Gepr. Ernährungsfachwirt, Zertifikat

Aufstiegsfortbildung @ Academy of Sports 

Lesen Sie hier alles zum berufsbegleitenden Fernstudium Gepr. Ernährungsfachwirt mit Abschlussziel Zertifikat. Der Fernkurs wird angeboten vom Anbieter mit Sitz in Academy of Sports. Fragen zur Weiterbildung? Nutzen Sie die Studienberatung und schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung unten in die Kommentare.

Auf einen Blick

Anbieter Academy of Sports, Fernschule mit Sitz in Backnang
Fachrichtung Gesundheit & SozialesGesundheitsfachwirt
Abschluss Zertifikat
Dauer 27 Monate
Unterrichtssprache Deutsch
Studieninhalte Folgende Abschlüsse sind in dieser Weiterbildung enthalten: Wirtschaftsbezogene Qualifikationen Ernährung C-Lizenz Ernährungsberater B-Lizenz Ernährungsberater A-Lizenz Food Coach Ernährungsberater für vegetarische Ernährung Kommunikation und Beratung
ZFU-Zulassung Die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Kurs Gepr. Ernährungsfachwirt unter der Nummer 5131622 zugelassen.
Kursstart jederzeit
AZAV Dieser Kurs ist nach AZAV zertifiziert und kann mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % gefördert werden.
Kosten
ab 143 € monatlich
ab 3420 € insgesamt
Mehr Infos Anbieterprofil anzeigen

Zulassungsvoraussetzungen

Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich PC/Laptop (mit Webcam und Headset) oder Tablet zur Teilnahme am Live-Online-Seminar Internetzugang (mind. DSL-Geschwindigkeit)

Details

Als geprüfter Ernährungsfachwirt solltest du nach der Abschlussprüfung deines Studiums neben fachlichen Kenntnissen zum Thema Ernährungswissenschaft und Ernährungsberatung auch über wirtschaftliches Wissen verfügen. Daher ist das Modul "Wirtschaftsbezogene Qualifikationen" fest in alle Ausbildungsvarianten der Weiterbildung integriert. Du studierst die Basics der Volks- sowie Betriebswirtschaftslehre. In den aktuellen Lehrskripten der Weiterbildung erlernst du das gesamte relevante Wissen zur Unternehmensgründung. Darüber hinaus geht es im Studium um die wichtigen Themengebiete Recht und Personalwirtschaft, sodass du als geprüfter Ernährungsfachwirt nach dem Fernstudium sofort erfolgreich in die berufliche Praxis starten kannst. Neben den Lehrskripten gehören auch Präsenzphasen zum wirtschaftlichen Modul deines Fernstudiums. Hier kannst du deine Fachkenntnisse in VWL, BWL, Recht und Unternehmensgründung vertiefen. Ein letztes Skript plus Online-Präsenzphase und Prüfung des Studiums gilt dem Rechnungswesen. Nach erfolgreichem Abschluss dieses Moduls hast du ergänzend die Möglichkeit, die öffentlich-rechtliche IHK-Prüfung "Wirtschaftsbezogene Qualifikationen IHK" abzulegen und damit einen Abschluss auf Bachelor-Niveau (DQR-Niveau 6) zu erwerben.

Deine Ausbildung zum geprüften Ernährungsfachwirt beinhaltet in allen Spezialisierungsvarianten des Zertifikats die C-, B- und A-Lizenz der Ernährungsberatung. Diese Zertifikate deiner Ernährungsberater Ausbildung machen dich zum kompetenten Experten in Fragen rund um Gesundheit und Ernährungswissenschaft. Im Laufe der Ernährungsberatung C-Lizenz Ausbildung erlernst du die Grundlagen der Ernährungswissenschaft sowie der einzelnen in Lebensmitteln enthaltenen Nährstoffe. Auf dieser Basis geht es in der B-Lizenz um die praktische Tätigkeit als Ernährungsberater und damit z. B. um die Auswertung von Ernährungsprotokollen und die Kommunikation in der Ernährungswissenschaft. Nach den Online-Präsenzphasen erstellst du dein erstes eigenes Ernährungskonzept und schließt damit dieses Fach ab. Um schließlich mit der Ernährungsberater A-Lizenz noch das höchste Zertifikat zu erlangen, studierst du vertiefend die Hintergründe der Ernährungswissenschaft und Ernährungsphysiologie. Du erlernst im Verlauf der Weiterbildung die genauen Funktionsweisen der Verdauung, des Hunger- und Sättigungsgefühls und der hormonellen Regulationsmechanismen. In weiteren Lehrskripten der A-Lizenz Ausbildung geht es um statistische Methoden der Ernährungswissenschaft, Diätetik und vertiefende Aspekte der Ernährungswissenschaft.

Vegetarische Ernährung ist ausgesprochen populär. Ob aus ethischen oder gesundheitlichen Gründen - viele deiner Kunden werden auf den Verzehr von Fleisch verzichten. Damit du als breit aufgestellter Ernährungsberater oder hochqualifizierter Ernährungsexperte auch Besonderheiten dieser Ernährung kennst und vegetarisch lebende Klienten professionell bezüglich ihrer Gesundheit beraten kannst, enthält dein Fernstudium den "Ernährungsberater für vegetarische Ernährung", welcher mit einer Prüfung abgeschlossen wird.

