Fernstudium Hygienebeauftragte/-r im Veranstaltungswesen

IST-Studieninstitut

Hier finden Sie alle Infos und Erfahrungen zum Fernstudium Hygienebeauftragte/-r im Veranstaltungswesen (Zertifikat). Es handelt sich um eine Weiterbildung mit Zertifikat . Der Fernkurs wird angeboten von der Fernschule IST-Studieninstitut. Fragen zum Kurs? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Fernschule  IST-Studieninstitut
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
Fachrichtung Gesundheit & Soziales, Betriebliches Gesundheitsmanagement
Abschluss Zertifikat
Kursinhalte 

Hygiene, Übertragungswege, Infektionsquellen, Infektionsketten, Unterschied Viren und Bakterien,Regelungen des Infektionsschutzgesetzes, Maßnahmen, persönliche Schutzausrüstung

Dauer 0 Monate
Lernaufwand  24 Stunden wöchentlich
Kursbeginn monatlich
Kosten 150 EUR monatlich
Mehr Infos: Anbieterprofil IST-Studieninstitut

Zulassungsvoraussetzungen

Die Voraussetzungen für eine Teilnahme sind ein Schulabschluss. Von Vorteil sind Vorkenntnisse im Eventbereich sowie Berufserfahrung.

Details

Mit der Weiterbildung „Hygienebeauftragte/-r im Veranstaltungswesen“ des IST-Studieninstituts erwerben Teilnehmer im Schnellverfahren die grundlegenden Kenntnisse, die es braucht, um professionelle Infektionsprävention für Live-Events zu gewährleisten. Ziel ist es, Sicherheit sowohl für Gäste als auch für das organisierende Personal zu gewährleisten. In der Weiterbildung erwerben Teilnehmer deshalb umfangreiche medizinische und eventbezogene Expertise sowie individuelle Hygienekonzepte für verschiedene Veranstaltungstypen.
Innerhalb eines Tages wird eine Einführung in das Thema Hygiene und eine thematische Vertiefung mit Blick auf das Veranstaltungswesen mithilfe der Nutzung digitaler Kanäle gegeben. Im ersten Teil erfolgt eine Aufklärung zu den spannenden Themen: Übertragungswege, Infektionsquellen, Infektionsketten, Unterschied Viren und Bakterien, Regelungen des Infektionsschutzgesetzes, Maßnahmen und persönliche Schutzausrüstung. Im zweiten Teil erwerben die Teilnehmer Fachwissen zu Hygienekonzepten und Hygienemaßnahmen in der Veranstaltungsbranche, wie man Verantwortungen bei der Planung übernimmt und was bei der Durchführung und Nachbereitung zu beachten ist.
Es handelt sich um einen eintägigen Fernlehrgang, der in Form eines Online-Seminars durchgeführt und mit einem Webtest abgeschlossen wird. Zeitliche und örtliche Flexibilität sind damit garantiert. Die Weiterbildung endet mit dem „IST-Zertifikat Hygienebeauftragte/-r im Veranstaltungswesen“.
Die Studiengebühren betragen einmalig 150€.

Studienberatung

Fragen zum Fernkurs Hygienebeauftragte/-r im Veranstaltungswesen? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Fernschule IST-Studieninstitut oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Erfahrungen & Bewertungen