5-tägiges Seminar sowie ein 3-tägiges und ein 5-tägiges fakultatives Seminar
ZFU-Zulassung Die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Kurs Fachhochschulreife Wirtschaft und Verwaltung unter der Nummer 117494 zugelassen.
Teilnehmer
Kursstart jederzeit
Kosten
ab 159 € monatlich
ab 3816 € insgesamt
Mehr Infos https://www.sgd.de
  • Einstieg auch ohne Realschulabschluss möglich
  • ermöglicht das Studium an Fachhochschulen in Deutschland, in Hessen sogar an Universitäten
  • Pflichtfächer Wirtschaft und Verwaltung, Deutsch, Mathematik, Englisch, Politik und Wirtschaft
  • Wahlpflichtfächer Biologie, Chemie, Physik – eines davon kann abgewählt werden
  • inkl. mehreren Seminaren zur Prüfungsvorbereitung in Darmstadt/Hessen

Voraussetzungen

Deutschlandweit gültig: Mit dem Fachabi über die sgd können Sie an jeder FH in Deutschland fast jedes Fach studieren, in Hessen sogar an Universitäten

Vorausgesetzt für die Teilnahme am Kurs wird ein Realschulabschluss. Haben Sie keinen Realschulabschluss, können Sie den Kombikurs Mittlere Reife + Fachhochschulreife absolvieren. Die Kursdauer verlängert sich dann auf 39 Monate.

Zum Schluss des Kurses melden Sie sich zu den staatlichen Externenprüfungen zum Fachabitur an, auf die Sie die sgd vorbereitet. Die Anmeldung für diese Prüfungen setzt Folgendes voraus:

  • Sie haben eine Berufsausbildung abgeschlossen. Die Berufsausbildung muss einschlägig sein, das heißt, dass Sie Ihre Ausbildung im Bereich Gesundheit absolviert haben oder absolvieren. Als einschlägig gilt etwa eine Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger bzw. zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann.
  • Alternativ haben Sie mindestens 3 Jahre in einem einschlägigen Beruf gearbeitet, etwa als Bürokaufmann bzw. Bürokauffrau.

Sie können diesen Kurs also auch absolvieren, wenn Sie derzeit Ihre Ausbildung absolvieren. Wichtig ist, dass Sie gegen Kursende Ihre Ausbildung abgeschlossen haben.

Können Sie keine Berufsausbildung oder Berufserfahrung nachweisen? Dann absolvieren Sie alternativ das Abitur an der Studiengemeinschaft Darmstadt. Das Abitur können Sie als Fernabitur auch ohne abgeschlossene Ausbildung erreichen.

Fächer und Lernstoff

Die sgd bereitet Sie mit diesem Fernkurs auf die staatlichen Externenprüfungen zum Fachabitur nach der Hessischen Prüfungsordnung vor. Das heißt, dass Sie die sgd nach den Lehrplänen des Bundeslandes Hessen auf die Fachabitur-Prüfungen vorbereitet.

Entsprechend absolvieren Sie im Laufe des Kurses diese Pflichtfächer:

  • Deutsch: Mündliche  Kommunikation, Schriftliche  Kommunikation, Literarische Texte  untersuchen und verstehen, Sachtexte untersuchen und verstehen, Dramenanalyse, Moderne Kurzprosa
  • Mathematik: Funktionen und Gleichungen, Quadratische Funktionen und Gleichungen, Ganzrationale Funktionen, Gebrochenrationale Funktionen, Differenzialrechnung, Integralrechnung
  • Englisch: Training der vier Fertigkeitsbereiche Hörverstehen, Lesen, Sprechen und Schreiben; Textverständnis und Textproduktion
  • Politik und Wirtschaft: Gesellschaft und Medien in Deutschland, Wirtschaftsordnung und Wirtschaftspolitik
  • Präsentationstechnik: MS PowerPoint 2016/2019 Grundlagen, Präsentation und optische Rhetorik
  • Gesamtwirtschaftliche Entwicklungen: Markt und Preisbildung, Geld und Kredit, Europäisches Zentralbanksystem, Geldpolitik, Inflation, Deflation, Konjunkturtheorie, Wachstum, Wirtschaftspolitik, „Magisches Viereck“, Fiskalpolitik, Außenwirtschaft und Globalisierung
  • Prozesse der Leistungserstellung: Produktionsfaktoren, Wirtschaftlichkeit und Rentabilität , Personalwirtschaft und Personalwesen, Mitarbeiterführung, Personalbeurteilung, Betriebliche Aus-, Fort- und Weiterbildung, Arbeitsrecht, Einkaufs-, Lager- und Absatzplanung, ABC-Analyse, Ermittlung des Absatzes, Kosten und Leistungsrechnung
  • Unternehmensgründung: Persönliche, rechtliche und wirtschaftliche Voraussetzungen, Standortwahl, Rechtsformen, Finanzplan, Anwendung kaufmännischer Zinsrechnung, Finanzierungsarten, Bilanzanalyse, Liquiditätsgrade, Deckungsgrade, Verschuldungsgrad, Aussagekraft und Grenzen der Bilanzanalyse
  • Rechnungswesen: Abschreibungen, Buchungen, Bezugskosten, Skonti und Boni, Löhne
    und Gehälter, Abgaben an die Finanzbehörden, Abgaben an Sozialversicherungsträger, Aufwendungen und Erträge periodengerecht abgrenzen, Rückstellungen
  • Marketing: Marktforschung, Marktanalyse, Marktbeobachtung, Preispolitik, Kalkulation , Produktlebenszyklus, Produktdiversifikation, Werbung, PR, Erfolgskontrolle
  • Projektplanung und -durchführung: Aufgabenbeschreibung und Zielfindung, Methoden der Entscheidungsfindung, Teamarbeit und Feedbackstruktur, Projektdurchführung, Nutzung aktueller Medien für den Informationsaustausch , Informationsgewinnung und Dokumentation , Soll-Ist-Vergleich, Projektbeurteilung

Zusätzlich absolvieren Sie 2 dieser 3 Wahlpflichtfächer:

  • Biologie: Cytologie, Genetik
  • Chemie: Das  Periodensystem der Elemente, Redoxreaktionen etc.
  • Physik: Kinematik, Ideale Gasgleichung und kinetische Gastheorie etc.

Insgesamt erhalten Sie im Laufe des Kurses 42 Studien- bzw. Aufgabenhefte, eine mathematische Formelsammlung, einen Englisch-Kurs für Anfänger, ein Englisch-Lehrbuch für Fortgeschrittene, 3 Lernpakete zu Word, Excel und PowerPoint, 1 Lernpaket „Präsentieren“ sowie Prüfungsvorbereitungshefte für alle Prüfungsfächer.

Lernskripte sgd Fachabitur
Eine Seite aus den Lernunterlagen an der Studiengemeinschaft Darmstadt.

Seminare & Prüfungsvorbereitung

Im Laufe des Kurses besuchen Sie ein verpflichtendes Seminar in Darmstadt bei der sgd. Das Seminar dauert insgesamt 5 Tage und bereitet Sie und Ihre Mitschüler intensiv auf die schriftlichen und mündlichen Fachabitur-Prüfungen vor. Die Kosten für dieses Seminar sind in den Studiengebühren enthalten.

Zusätzlich bietet die Studiengemeinschaft Darmstadt zwei weitere Seminare – ein 3-tägiges und ein 5-tägiges Seminar. An diesen Seminaren können Sie teilnehmen, wenn Sie wollen. Die Seminare finden teilweise online in Form von Webinaren statt. Wenn Sie teilnehmen wollen, zahlen Sie diese Seminare extra.

Prüfungen für die FH-Reife

Die sgd bereitet Sie mit diesem Kurs auf die sog. Externenprüfungen bzw. Nichtschülerprüfungen vor. Die Externenprüfungen sind eine Möglichkeit im deutschen Bildungssystem, einen Schulabschluss nachzumachen. Die Prüfungen finden üblicherweise an staatlichen Schulen statt und sind diesselben, wie sie alle anderen Schüler auch schreiben.

Der einzige Unterschied zu den normalen Prüfungen: Sie müssen deutlich mehr Prüfungen absolvieren. Im Prinzip werden Sie bei der Nichtschülerprüfung in allen Fächern geprüft. Sie haben entsprechend 4 schriftliche Prüfungen in Deutsch, Englisch, Mathe und Gesundheit. Und weitere mündliche Prüfungen etwa in Politik und Wirtschaft und zwei der Naturwissenschaften Biologie, Chemie oder Physik.

