Fernstudium Office Manager/-in (IHK)

HSB Akademie

Dieser Kurs richtet sich insbesondere an kaufmännische Angestellte, die ihre Arbeit mit Sekretariatsaufgaben professionalisieren möchten. Sie erhalten einen systematischen Überblick über alle rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen rund um das Management von Büros. Auf Wunsch nehmen Sie an optionalen Workshops in Leipzig teil.

Fernschule  HSB Akademie
Leipzig, Sachsen
Fachrichtung Wirtschaft & Beruf, Office Management
Abschluss IHK-Abschluss
Kursinhalte 

Office Management, Front Office, Vertriebsinnendienst, Zeitgemäße elektronische Kommunikation, Personalführung, Prozesse und Projekte, Rechtliche Rahmenbedingungen, Betriebswirtschaftliche Aspekte

Präsenzphasen  Präsenzseminare an zwei Tagen in Leipzig sowie 30 Online-Seminare und Dozentensprechstunden
ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernkurs Office Manager/-in (IHK) unter der Nummer 5124020 zugelassen.

Dauer 5 Monate
Lernaufwand  10 Stunden wöchentlich
Kursbeginn jederzeit
Bildungsgutschein  Bildungsgutschein

Arbeitslos? Die Umschulung Office Manager/-in (IHK) kann mittels Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit zu 100 % gefördert werden und ist nach AZAV zertifziert!

Kosten monatlich 320 EUR
Kosten gesamt 1805 EUR
Mehr Infos: https://hsb-akademie.de
  • mit diesem Lehrgang erwerben Sie ein hochwertiges, anerkanntes IHK-Zertifikat
  • mehr als 1000 ausgebildete Teilnehmer in den letzten Jahren
  • inkl. 18 Onlinevorlesungen mit Fachthemen
  • zusätzlich nehmen Sie optional an 2 Workshops in Leipzig an der HSB-Akademie teil

Voraussetzungen

Mit Ihrem IHK-Zertifikat zum Office Manager bzw. zur Office Managerin erlangen Sie einen breit gefächerten Überblick über alle wichtigen Themen rund um das Management von Büros.

Dieser Kurs richtet sich insbesondere an kaufmännische Angestellte, die ihre Arbeit mit Sekretariatsaufgaben professionalisieren möchten. Sie erhalten einen systematischen Überblick über alle rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen rund um das Management von Büros.

Für die Zulassung ins Fernstudium Office Manager (IHK) müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen, allerdings werden kaufmännische Berufsausbildung oder ähnliche Kenntnisse empfohlen.

Sie sollten natürlich über einen PC mit Internetanschluss verfügen und reichlich Interesse an Themen wie Personalführung oder zeitgemäßer elektronischer Kommunikation und Mediennutzung.

Kursinhalte: Das lernen Sie im Fernstudium Office Management

Innerhalb von nur 5 Monaten Lehrgangsdauer werden Sie insgesamt 8 Module rund um das Themengebiet Office Management bearbeiten. Um die Module zu bearbeiten, werden Sie etwa 8–10 Stunden wöchentliche Lernzeit aufwenden.

Die Kursinhalte im Einzelnen:

  • Office Management: Unternehmensorganisation, Regeln und Kommunikation im Unternehmen, Strukturen der Aufbau- und Ablauforganisation, Stellenarten, Abteilungen und Gruppen, Weisungs- und Kommunikationsbeziehungen, Voraussetzungen und Aufgaben des Innendienstes, Arbeitsplatzgestaltung, Professionelles Zeitmanagement, Analyse von Zeitverlusten, Zeitmanagementmethoden, Zeitmanagement mit ausgewählten Outlook-Tools
  • Vertriebsinnendienst: Beschaffungsmanagement und E-Procurement, Kaufmännischer Schriftverkehr, Vertiefende Anwendungskenntnisse, Angebot, Kalkulation, Auftragseingang, Auftragsbestätigung, Leistungsnachweis/ Lieferschein, Rechnung, ERP-Systeme, Warenwirtschaftssysteme, CRM-Systeme, Tabellenkalkulation, Arbeit mit Datenbanken
  • Personalführung: Mitarbeiterauswahl (Anforderungsprofil, Recruiting), Persönlichkeitsmodelle (DISG-Modell, Reifegradmodell), Onboarding, Führungsaspekte und -kompetenzen, Wahl des richtigen Führungsstils, Mitarbeitergespräche, Motivationstheorie nach Herzberg, Teamentwicklung und Teamgefühl, Konfliktmanagement (Konfliktarten und Konfliktlösung), Generationenmanagement, Generationengerechte Gestaltung der Arbeitswelt, Interkulturelle Kompetenz
  • Rechtliche Rahmenbedingungen: Unternehmensformen im Überblick, Rechtsstellung und Zuordnung, Händler, Handelsvertreter, Agent, Vertriebler, HGB, BGB, Fernabsatzgesetz, Vertragsrecht, Vertragsformen, Grundsätze zu Verträgen B2B vs. B2C, Haftungsrecht, Gewährleistung, Garantie, Datenschutz vs. Datensicherheit, Anforderungen und Pflichten der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung), Gesetzliche Regelungen bei Personalanstellung, Arbeitsvertrag, Urlaubsanspruch, Krankheit, Arbeitszeitgesetz, Abmahnung und Kündigung
  • Front Office: Postverkehr, Terminmanagement, Büroorganisation/ Büromaterial, Geschäftskorrespondenz, DIN 5008, Stilsicher formulieren, Dokumentenvorlagen, Objekte und Formularelemente in Worddokumenten, Einsatz und Erstellung von Präsentationen, Veranstaltungsmanagement
  • Vertriebsinnendienst: Beschaffungsmanagement und E-Procurement, Kaufmännischer Schriftverkehr, Vertiefende Anwendungskenntnisse, Angebot, Kalkulation, Auftragseingang, Auftragsbestätigung, Leistungsnachweis/ Lieferschein, Rechnung, ERP-Systeme, Warenwirtschaftssysteme, CRM-Systeme, Tabellenkalkulation, Arbeit mit Datenbanken
  • Prozesse und Projekte: Qualitätsmanagementprozesse und -systeme, ISO 9000 ff., Deming-Zyklus, Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems, Dokumentationsanforderungen, Grundlagen Prozess- und Projektmanagement, Klassisches vs. agiles Projektmanagement, Projektbeteiligte und deren Aufgaben, Ebenen der Prozessteuerung, Projektphasen, Projektplanung, Projektorganisation, Projektdurchführung und -abschluss
  • Betriebswirtschaftliche Aspekte: Betriebswirtschaftliche Kennzahlen und Controlling, Rentabilität, Liquidität, Kapitalstruktur, Cashflow, Rechnungswesen und Finanzbuchhaltung, BWA – Betriebliche Auswertung (Aufbau, Analyse, Auswertung, Interpretation), Investitionsplanung und -rechnung, Kategorisierung von Kosten, Kostenrechnungsarten, Finanzierungsplanung, Finanzierungsarten und -regeln

