Fernstudium Meister im Gastgewerbe (IHK)

Hotelfernschule Poppe & Neumann

Hier finden Sie alle Infos und Erfahrungen zum Fernstudium Meister im Gastgewerbe (IHK) (IHK-Abschluss). Es handelt sich um eine Fortbildung mit IHK-Abschluss . Der Fernkurs wird angeboten von der Fernschule Hotelfernschule Poppe & Neumann. Fragen zum Kurs? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Fernschule  Hotelfernschule Poppe & Neumann
Grävenwiesbach, Hessen
Fachrichtung Technik & Handwerk, Meister
Abschluss IHK-Abschluss
Kursinhalte 

FACHRICHTUNGSÜBERGREIFENDE BASISQUALIFIKATION: u. a. Betriebsorganisation, Rechnungswesen, Steuern, Versicherungen, Rechtsgrundlagen für Gastgewerbe, Existenzgründung im Gastgewerbe | FACHSPEZIFISCHE QUALIFIKATIONEN: u. a. Lebensmittel und Getränke, Speisen- und Getränkefolgen, Vor- und Zubereiten von Speisen und Getränken, Nachbereitung von Speisen, Speisenangebot, besondere Kostformen, Raumgestaltung, Lagerhaltung, Geräte und Gebrauchsgüter, Verarbeitungstechnologien, Konservierung, Empfang, Wirtschaftsdienst, Schriftverkehr, Marketing

Präsenzphasen  ein 10-tägiges Prüfungsvorbereitungsseminar in der Nähe von Frankfurt sowie ggf. ein 24-Std. Seminar zur Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung
ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernkurs Meister im Gastgewerbe (IHK) unter der Nummer 542400 zugelassen.

Dauer 30 Monate
Lernaufwand  14 Stunden wöchentlich
Kursbeginn jederzeit
Kosten monatlich 149 EUR
Kosten gesamt 4470 EUR
Mehr Infos: Anbieterprofil Hotelfernschule Poppe & Neumann

Studienberatung

Fragen zum Fernkurs Meister im Gastgewerbe (IHK)? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Fernschule Hotelfernschule Poppe & Neumann oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Erfahrungen & Bewertungen

Interessante Alternativen

Institut für Lernsysteme

  •  Fortbildung
  •  IHK-Abschluss
  •  30 Monate
  •  Hamburg
  •  FACHRICHTUNGSÜBERGREIFENDE BASISQUALIFIKATIONEN: Arbeitsmethodik; Rechtsbewußtes Handeln; Betriebswirtschaftliches Handeln; Zusammenarbeit im Betrieb; Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung; Berücksichtigung naturwissenscha…

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH

  •  Fortbildung
  •  IHK-Abschluss
  •  36 Monate
  •  Frankfurt am Main, Hessen
  •  Fachübergreifende Basisqualifikation: Rechtsbewusstes Handeln, Betriebswirtschaftliches Handeln, Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation …