Logo Mathematik

Fernstudium Mathematik

FernUni Hagen, Bachelor of Science (B.Sc.)

Das Mathematik-Fernstudium der FernUni ist ein grundständiges, berufsqualifizierendes universitäres Studium in Mathematik, nach dessen erfolgreichem Abschluss die Fakultät für Mathematik und Informatik den Grad „Bachelor of Science“ („B.Sc.“) in Mathematik verleiht.

Auf einen Blick

Hochschule  FernUni Hagen

Die FernUniversität in Hagen ist die einzige staatliche Fernuniversität im deutschen Sprachraum. Seit nunmehr 40 Jahren ist sie die richtige Anlaufstelle für alle diejenigen, die eine vollwertige akademische Ausbildung anstreben, sich jedoch nicht an einer Präsenzuniversität einschreiben wollen oder können. Aktuell sind dies 70000 Studierende. Damit ist die FernUniversität zahlenmäßig die größte Hochschule in Deutschland.

Fachrichtung  Naturwissenschaften
Abschluss  Bachelor of Science (B.Sc.), grundständig
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Unterrichtssprache  Deutsch
Dauer  6 Semester
Studierende  6 auf fernstudi.net
  • Lexa
  • Martin
  • Fred Majer
  • Andreas Baumgartner
  • Nils S.
  • Woltan Schume
Immatrikulation  Wintersemester und Sommersemester
Kosten  250 EUR pro Semester
Mehr Infos  FernUni Hagen

Zulassung ins Mathematik-Studium

Zugangsvoraussetzung zum Studiengang Bachelor of Science in Mathematik an der FernUniversität ist ein Zeugnis der allgemeinen oder der einschlägigen fachgebundenen Hochschulreife bzw. ein durch Rechtsvorschrift oder von der zuständigen staatlichen Stelle als gleichwertig anerkanntes Zeugnis.

Grundsätzlich keinen Zugang zu diesem Studiengang hat hingegen, wer die Bachelor-Prüfung in Mathematik an einer Hochschule im Geltungsbereich des Grundgesetzes endgültig nicht bestanden hat.

Weitere Zugangsmöglichkeiten:

  • Studierende, die keine für NRW gültige Studienberechtigung haben, können an der FernUniversität in Hagen das Studium im gleichen oder vergleichbaren Studiengang fortsetzten, wenn sie an einer anderen deutschen Hochschule mind. 4 Semester studiert und dort im Durchschnitt je 20 ECTS-Punkte pro Semester erworben haben (in der Summe also mind. 4 Semester mit mind. 80 ECTS-Punkten). Die Fortsetzung des Studiums ist auch nach Abschluss eines Vordiploms oder einer Zwischenprüfung möglich.
  • Mit der Verordnung über den Hochschulzugang für in der beruflichen Bildung Qualifizierte (Berufsbildungshochschulzugangsverordnung) vom 8. März 2010 gelten ab Wintersemester 2010/11 neue Regelungen für beruflich qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber ohne Abitur. Sie können je nach Art der beruflichen Vorbildung direkt ein Bachelorstudium aufnehmen ODER den Hochschulzugang über ein Probestudium oder eine Zugangsprüfung erlangen. Nähere Informationen und weiterführende Links hierzu finden Sie auf der Seite Informationen für beruflich qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber des Studierendensekretariats.

Über weitere Zugangsregelungen wie z.B. für Hochbegabte als Jungstudierende informiert die Prüfungsordnung. Zuständig für den Zugang zum Studiengang und Ihr Ansprechpartner für diesbezüglichen Fragen wie etwa der Prüfung von Zeugnissen ist das Studierendensekretariat.

Details zum Fernstudium Mathematik

Die Einschreibung in den Studiengang Bachelor of Science in Mathematik ist seit dem Studienjahr 2000/01 möglich. Der Studiengang wurde von der Akkreditierungsagentur AQAS in Bonn bis zum 30.09.2018 akkreditiert.

Das Bachelorstudium soll den Studierenden unter Berücksichtigung der Anforderungen und Veränderungen in der Berufswelt die erforderlichen fachlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden so vermitteln, dass sie zu kompetentem und verantwortlichem Handeln befähigt werden. Durch die Bachelor-Prüfung soll festgestellt werden, ob die Kandidatin oder der Kandidat die für die Berufspraxis notwendigen gründlichen Fachkenntnisse erworben hat, die Zusammenhänge des Faches überblickt und die Fähigkeit besitzt, mit grundlegenden Techniken der Mathematik unter Verwendung von wissenschaftlichen Methoden zu arbeiten.

Die Rechtsgrundlage für diesen Studiengang ist die aktuelle Prüfungsordnung.

