Python für Data Science and Machine Learning, Zertifikat

Weiterbildung @ Studiengemeinschaft Darmstadt 

Von Automotive bis Medizin: Data Science und Machine Learning finden sich in vielen Lebensbereichen wieder – sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld. Produktionshallen, Logistikzentren, Vertriebs- und Personalabteilungen, Versicherungsbüros, Kundencenter oder Krankenhäuser. Künstliche Intelligenz (KI) auf Basis von Machine Learning hält immer mehr Einzug in unser Arbeitsleben. Data Science und Machine Learning hängen eng zusammen. So kann Data Science zum Beispiel über das Data Mining Daten liefern, die beim Machine Learning verarbeitet werden. Algorithmen aus dem Machine Learning können wiederum beim Data Mining für die Datenanalyse eingesetzt werden. Ein typisches Beispiel ist Industrie 4.0 mit autonomen cyberphysischen Systemen, die selbstständig Entscheidungen treffen. Der Kurs bietet Ihnen einen praxisnahen Einstieg in diese Entwicklung für einen stetig wachsenden Markt.

Auf einen Blick

Anbieter Studiengemeinschaft Darmstadt, Fernschule mit Sitz in Darmstadt
Fachrichtung Informatik & InternetSoftware-Entwicklung
Abschluss Zertifikat
Dauer 12 Monate
Unterrichtssprache Deutsch
Studieninhalte Installation von Anaconda und erste Schritte mit Python, Data Science (Online-Lernprogramm), Künstliche Intelligenz (Online-Lernprogramm), Fortgeschrittene Programmierung mit Python, Objektorientierung mit Python, Listen und Datenstrukturen in Python, Ausnahmebehandlung, Dateiverarbeitung und Modularisierung, Numerisches Python mit NumPy, Datenvisualisierung mit matplotlib, Datenverarbeitung mit pandas, Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnungen mit Python, Big Data und Data Science, Künstliche Intelligenz, Machine Learning mit Python
ZFU-Zulassung Die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Kurs Python für Data Science and Machine Learning unter der Nummer 7408521 zugelassen.
Kursstart jederzeit
Kosten
ab 169 € monatlich
ab 2028 € insgesamt
Mehr Infos https://www.sgd.de/

Zulassungsvoraussetzungen

  • Für die Kursteilnahme sollten Sie über Grundkenntnisse im Umgang mit dem benutzten Betriebssystem und einen Editor verfügen.
  • Außerdem sollten Sie Erfahrungen mit einer objektorientierten Programmierung haben (z.B. Java).
  • Von Vorteil sind auch Grundkenntnisse der englischen Sprache, da viele Programmbibliotheken in englischer Sprache vorliegen.
  • Sie sollten ein generelles Interesse an Mathematik haben. Besondere mathematische Kenntnisse sind nicht notwendig
  • Technik: Für die Teilnahme am Lehrgang benötigen Sie einen aktuellen Multimedia-PC mit mindestens 8 GB Arbeitsspeicher und Betriebssystem Windows 10/11 oder Linux  bzw. einen Apple-Rechner mit macOS sowie schnellen Internetzugang.

 

Studienberatung

Fragen zum Weiterbildung Python für Data Science and Machine Learning? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Einrichtung Studiengemeinschaft Darmstadt oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Erfahrungen & Bewertungen