Fernstudium Betriebswirtschaft für New Public Management

Verbundstudium, Master of Business Administration (MBA)

Lesen Sie hier alles zum Fernstudiengang Betriebswirtschaft für New Public Management, Master of Business Administration (MBA), postgradual. Der Studiengang wird angeboten von der Hochschule Verbundstudium. Fragen zum Studium? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Studiengang auf einen Blick

Hochschule  Verbundstudium
Studienort  Hagen, Nordrhein-Westfalen
Fachrichtung  Wirtschaft & Medien, MBA
Abschluss  Master of Business Administration (MBA), postgradual
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Unterrichtssprache  Deutsch
Dauer  5 Semester
Immatrikulation  Wintersemester
Kosten  1300 EUR pro Semester

Über den Studiengang

Wird im Verbundstudium von den Fachhochschulen Dortmund und der FH für öffentliche Verwaltung NRW angeboten.

Fragen und Meinungen

Fragen zum Fernstudiengang Betriebswirtschaft für New Public Management? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Verbundstudium oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Studium Betriebswirtschaft für New Public Management mit.

Gast

Ich bin an einem Fernstudium Public Management interessiert. Dazu hätte ich gern mehr Informationen, wie Zugangsvorraussetzungen usw...

Hallo,

um in dieses MBA-Programm zugelassen zu werden, brauchen Sie


  • einen Abschluss eines Diplom- oder Bachelor-Studiengangs an einer Fachhochschule für öffentliche Verwaltung

  • oder einen Abschluss eines anderen verwaltungsnahen Diplom- oder Bachelor-Studiengangs an einer Fachhochschule oder Universität

  • oder einen Abschluss eines entsprechend akkreditierten Bachelor-Ausbildungsgangs an einer Berufsakademie



Der Abschluss muss eine Gesamtnote von mindestens befriedigend(+) (2,8) aufweisen. Zusätzlich müssen Sie eine mindestens einjährige berufliche Tätigkeit in der öffentlichen Verwaltung oder in einer Non-Profit-Organisation nach Abschluss des Erststudiums nachweisen.



Alternativ können Sie auch ins MBA-Programm im Verbundstudium zugelassen werden, wenn Sie einen anderen als o.g. Abschluss an einer Fachhochschule oder Universität mit einer Gesamtnote von mindestens befriedigend(+) (2,8) und eine mindestens dreijährige berufliche Tätigkeit in der öffentlichen Verwaltung oder in einer Non-Profit-Organisation nach Abschluss des Erststudiums vorlegen können.