Resilienztraining und Stressmanagement, Zertifikat

Weiterbildung @ Studiengemeinschaft Darmstadt 

Wer sich Krisen oder andauerndem Stress souverän stellen kann, verfügt über Resilienz. Diese ist nicht angeboren, sondern kann trainiert werden. Der Kurs vermittelt Ihnen bewährte Techniken zur Bewältigung von Krisen mit besonderem Fokus auf der individuellen Work- Life-Balance. Als Pädagoge, Lehrkraft, Erzieher oder Coach können Sie Ihr Wissen an andere Menschen weitergeben, um diese im Umgang mit Lebenskrisen und Stresssituationen zu stärken.

Auf einen Blick

Anbieter Studiengemeinschaft Darmstadt, Fernschule mit Sitz in Darmstadt
Fachrichtung Gesundheit & SozialesCoaching
Abschluss Zertifikat
Dauer 5 Monate
Unterrichtssprache Deutsch
Kursstart jederzeit
Kosten
ab 225 € monatlich
ab 1125 € insgesamt
Mehr Infos https://www.sgd.de
  • praxisorientierter Lehrplan mit neuesten Erkenntnissen aus der Resilienzforschung
  • flexible Studiendauer und individuelle Lernbetreuung
  • als Lehrerfortbildung durch die Hessische Lehrkräfteakademie akkreditiert
  • 20 Fortbildungspunkte von der „Registrierung beruflich Pflegender“
  • Möglichkeit zur Förderung durch Bildungsgutschein nach AZAV
  • 4 Wochen kostenlos testen mit Ihrem persönlichen Probemonat

Das sind die Voraussetzungen für den Kurs in Resilienztraining und Stressmanagement

Das Wissen aus Ihrer Weiterbildung in Resilienztraining und Stressmanagement können Sie beispielsweise in einem pädagogischen Tätigkeitsfeld, in Unternehmen oder Sozial- und Pflegeeinrichtungen anwenden.

Für die Teilnahme am Lehrgang „Resilienztraining und Stressmanagement“ der sgd sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Der Kurs richtet sich an alle Interessierten, die einen souveränen Umgang mit stressigen Berufs- und Alltagssituationen anstreben und in Krisensituationen widerstandsfähiger handeln wollen. Er ist besonders geeignet für:

  • Personen, die einen souveränen Umgang mit Stress erlernen möchten
  • Berufstätige in sozialen Berufsfeldern, die ihre Kenntnisse an die betreuten Personengruppen weitergeben möchten
  • Fach- und Führungskräfte, die ihren beruflichen Herausforderungen mit mehr Gelassenheit begegnen möchten

Um die Lern-Videos und die Online-Tests im sgd-OnlineCampus abrufen und an den Lernaktivitäten wie Forendiskussionen und Online-Veranstaltungen teilnehmen zu können, benötigen Sie einen Computer oder ein Mobilgerät mit Internetzugang.

Es wird empfohlen, die sgd-App in Kombination mit einem PC, Laptop oder Tablet zu verwenden, um ein optimales Lernerlebnis zu erreichen.

Das sind die Kursinhalte

Der Kurs „Resilienztraining und Stressmanagement“ der sgd bietet eine umfassende Auseinandersetzung mit den Konzepten der Resilienz und des Stressmanagements.

Die Teilnehmer erlernen durch theoretisches Wissen und praktische Übungen, Methoden zur Steigerung der Widerstandsfähigkeit gegenüber belastenden Lebenssituationen anzuwenden und effektive Stressbewältigungsstrategien zu entwickeln.

