Altenbetreuung - Betreuungskraft gem. §§ 43b, 53c SGB XI, Zertifikat

Weiterbildung @ Studiengemeinschaft Darmstadt 

Als Betreuungskraft arbeiten Sie in Einrichtungen der Altenpflege und unterstützen dort alte Menschen bei der Bewältigung ihres Alltags. Nach erfolgreichem Abschluss dieses Lehrgangs erfüllen Sie die gesetzlichen Voraussetzungen für eine Tätigkeit als Betreuungskraft in Pflegeheimen. Der Lernstoff entspricht den staatlichen Vorgaben und bereitet Sie optimal auf Ihre zukünftige Tätigkeit vor.

Auf einen Blick

Anbieter Studiengemeinschaft Darmstadt, Fernschule mit Sitz in Darmstadt
Fachrichtung Gesundheit & SozialesPflege
Abschluss Zertifikat
Dauer 12 Monate
Unterrichtssprache Deutsch
Studieninhalte Betreuung und Pflege, Psychologische Aspekte des Alterns, Gesundheit und Krankheit im Alter, Ernährung, Kommunikation für Betreuungskräfte, Betreuung und Pflege in verschiedenen Alterswohnmodellen, Ernährung des kranken älteren Menschen, Rechtskunde für Betreuungskräfte, Demenzbegleitung
Präsenzphasen nicht vorgesehen; die Organisation der beiden Praktika erfolgt eigenverantwortlich
ZFU-Zulassung Die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Kurs Altenbetreuung - Betreuungskraft gem. §§ 43b, 53c SGB XI unter der Nummer 7265913 zugelassen.
Kursstart jederzeit
AZAV Dieser Kurs ist nach AZAV zertifiziert und kann mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % gefördert werden.
Kosten
ab 182 € monatlich
ab 2184 € insgesamt
Mehr Infos https://www.sgd.de

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzungen für das SGD-Zertifikat sind ein 5-tägiges Orientierungspraktikum und ein 10-tägiges Betreuungspraktikum in einer Pflegeeinrichtung. Das Orientierungspraktikum soll möglichst frühzeitig absolviert werden, d.h. vor Lehrgangsbeginn oder während des kostenlosen Testmonats. Damit können Sie sicherstellen, dass Ihnen die Arbeit in einer Pflegeeinrichtung liegt. Das Betreuungspraktikum empfehlen wir für die zweite Hälfte Ihres Lehrgangs. Die Praktika können entfallen, wenn Sie bereits vergleichbare Erfahrungen nachweisen können.

Außerdem benötigen Sie den Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses, der nicht länger als zwei Jahre zurückliegen soll.

Studienberatung

Fragen zum Weiterbildung Altenbetreuung - Betreuungskraft gem. §§ 43b, 53c SGB XI? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Einrichtung Studiengemeinschaft Darmstadt oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.
  • Ulrike Wöbke · vor 5 Jahren
    Hallo, kann ich den Kurs auch in Max. 9 Monaten absolvieren? Wenn ja, verringert sich dann der Gesamtbetrag?
    Danke und viele Grüße
    • fernstudi.net · vor 5 Jahren
      @Ulrike Wöbke Hallo Ulrike,

      wie schnell Sie vorgehen, um diesen Kurs durchzuarbeiten und zu bestehen, bleibt Ihnen überlassen. Das heißt, dass Sie auch schneller vorgehen können, wenn Sie genug Zeit haben, um das Fernstudium Altenbetreuung so in 9 statt 12 Monaten zu absolvieren. Sie könnten sich auch länger Zeit lassen, denn Sie werden bis zu 18 Monate lang von der SGD betreut, ohne Zusatzkosten.

      An den Studiengebühren ändert das nichts, denn um den Kurs zu bestehen, erwerben Sie mit den Studiengebühren ja beispielsweise auch einen kompletten Satz Lehrmaterialien, den Sie nach Anmeldung erhalten. Das sind insgesamt 12 Lehrbriefe, 1 Begleitbrief sowie 1 Leitfaden für die Praktika.

Erfahrungen & Bewertungen