Zusätzlich können Sie an an diesen Themenwochen teilnehmen: Organisationsstrukturen im Unternehmen, Geschäftskorrespondenz – Erstellung von Geschäftsbriefen / Arbeit mit Microsoft Office, Erfolgreich Präsentieren / Arbeit mit Microsoft PowerPoint, Veranstaltungsmanagement und Betreuung von Gästen, Beschaffungsmanagement/ E-Procurement, Kaufmännischer Schriftverkehr, Warenwirtschaftssysteme und Tabellenkalkulation, E-Mail-Management, Moderne Arbeit mit Internet-Tools: Von Internetrecherche bis Datensicherheit, Social Media und Social Network, Recruiting und Mitarbeiterführung, Konflikt- und Generationenmanagement, Qualitätsmanagement, Klassisches und agiles Projektmanagement, Unternehmens- und Vertragsformen/ Gesetzliche Regelungen bei Personalanstellung, Datenschutz und gesetzliche Aufbewahrungsfristen, Betriebswirtschaftliche Kennzahlen und Controlling, Kostenrechnung und Finanzierung.

Die Inhalte vermitteln Ihnen übrigens erfahrene Fachdozenten und Praktiker, beispielsweise Markus Ronacher (Fachdozent für Office Management), Volkan Özcan (Fachdozent für Datenschutz) und Anke Gaadt (Fachdozentin für Office Management).

Ablauf: So funktioniert die Weiterbildung mit der HSB Akademie

Lernen, vernetzen, kommunizieren: Der innovative Onlinecampus startIQ für Ihre Weiterbildung zum Office Manager (IHK) bzw. zur Office Managerin (IHK)

Das Fernstudium zum Office Manager (IHK) kombiniert geschickt Selbstlernphasen mit Präsenzphasen, Studienskripte mit Onlinevorlesungen, Dozentensprechstunden und Workshops, um so optimal Wissen rund um das Thema Onlinemarketing zu vermitteln und zu vertiefen.

Mit Start Ihrer Weiterbildung schicken wir Ihnen die gedruckten Studienbriefe per Post direkt nach Hause. Im Selbststudium erarbeiten Sie sich so die Inhalte der Weiterbildung Stück für Stück – zeitlich und räumlich völlig flexibel.

Die Inhalte der Studienbriefe stehen Ihnen darüber hinaus auf unserer Lernplattform startIQ zur Verfügung. StartIQ ist der Onlinecampus, über den die HSB Akademie ihre Fernlehrgänge organisiert und alle Lerninhalte vermittelt. Sie tauschen sich mit anderen Teilnehmern sowie Ihren Dozenten aus. Über die Lernplattform haben Sie Zugriff auf alle wichtigen Informationen rund um Ihren HSB-Lehrgang sowie auf Dokumente und auf Vorlesungsaufzeichnungen.

Während des Kurses bereiten Sie die Dozenten optimal vor: mit Hausaufgaben, Verständnisfragen und Probeklausuren.

Zusätzlich findet in jeder Themenwoche eine themenbezogene Onlinevorlesung statt, jeweils an zwei Terminen. Die Vorlesungen werden aufgezeichnet und sind im Anschluss flexibel abrufbar.

Ihre Dozenten und andere Teilnehmer können Sie übrigens im Rahmen unserer optionalen Workshops kennenlernen. Die Workshops finden an insgesamt 2 Tagen statt, entweder online oder vor Ort im Schulungszentrum der HSB Akademie in Leipzig, jeweils zwischen 9 und 16  Uhr.

Wenn Sie alle Module bearbeitet haben, absolvieren Sie Ihren 60-minütigen Abschlusstest am IHK Bildungszentrum Dresden gGmbH. Den Abschlusstest absolvieren Sie online über ein eigens eingerichtetes Onlineportal. Bestehen Sie die Abschlussprüfung, erhalten Sie Ihr IHK-Zertifikat in Office Management.

Studienberatung

Fragen zum Fernkurs Office Manager/-in (IHK)? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Fernschule HSB Akademie oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Erfahrungen & Bewertungen