Fernstudium Logistik- und Supply-Chain-Manager

AKAD University

Der AKAD-Berufslehrgang vermittelt Ihnen die Fähigkeiten für ein erfolgreiches Produktions- und Logistikmanagement. Sie werden in die Lage versetzt, strategische und operative Entscheidungen im Bereich der Produktions- und Materialwirtschaft zu treffen, und können verrichtungs- und phasenspezifische logistische Subsysteme managen.

Fernschule  AKAD University
Stuttgart, Baden-Württemberg
Fachrichtung Wirtschaft & Beruf, Logistik
Abschluss Zertifikat
Kursinhalte 

Grundlagen des Produktions- und Materialmanagements; Produktionsplanung und -steuerung; Materialwirtschaft und Logistik; Forschung und Technik; Beschaffung und Lagerhaltung; Produktion und Fertigung; Unternehmensübergreifende Informationssysteme, Grundlagen der Materialwirtschaft und Logistik; Disposition Einkauf und Beschaffung; Lagern und Verteilen; Supply-Chain-Management; Logistik als Dienstleistung; Logistik-Controlling; Entsorgungslogistik; Instandhaltung und Ersatzteillogistik; Logistik und Informationstechnologie; Nachhaltigkeit in der Logistik; Internationale Aspekte von Beschaffung und Produktion

ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernkurs Logistik- und Supply-Chain-Manager unter der Nummer 135207c zugelassen.

Dauer 10 Monate
Lernaufwand  21 Stunden wöchentlich
Kursbeginn jederzeit
Kosten 198 EUR monatlich
Mehr Infos: https://www.akad.de

Fragen und Bewertungen

Fragen zum Fernlehrgang Logistik- und Supply-Chain-Manager? Stellen Sie hier, auch anonym, Ihre Frage. Ein Mitarbeiter der Fernschule AKAD University oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Fernstudium Logistik- und Supply-Chain-Manager (Zertifikat) mit.