Gepr. Sportfachwirt (IHK), IHK-Abschluss

Aufstiegsfortbildung @ Academy of Sports 

Lesen Sie hier alles zum berufsbegleitenden Fernstudium Gepr. Sportfachwirt (IHK) mit Abschlussziel IHK-Abschluss. Der Fernkurs wird angeboten vom Anbieter mit Sitz in Academy of Sports. Fragen zur Weiterbildung? Nutzen Sie die Studienberatung und schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung unten in die Kommentare.

Auf einen Blick

Anbieter Academy of Sports, Fernschule mit Sitz in Backnang
Fachrichtung Gesundheit & SozialesGesundheitsfachwirt
Abschluss IHK-Abschluss
Dauer 18 Monate
Unterrichtssprache Deutsch
Studieninhalte VWL. BWL, Rechnungswesen, Leitung und Vermarktung von Vereinen und Sportanlagen, Entwicklung und Umsetzung von allgemeinen sowie zielgruppenspezifischen Angeboten und Projekten im Sport, Konzeption und Durchführung von regionalen, nationalen und internationalen Veranstaltungen im Sport, Planung, Konzeption und Durchführung von Maßnahmen des Marketings und der Mittelbeschaffung, Führung und Zusammenarbeit
Präsenzphasen Individuelle Präsenzphasen- und Prüfungsteilnahme - du entscheidest wann und wo!
Studienort bundesweit
Kursstart jederzeit
AZAV Dieser Kurs ist nach AZAV zertifiziert und kann mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % gefördert werden.
Kosten
ab 114 € monatlich
ab 2052 € insgesamt
Mehr Infos Anbieterprofil anzeigen

Zulassungsvoraussetzungen

Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich PC/Laptop (mit Webcam und Headset) oder Tablet zur Teilnahme am Live-Online-Seminar Internetzugang (mind. DSL-Geschwindigkeit)

Details

Die wirtschaftsbezogenen Inhalte bilden den ersten Teil deines Sportfachwirts und ergänzen dein Wissen über kaufmännische Themen. Im ersten Abschnitt dieses Themenblocks, "Volkswirtschaftslehre - VWL", werden dir volkswirtschaftliche Grundlagen vermittelt. Die enthaltenen Module ähneln teils sehr den Inhalten eines Sportmanagement-Studiums. Du lernst, volkswirtschaftliche Zusammenhänge, Abhängigkeiten und wirtschaftliche Kreisläufe im Staat zu verstehen. Der Themenblock "Unternehmensgründung" vermittelt dir einen Überblick über alles, was du brauchst, wenn du zum Beispiel selbst einen Verein, Verband oder ein Unternehmen gründen möchtest. Auch ohne bzw. nach der Gründung sind diese Inhalte noch sehr hilfreich, denn du möchtest mit deinem Verein oder Verband ja schließlich erfolgreich werden und auch in Zukunft erfolgreich bleiben. Die Lernskripte zum Thema "Betriebswirtschaftslehre - BWL" bieten dir tiefgreifendes Wissen über die spannende Welt der Betriebsführung. Auf diese Weise erlernst du verständliche Modelle und Methoden, mit denen du beispielsweise Standort- und Marktanalysen durchführen und wichtige Kennzahlen aus dem Bereich Finanzierung sicher analysieren und interpretieren kannst. Im Anschluss an die ersten beiden Themenblöcke bist du kaufmännisch bereits sehr gut aufgestellt. Der Themenbereich "Recht" in deinem Lehrgang zum Sportfachwirt soll dich lehren, zwischen privatem und öffentlichem Recht unterscheiden zu können und vermittelt dir darüber hinaus wertvolles Wissen über Sach- und Vertragsrecht, Rechtsbereiche, die im Management von Vereinen, Verbänden aber auch Unternehmen wichtig sind, um zu verstehen, worauf es zum Beispiel bei der Gestaltung von Verträgen oder bei Steuerfragen ankommt. Um dir das nötige Handwerkszeug für verantwortungsvolle und gleichzeitig effektive Mitarbeiterführung an die Hand zu geben, wirst du mithilfe der Lehrskripte zur Unternehmensführung alles Wichtige über Betriebsorganisation, Personalführung und -entwicklung sowie Planungs- und Analysemethoden im betrieblichen Umfeld lernen. Du lernst, wie du Bedarfsanalysen durchführen kannst und wie du es schaffst, geeignetes Personal für offene Stellen zu beschaffen. Du erarbeitest dir wertvolles Wissen im Bereich Rechnungswesen und lernst dabei u. a., wie du Finanzbücher korrekt führst oder Kosten- und Leistungsrechnungen korrekt erstellst. Die wichtigen Kennzahlen der BWL werden praxisrelevant abgebildet, sodass du verstehst, wann und wie du sie sinnvoll einsetzt. 
Alles, was du dir mithilfe der Skripte erarbeitet hast, wird durch Online-Seminare zu den verschiedenen Themen, vertieft und erweitert.

