SEA / SEO Manager, Zertifikat

Weiterbildung @ Deutsches eLearning Studieninstitut 

Lesen Sie hier alles zum berufsbegleitenden Fernstudium SEA / SEO Manager mit Abschlussziel Zertifikat. Der Fernkurs wird angeboten vom Anbieter Deutsches eLearning Studieninstitut mit Sitz in Backnang. Fragen zur Weiterbildung? Nutzen Sie die Studienberatung und schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung unten in die Kommentare.

Auf einen Blick

Anbieter Deutsches eLearning Studieninstitut, Fernschule mit Sitz in Backnang
Fachrichtung Informatik & InternetOnlinemarketing
Abschluss Zertifikat
Dauer 6 Monate
Unterrichtssprache Deutsch
Studieninhalte Grundlagen der Marketingplanung, Marktanalyse und Marktforschung, Marketingziele und Leitbild, Marketingstrategien und Marketingplan, Besonderheiten im Online Marketing SEO / SEA, Digitale Kanäle und Techniken für die SEO, SEA und Werbekampagnen, Perfomance Marketing, Tools und Automation, Praktische Kampagnenumsetzung (SEO /SEA), Online-Recht (Marketing)
Studienort bundesweit
Kursstart jederzeit
AZAV Dieser Kurs ist nach AZAV zertifiziert und kann mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % gefördert werden.
Kosten
ab 119 € monatlich
ab 714 € insgesamt
Mehr Infos Anbieterprofil anzeigen

Zulassungsvoraussetzungen

Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich Für die Nutzung des Online Campus ist ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) erforderlich.

Details

Dein Fernstudium beginnt mit einer freiwilligen Kick-Off-Veranstaltung, die als Live-Webinar durchgeführt wird. In diesem Rahmen werden dir die Besonderheiten deines Fernstudiums, aber auch dein persönlicher Studienbetreuer und der Online Campus vorgestellt.

Du eignest dir mithilfe von Web Based Trainings vielfältige Kenntnisse an, die im Hinblick auf eine Position als SEO Manager in Unternehmen benötigt werden. Um erste Einblicke in generelle Funktionen und Methoden des Marketings zu vermitteln, lernst du zunächst die Grundlagen des Marketings kennen. Hierbei wird aufgezeigt, wie ein Unternehmen an den Anforderungen des Marktes ausgerichtet wird und welche Strategien hierfür notwendig sind. Dazu werden klassische Instrumente des Marketings vorgestellt. Die Marketing-Analyse dient dazu, die bestehende Situation in Unternehmen zu untersuchen und in diesem Zusammenhang Marketingkonzepte zu entwickeln, Zielgruppen zu definieren und die eigene Position auf dem Markt richtig einzuschätzen.

Hiernach folgt die Festlegung der Marketing-Ziele. Nachdem bei der Analyse die Ist-Situation ermittelt wurde, erfolgt die Bestimmung von Zielen für das Unternehmen. Hierbei wird verdeutlicht, welche Zielsetzungen schwerpunktmäßig angestrebt werden. Dies kann beispielsweise die Erschließung neuer Märkte oder Kundengruppen sein. Um die Erreichung dieser Ziele zu realisieren, werden entsprechende Marketingstrategien entworfen. Diese fungieren als Grundlage für die Auswahl der geeigneten Marketinginstrumente, etwa die passende Preisgestaltung, Distributionspolitik oder Maßnahmen der Kommunikation.

Nachdem die Basisthemen abgedeckt wurden, wird der Schwerpunkt auf das Online Marketing Management gelegt. Das nachfolgende Modul zeigt auf, welche Aspekte bei der Zielgruppenidentifikation, Definition und Auswahl zu berücksichtigen sind. Im Hinblick auf die richtige Umsetzung von SEO und SEA und die Verwendung von geeigneten Instrumenten des Suchmaschinenmarketings, etwa Google Ads, sind Content-Strategien, -Produktion und -Distribution wesentliche Themengebiete. Das Erstellen bzw. Beauftragen von SEO-optimiertem Content für eine Website gehört später zu deinen primären Aufgaben, weshalb Keyword-Analysen und Contentplanung ein wichtiger inhaltlicher Schwerpunkt darstellt. Weitere Aufgabenfelder von SEO Managern in Agenturen und im Umgang mit Social Media umfassen Community-Strategien, -Management, -Aufbau und Krisenkommunikation. Hier gehört es zum Job, den Kontakt zu Zielgruppen und Kunden zu pflegen und eine offene sowie vertrauensvolle Kommunikation sicherzustellen.

Weitere Aspekte des SEO werden im Modul Performance, Marketing, Tools und Automation dargelegt. Hier liegt der Schwerpunkt auf der Überprüfung des Erfolgs von SEO-Instrumenten und Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung. Diverse Tools wie Google Analytics, Google Search Console (Google Webmaster Tools), Searchmetrics, Sistrix und viele mehr werden im Detail vorgestellt. Ein weiteres Thema, das bei der Ausübung des Berufs als SEO Manager relevant sein kann, ist das Change-Management und die Implementierung im Unternehmen. Hier erfährst du im Studiengang, wie SEO und SEA in einem Betrieb richtig eingeführt und umgesetzt wird, um neue Kundengruppen zu erschließen und die Reichweite zu verbessern.

Abgerundet wird das Fernstudium mit der praktischen Kampagnenumsetzung (SEO / SEA). Dies umfasst die Erstellung von SEO ausgerichtetem Content sowie die Kommunikation mit Kunden und Interessenten. Über das Online-Recht solltest du als SEO- oder SEA-Manager auch immer gut informiert sein. Daher wird im letzten WBT nochmal intensiv darauf eingegangen.

Mit diesem Fernstudium Suchmaschinenoptimierung erwirbst du den Abschluss als SEO / SEA Manager und hast die notwendigen Fertigkeiten erworben, um beispielsweise einen Job als SEO-Experte in einer Agentur auszuüben oder Unternehmen bei der zielgruppenorientierten Umsetzung des Suchmaschinenmarketings im Rahmen der on- und offpage Optimierung zu unterstützen.

Mit Bearbeitung alle Lernbereiche erhältst du einen anerkannten Abschluss und kannst kompetent den Job eines SEA / SEO-Managers nachgehen.

Studienberatung

Fragen zum Weiterbildung SEA / SEO Manager? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Einrichtung Deutsches eLearning Studieninstitut oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Erfahrungen & Bewertungen