  • Resilienztraining: Begriffsklärung, Resilienzforschung, Arten von Krisen, Bausteine der Resilienz, Resilienz-Test, Grundstufe der Resilienz, Aufbaustufe der Resilienz,  Entwicklungsplan für die eigene Resilienz, Schwierige Lebenssituationen gut überstehen
  • Stressmanagement: Arten von Stress, Stressquellen, Häufige Stressoren, Reaktionen auf Stress, Stresstypologien, Stressverstärkende Faktoren, Kognitive Verzerrung, Stressreduzierende Maßnahmen (vorbeugend, ausgleichend), Langfristige Stressbewältigungsstrategien, 7-Tage-Anti-Stress-Training

Nach Abschluss des Kurses sind die Teilnehmer in der Lage, sowohl ihre eigene Resilienz zu stärken und effektive Stressmanagementstrategien zu entwickeln, als auch dieses im beruflichen Kontext anzuwenden.

Sie werden in der Lage sein, stressige Arbeitsumgebungen besser zu bewältigen, Stressoren am Arbeitsplatz zu identifizieren und zu minimieren sowie langfristige Maßnahmen zur Förderung eines gesunden Arbeitsumfelds umzusetzen.

Ablauf des Lehrgangs und Prüfung

Die Anmeldung für den Kurs „Resilienztraining und Stressmanagement“ ist bei der sgd jederzeit möglich, und zwar sowohl auf dem Postweg als auch online über die Website der sgd. Interessenten können sich unabhängig von bestimmten Terminen anmelden, was eine flexible Planung ermöglicht.

Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer ein Startpaket, das neben den Studienunterlagen auch den Zugang zum sgd-OnlineCampus beinhaltet. Dieser Online-Campus ermöglicht den Teilnehmern den Zugriff auf alle Kursmaterialien und interaktiven Funktionen.

Zusätzlich haben sie die Möglichkeit, den Lehrgang vier Wochen lang unverbindlich zu testen, um sich mit dem Lehrmaterial vertraut zu machen.

Der Lehrgang bietet den Teilnehmern die Flexibilität, ihre Studienzeit individuell zu gestalten. Sie können von jedem Ort aus und zu jeder Zeit auf die Kursmaterialien zugreifen, was es ermöglicht, das Lernen optimal in den eigenen Zeitplan zu integrieren.

Empfohlen wird eine Studiendauer von 5 Monaten bei einer durchschnittlichen Arbeitszeit von etwa 5 Stunden pro Woche. Die flexible Lehrgangslaufzeit kann jedoch bis zu 8 Monate betragen, um den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmer gerecht zu werden.

Die Teilnehmer haben Zugang zu einem modernen Medienmix, der verschiedene Lernmaterialien wie gedruckte Studienhefte, Online-Videos, interaktive Übungen und Selbsttests umfasst. Diese vielfältigen Lernressourcen ermöglichen es den Teilnehmern, ihr Wissen auf unterschiedliche Weise zu vertiefen und zu festigen.

Im Verlauf des Lehrgangs bearbeiten die Teilnehmer regelmäßig Einsendeaufgaben, die entweder per Post oder digital an die sgd geschickt werden können. Diese Aufgaben dienen der Vertiefung des gelernten Wissens sowie der Überprüfung des individuellen Lernfortschritts.

Zusätzlich haben die Teilnehmer die Möglichkeit, an zwei kostenlosen ergänzenden Online-Veranstaltungen teilzunehmen Diese Veranstaltungen mit jeweils 3 Unterrichtsstunden ermöglichen es ihnen, sich intensiv mit eigenen und fremden Anliegen im Bereich Resilienz- und Stressmanagement auseinanderzusetzen.

Des Weiteren besteht die Option, an einer dritten Online-Veranstaltung teilzunehmen, in der verschiedene Entspannungstechniken unter professioneller Anleitung ausprobiert werden können.

Nach erfolgreichem Bearbeiten und Einsenden aller Einsendeaufgaben erhalten die Teilnehmer das sgd-Abschlusszeugnis.

Studienberatung

Fragen zum Weiterbildung Resilienztraining und Stressmanagement? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Einrichtung Studiengemeinschaft Darmstadt oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Erfahrungen & Bewertungen