Du bist nun optimal auf den Teil deiner Abschlussprüfung über die Wirtschaftsbezogenen Qualifikationen vorbereitet. 

Handlungsspezifische Qualifikationen deiner Sportfachwirt-Ausbildung führen dich in die praktischen Themenfelder der Prüfung ein. Zunächst setzt du dich mit der "Leitung und Vermarktung von Vereinen und Sportanlagen" auseinander. Du wirst nach den zugehörigen Lehrskripten in der Lage sein, Managementtechniken zur effektiven Prozesssteuerung im Geschäftsbetrieb einzusetzen sowie Marktchancen zu erkennen und einzusetzen, um deine unternehmerischen Entscheidungen vorzubereiten und zu treffen. Auch die hier enthaltenen Themenbereiche ähneln stark den Inhalten eines Sportmanagement-Studiums. Du wirst lernen, Ziele und entsprechende Aufgaben zu formulieren, Zielgruppen zu bestimmen und zu segmentieren und vorhandene Marktgegebenheiten zu analysieren. Dieses praktische Wissen bildet die Basis deiner späteren Tätigkeit als geprüfter Sportfachwirt in einem Verband oder Verein. Der Themenblock "Entwicklung und Umsetzung von allgemeinen sowie zielgruppenspezifischen Angeboten und Projekten im Sport" gibt dir einen Überblick, wie du Konzepte für bestimmte Angebote entwickelst. Du lernst, Angebote zu planen, umsetzen und einem kontinuierlichen Qualitätssicherungsprozess zu unterziehen. Auch die "Konzeption und Durchführung von regionalen, nationalen und internationalen Veranstaltungen im Sport" ist ein wichtiger Teil. Hier erhältst du wichtiges Know-how über die Erstellung von Veranstaltungskonzepten unter Berücksichtigung betrieblicher, rechtlicher und gesellschaftlicher Rahmenbedingungen. Außerdem wirst du verstehen, wie du Veranstaltungskonzepte nach Abschluss analysierst und bewertest. Schließlich wartet noch alles Wichtige zum Thema "Planung, Konzeption und Durchführung von Maßnahmen des Marketings und der Mittelbeschaffung". Hier erlernst du alles, was du brauchst, um strategische und operative Ziele festzulegen und entsprechende Marketing-, Sponsoring- und Fundraisingmaßnahmen abzuleiten. Schließlich wirst du im Themenblock "Führung und Zusammenarbeit" darin geschult, zielorientiert mit Mitarbeitern, auszubildenden und Geschäftspartnern auf allen Ebenen zu kommunizieren und diese zu führen. Denn auch soziale Skills werden benötigt, um die Aufgaben in diesem Berufsfeld zu meistern.

Diesen Lehrgang kannst du beliebig in Teilzeit berufsbegleitend oder in Vollzeit absolvieren. Die Ausbildungsdauer passt sich flexibel deinem persönlichen Lerntempo an. Du erhältst eine qualitative Vorbereitung auf den Sportfachwirt IHK - die beste Voraussetzung für deine IHK Abschlussprüfung, etwa nach dem zweiten Jahr Berufspraxis. Erfüllst du alle Zulassungsvoraussetzungen für den wirtschaftsbezogenen Prüfungsteil und ebenfalls die Zulassungsvoraussetzungen für den Teil "Handlungsspezifische Qualifikation" der Prüfung steht dir nach Abschluss dieses Kurses nichts mehr im Wege.

Studienberatung

Fragen zum Aufstiegsfortbildung Gepr. Sportfachwirt (IHK)? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Einrichtung Academy of Sports oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Erfahrungen & Bewertungen