Der Bachelor-Abschluss stellt die erste Stufe des internationalen zweistufigen Bachelor-/Master-Bildungsmodells dar und berechtigt daher noch nicht zur Promotion. Der Studiengang kann sowohl zum Wintersemester als auch zum Sommersemester aufgenommen werden und Vollzeitstudierende können ihn bereits nach drei Studienjahren (Regelstudienzeit) abschließen, während sich für Teilzeitstudierende die Studiendauer entsprechend verlängert.

Der Studienumfang beträgt insgesamt 180 Leistungspunkte nach dem ECTS-System (European Community Course Credit Transfer System). Davon entfallen auf das Nebenfach 30 Leistungspunkte. Als Nebenfach kann gewählt werden: Informatik oder Betriebswirtschaftslehre oder Volkswirtschaftslehre. Ein Wechsel des Nebenfachs ist bei jeder Rückmeldung zum nächsten Semester möglich. Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (z.B. Bachelor, Diplom, Master, Ärztliche Prüfung, Lehramtsprüfung für die Sekundarstufe II u.ä.m.) an einer Hochschule im Geltungsbereich des Grundgesetzes in einem anderen Fach als Mathematik kann auf Antrag die Leistungen im Nebenfach ersetzen („Anerkanntes Nebenfach“). Eine solche Ersetzung kann auch aufgrund von Zwischenprüfungen oder Prüfungsleistungen in einem solchen Studiengang erfolgen, die in Art und Umfang den Anforderungen an die Nebenfächer entsprechen.

Präsenzphasen: Eine Anwesenheit in Hagen ist in der Regel bei folgenden Pflichtleistungen erforderlich: dem Proseminar, dem Seminar und dem Mathematisches Praktikum (je Veranstaltung meist beschränkt auf ein Wochenende), den zwei mündlichen Prüfungen zu den Wahlpflichtmodulen und dem Kolloquium über die Abschlussarbeit. Hinzu kommen ein bis zwei mündliche Prüfungen bei Wahl des Nebenfachs Informatik und evtl. mündliche Wiederholungsprüfungen.

Kosten (ohne etwaige Gebühren bei Prüfungen im Ausland): nach dem derzeitigen Gebührenmodell insgesamt ca. 1500 €, die nach und nach mit der Kursbelegung als Materialbezugsgebühren entstehen.

Weitere Infos hier.

Fragen und Meinungen

Fragen zum Fernstudiengang Mathematik? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule FernUni Hagen oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Studium Mathematik mit.

Sarah Pfeiffer

Hallo, ich habe bis zum letzten WS Mathematik auf Diplom mit Nebenfach Wiwi studiert. Leider musste ich aus persönlichen Gründen aufhören, habe aber mein Vordiplom bestanden. Während meines Studiums habe ich in der Gastronomie gearbeitet und mache es derzeit noch. Aus verschiedenen Gründen kann ich meine Arbeit nicht aufgeben oder einschränken und schaffe es deshalb nicht, die Vorlesungen an einer Präsenzuni zu besuchen, um mein Studium zu beenden. Ich möchte mein Studium auf jeden Fall beenden, nun allerdings mit dem Abschluss Bachelor und denke daher, dass ein Fernstudium genau das Richtige für mich ist. Leider bin ich nicht sicher, ob ich das Studium aufnehmen kann, da meine Arbeit nicht direkt mit Mathematik zu tun hat, allerdings ist mir bewusst, dass Mathematiker vielfältige Berufsmöglichkeiten haben. Außerdem möchte ich mir meine schon erbrachten Leistungen (Vordiplom) auf den Bachelorstudiengang anrechnen lassen. Können sie mir weiterhelfen?

fernstudi.net

Hallo Sarah,

ob das Studium das richtige für Sie ist, können wir nicht entscheiden. Ihr Beruf hat nichts mit der Zulassung in diesen Fernstudiengang zu tun. Zugangsvoraussetzung zum Studiengang Bachelor of Science in Mathematik an der FernUniversität ist ein Zeugnis der allgemeinen oder der einschlägigen fachgebundenen Hochschulreife bzw. ein durch Rechtsvorschrift oder von der zuständigen staatlichen Stelle als gleichwertig anerkanntes Zeugnis.

Was die Anerkennung von Studienleistungen angeht: Für die Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen bzw. den Erhalt einer verbindlichen Auskunft zu möglichen Anerkennungen müssen Sie auf dem Postwege einen schriftlichen Antrag bzw. ein schriftliches Auskunftsersuchen an das Prüfungsamt stellen. Mehr Infos dazu finden Sie auf der Website der FernUni: http://www.fernuni-hagen.de/mathinf/studium/studiengaenge/bachelor/mathematik/anerkennung.shtml

Ähnliche Fernstudiengänge