Fernstudium EMS-Trainer/in

BSA-Akademie

Hier finden Sie alle Infos und Erfahrungen zum Fernstudium EMS-Trainer/in (Zertifikat). Es handelt sich um eine Weiterbildung mit Zertifikat . Der Fernkurs wird angeboten von der Fernschule BSA-Akademie. Fragen zum Kurs? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Fernschule  BSA-Akademie
Saarbrücken, Saarland
Fachrichtung Gesundheit & Soziales, Fitnesstrainer
Abschluss Zertifikat
Kursinhalte 

Einführung in das EMS-Training, Elektrizitätslehre im Themengebiet, Die motorische Fähigkeit Kraft, Physiologie der Muskelkontraktion und Muskelarbeit, Trainingssteuerung, Trainingsplanung und -durchführung

ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernkurs EMS-Trainer/in unter der Nummer 7324417 zugelassen.

Dauer 3 Monate
Lernaufwand  10 Stunden wöchentlich
Kursbeginn jederzeit
Kosten 70 EUR monatlich
Mehr Infos: Anbieterprofil BSA-Akademie

Zulassungsvoraussetzungen

Der Lehrgang richtet sich an Trainer in Fitness-Studios, Therapie- oder Leistungszentren mit zusätzlichem EMS-Trainingsangebot, Trainer in Special-Interest-Studios mit exklusivem EMS-Angebot sowie an Personal Trainer, die mit EMS-Technologie arbeiten. Die BSA-Qualifikation „Fitnesstrainer/in-B-Lizenz“ oder eine vergleichbare Vorbildung ist Voraussetzung für die Lehrgangsteilnahme. Darüber hinaus muss zum Erwerb des Zertifikats der Nachweis über 12 Einheiten Ganzkörper-EMS-Trainingserfahrung erbracht werden.

Details

Ganzkörper-EMS-Training stellt eine nachweislich effektive und effiziente Trainingsform dar. Dementsprechend freut sich das Ganzkörper-EMS-Training immer größerer Beliebtheit als ergänzendes Trainingsangebot in Fitness-Studios, Therapie- und Sporteinrichtungen oder als exklusives Trainingsangebot in Special Interest Studios. Bei korrekter Anwendung ist das Ganzkörper-EMS-Training nicht nur effektiv, sondern auch eine sichere Art des Trainings. Auf der anderen Seite ist jedoch unbestreitbar davon auszugehen, dass eine missbräuchliche Ganzkörper-EMS-Anwendung zu massiven Überlastungen führt und dementsprechend gesundheitlich negative Auswirkungen provozieren kann.
In diesem Kontext besteht ein Bedarf an qualifizierten Trainern, die aufgrund ihrer Kompetenzen in der Lage sind, ihren Kunden ein effektives, effizientes und sicheres Ganzkörper-EMS-Training zu ermöglichen. Durch den Erwerb von theoretischen und praktischen Kenntnissen zur EMS-Technologie, zu den physiologischen Grundlagen der Elektromyostimulation sowie der Trainingssteuerung sind die Lehrgangsteilnehmer in der Lage, ihre Kunden hinsichtlich Ganzkörper-EMS-Training optimal zu beraten und zu betreuen.

Fragen und Bewertungen

Fragen zum Fernlehrgang EMS-Trainer/in? Stellen Sie hier, auch anonym, Ihre Frage. Ein Mitarbeiter der Fernschule BSA-Akademie oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Fernstudium EMS-Trainer/in (Zertifikat) mit.