Das Zertifikat "Einkaufs- und Lebensmittelberater" ist ebenfalls ein fester Baustein der Ausbildung zum breitaufgestellten Ernährungsberater und hochqualifizierten Ernährungsexperten. Die enthaltenen Skripte und Prüfungen machen dich zum perfekten Ansprechpartner rund um den Lebensmittel-Einkauf für deine Kunden. Thematisiert wird an dieser Stelle des Fernstudiums die Entwicklung der Ernährung von der Steinzeit bis heute und in Zukunft. Anschließend geht es in der Weiterbildung um Haushaltsmanagement mit Fokus auf die Lagerung von Lebensmitteln im Supermarkt sowie im Kühlschrank. Weiterhin werden die Auswirkungen bestimmter Inhaltsstoffe in Lebensmitteln auf Prävention und Gesundheit erläutert. Auch wirst du im Verlauf des Einkaufs- und Lebensmittel-Beraters die Relevanz des Saisonkalenders bei einem nachhaltigen Einkauf sowie das Für und Wider von Bio-Siegeln verstehen. Als Prüfung ist am Ende dieses Moduls deines Fernstudiums ein Konzept zu erstellen.

Nahrungsergänzungsmittel erfreuen sich heutzutage wachsender Beliebtheit. Sicherlich wird früher oder später ein Kunde wissen wollen, ob er diese Ergänzungen aus Sicht der Ernährungswissenschaft für seine Gesundheit braucht. Gerade in der Sportszene ist die Nahrungsergänzung durch Proteinpulver, Aminosäuren und Vitamine ein umstrittenes Thema. Damit du aufkommende Fragen nach deinem Fernstudium kompetent beantworten kannst, ist die Ausbildung "Ernährungsberater für Nahrungsergänzungsmittel" Teil des hochqualifizierten Ernährungsexperten sowie des Ernährungsfachwirts für Sportler. Zunächst erlernst du im ersten Skript dieser Weiterbildung die Grundlagen und allgemeinen Aspekte der Nahrungsergänzungsmittel. Du erfährst unter anderem, was Health Claims sind, wann aus ernährungsphysiologischer Sicht Notwendigkeit besteht und was für verschiedene Darreichungsformen es gibt. Anschließend lernst du, für welche speziellen Personengruppen, wie zum Beispiel Schwangere, Sportler oder Senioren, welche Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll sind und welche Risikogruppen ihrer Gesundheit zuliebe keinesfalls zu bestimmten Produkten greifen sollten. Weitere Lehrskripte der Ausbildung zum Ernährungsberater für Nahrungsergänzungsmittel vertiefen die spezifischen Nährstoffe, die supplementiert werden können, und wenden sich nochmal im Speziellen der Nahrungsergänzung im Sport zu. Schließlich hast du vor der Prüfung noch die Möglichkeit, in einem Live-Online-Seminar mit Lehrgangskollegen und Dozenten zu erörtern, ob Nahrungsergänzungsmittel zusätzlich zu normalen Lebensmitteln für eine gesunde Ernährung nun sinnvoll oder unnötig sind.

Fachkenntnisse in Kommunikation und Beratung sind unverzichtbar für deine berufliche Tätigkeit als Ernährungsfachwirt. Daher ist dieses Modul fester Bestandteil deines Fernstudiums. Du erlernst Grundlagen der zwischenmenschlichen Kommunikation wie das Sender-Empfänger-Modell, die 5 Axiome und weitere Modelle der Kommunikationswissenschaft. Auch auf nonverbale Kommunikation, wie Gestik, Mimik und Distanzzonen, wird in Skript und Prüfung deines Fernstudiums eingegangen. Darüber hinaus lernst du, wie du verschiedene Kommunikationsstörungen vermeiden kannst. Die freiwillige Online-Präsenzphase hilft dir, perfekt vorbereitet für Prüfung und Berufspraxis im Anschluss an dein Fernstudium zu sein.

Um als hochqualifizierter Ernährungsexperte nach deinem Fernstudium wirklich jeden Kunden kompetent beraten zu können, sind auch Ausbildungen zum Diabetesberater sowie Ernährungsberater für Senioren, Schwangere sowie Kleinkinder und entsprechende Prüfungen beinhaltet. Durch diese Weiterbildungen wirst du zum Experten für Ernährungswissenschaft und gesunde Ernährung dieser verschiedenen Personengruppen und kannst diese hinsichtlich ihrer Gesundheit beraten.

Als Ernährungsfachwirt für Sportler absolvierst du während deiner auf die Ernährung von Sportlern ausgerichteten Ausbildung zusätzlich zu den allgemeinen C-, B- und A-Lizenzen der Ernährungsberatung die speziell angepassten Weiterbildungen für die Beratung von Sportlern. Diese beinhalten Besonderheiten der Sportlerernährung und machen dich nach der Abschlussprüfung zum studierten Experten in allen Fragen rund um das Thema Sport und Ernährungswissenschaft.

Als abschließende Prüfung deiner Ausbildung zum Fachwirt in Ernährung erstellst du eine Abschlussarbeit. Mit deren erfolgreichen Bewertung erhältst du dein anerkanntes und unbegrenzt gültiges Zertifikat.

Studienberatung

Fragen zum Aufstiegsfortbildung Gepr. Ernährungsfachwirt? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Einrichtung Academy of Sports oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.
  • Velthza
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    welcher DQR-Stufe ist der "Geprüfter Ernährungsfachwirt" zugeordnet?
    Vielen Dank im Voraus für Ihre Rückmeldung.
    Beste Grüße
    Velthza Rivera

Erfahrungen & Bewertungen