Die Prüfungen finden in Hessen bzw. Darmstadt statt, unabhängig davon, in welchem Bundesland Sie leben. Alternativ können Sie die Prüfungen auch in Ihrem eigenen Bundesland ablegen, sollten dabei aber bedenken, dass die sgd Sie auf die die Prüfungen nach den hessischen Lehrplänen vorbereitet.

Studienberatung

Fragen zum Weiterbildung Fachhochschulreife Wirtschaft und Verwaltung? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Einrichtung Studiengemeinschaft Darmstadt oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.
  • Jacob Hacker · vor 20 Tagen
    Hallo besteht die Möglichkeit die Fachhochschulreife mit Schwerpunkt Wirtschaft auch ohne einschlägige Berufserfahrung zu absolvieren? (Ich habe eine Ausbildung als Mechaniker und dort ein Jahr Berufserfahrung gesammelt. Anschließend 2 Jahre im Tourismus/Gastronomie gearbeitet)
    • fernstudi.net · vor 14 Tagen
      @Jacob Hacker
      Hallo Jacob,
      sie müssen für die Fachhochschulreife Wirtschaft und Verwaltung eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mind. 3-jährige Beruferfahrung, jeweils im kaufmännischen Bereich nachweisen. Alternativ könnte für Sie das Abitur infrage kommen.
  • Koray · vor 4 Monaten
    Hallo, ich hätte einige Fragen bezüglich des Fernstudiums welches sie anbieten.

    Ich konnte aufgrund von familiären Problemen trotz guten Guten Schulerfolges nicht ins Fachabiturs einsteigen weshalb ich mir Alternativen zum abschließen meines Fachabiturs suche. Derzeit nehme ich an einem 1 Jährigen Praktika, in der Firma meines Vater Teil um mir praktische Kenntnisse sowohl die Position als Marktleiter zu vertieften, werde jedoch voraussichtlich nächstes Jahr als Industrie/Bürokaufmann bei Volkswagen starten und somit 3 Jahre an der Ausbildung teilnehmen.

    Zur Fragestellung zurückzuführend wollte ich sie fragen ob die Möglichkeit besteht nachträglich nach Abschluss der Ausbildung bei ihnen das Fachabitur um 1 Jahr zu verkürzen und im Wirtschaftlichen Bereich beziehungsweise dem Fachabitur Wirtschaft anzutreten.

    So wollte ich ebenso die chance Ergreifen zu fragen ob das Zeugnis den staatlich anerkannten wird und ob die Möglichkeit besteht dies über dem Bundesland Niedersachsen zu bestätigen.

    Gibt es eine Zeitangabe oder eine Frist in welcher man den Kurs absolvieren muss?
    Oder zahlt man kontinuierlich jeden Monat welchen man benötigt.

    Wie werden den ihre Prüfungen gestaltet. Werden die vor Ort oder Online absolviert, wenn Online welche Maßnahmen gibt es gegen Schummelversuche.

    Bieten sie Lernkräfte an welche Online Kurse durchführen? Oder ist der ganze Lehrnstoff selber zu verarbeiten.

    Sowohl würd es mich interessieren wie den ihre prozentuale Erfolgs und Durchfallsquote steht.

    Um folgende Informationen würd ich mich herzlich bedanken.
    Am Beitritt ihres Fernstudiums bin ich derzeit am planen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Koray
    • fernstudi.net · vor 11 Tagen
      @Koray
      Hallo Koray,
      vorausgesetzt wird für die Teilnahme am Kurs ein Realschulabschluss. Haben Sie noch keinen Realschulabschluss, können Sie den Kombikurs Mittlere Reife + Fachhochschulreife absolvieren. Die Kursdauer verlängert sich dann auf 39 Monate.

      Die Anmeldung zu den staatlichen Externenprüfungen zum Fachabitur setzt dann Folgendes voraus:
      Eine einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung. Das heißt, dass Sie Ihre Ausbildung im Bereich Gesundheit absolviert haben oder absolvieren. Alternativ haben Sie mindestens 3 Jahre in einem einschlägigen Beruf gearbeitet, etwa als Bürokaufmann bzw. Bürokauffrau.

      Wichtig ist, dass Sie zum Kursende Ihre Ausbildung abgeschlossen haben.
  • Whitsy · vor 7 Monaten
    Wann sind denn immer die Abschlussprüfungen? Gibt es da jedes Jahr nur einen Termin oder eventuell auch einen zweiten im Winter ?
  • V · vor 8 Monaten
    Ich mache gerade eine Ausbildung im Gesundheitswesen bin nächstes Jahr fertig kann ich in den Kurs trotzdem einsteigen oder muss ich mein Fach Abitur im Gesundheitsbereich machen
    • fernstudi.net · vor 8 Monaten
      @V Für die Anmeldung zur Prüfung für die Fachhochschulreife benötigen Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung (gleich welcher Fachrichtung) oder mindestens 3 Jahre Berufspraxis in der von Ihnen gewählten Fachrichtung.
  • Jana · vor 9 Monaten
    Hallo wo finden denn die Prüfungen statt?
    • fernstudi.net · vor 9 Monaten
      @Jana Die Prüfungen legen Sie mit der sgd in Hessen nach hessischen Prüfungsrichtlinien ab. Alternativ können Sie die Prüfungen auch in Ihrem Bundesland absolvieren, das können Sie mit der Studienberatung der sgd vor Kursbeginn absprechen.
  • B · vor 1 Jahren
    Hat man Ferien 
  • C · vor 1 Jahren
    Wie läuft die Schule ab kann man mit allem  klar kommen
    • fernstudi.net · vor 1 Jahren
      @C Hallo C, Sie haben hier keinen klassischen Unterricht wie an einer staatlichen Schule. Sie lernen per Fernunterricht. Dazu erhalten Sie von der Studiengemeinschaft Darmstadt hauptsächlich Lernskripte, also Lehrunterlagen, mit denen Sie sich auf die Prüfungen vorbereiten. Sie absolvieren Hausaufgaben, die von ihren Lehrern der sgd überprüft werden. Zusätzlich nehmen Sie im Laufe des Lehrgangs an Seminaren zur Prüfungsvorbereitung teil.
  • Marie · vor 1 Jahren
    Hallo kann man ohne realschulabschluss Fachabitur machen wenn ja wie lange dauert das 
    • fernstudi.net · vor 1 Jahren
      @Marie Hallo Marie, Sie können auch ohne Realschulabschluss in diesen Kurs einsteigen. Die Kursdauer liegt dann bei etwa 39 Monaten, Sie holen also in den ersten Monaten die Mittlere Reife nach.
  • Maurice · vor 1 Jahren
    Hallo, kann man den Abschluss auch in einem Jahr schaffen?
    • fernstudi.net · vor 1 Jahren
      @Maurice Hallo Maurice, das ist unter Umständen möglich, beispielsweise wenn Sie schon die Oberstufe weitgehend absolviert haben und entsprechend Vorkenntnisse haben. Sie können das dann mit der Studienberatung der sgd absprechen. In der Regel ist das aber schwer bis kaum zu schaffen, wenn Sie die Mittlere Reife haben. Sie zahlen auch bei Verkürzung an der sgd die volle Kursgebühr.
  • B · vor 1 Jahren
    Hallo kann man ohne den realschulabschluss hier Fach abi nachholen 
    • fernstudi.net · vor 1 Jahren
      @B Hallo, ja, Sie können in diesen Kurs auch einsteigen, wenn Sie noch keine Mittlere Reife haben. Der Kombi-Kurs (also Mittlere Reife und im Anschluss die FH-Reife) dauert dann insgesamt 39 Monate bis zur FH-Reife.
  • kaja · vor 1 Jahren
    Ich möchte mich jetzt für fachabi bewerben und habe bis heute nicht gearbeitet, geht das wenn ich gleichzeitig fachabi mit ausbildung anfange?
    • fernstudi.net · vor 1 Jahren
      @kaja Hallo,
      für die Anmeldung zur Prüfung für die Fachhochschulreife benötigen Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung oder mindestens 3 Jahre Berufspraxis in der von Ihnen gewählten Fachrichtung. Sie könnten sich beispielsweise gegen Ende Ihrer Ausbildung für den Lehrgang zur FH-Reife anmelden, etwa im letzten Ausbildungsjahr. Bitte wenden Sie sich direkt an die Studiengemeinschaft Darmstadt, um Ihre Voraussetzungen im Detail prüfen zu lassen.

Erfahrungen & Bewertungen