Fernstudium Hundetrainer

Akademie für Tiernaturheilkunde

Hier finden Sie alle Infos und Erfahrungen zum Fernstudium Hundetrainer (Zertifikat). Es handelt sich um eine Weiterbildung mit Zertifikat . Der Fernkurs wird angeboten von der Fernschule Akademie für Tiernaturheilkunde. Fragen zum Kurs? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Fernschule  Akademie für Tiernaturheilkunde
Bad Bramstedt, Schleswig-Holstein
Fachrichtung Gesundheit & Soziales, Tiermedizin
Abschluss Zertifikat
Kursinhalte 

u. a. Ethologie des Hundes, Lernen und Erziehen des Hundes, Rassenkunde und Ontogenese, Hund und seine Umgebung, Haltungsfragen, Hundesport, Verhaltensstörungen und Verhaltenstherapie, Kommunikation mit Kunden, Aufbau einer Hundeschule, Ernährung, Gesundheit und Genetik

ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernkurs Hundetrainer unter der Nummer 7247212 zugelassen.

Dauer 24 Monate
Lernaufwand  15 Stunden wöchentlich
Kursbeginn jederzeit
Kosten monatlich 207 EUR
Mehr Infos: Anbieterprofil Akademie für Tiernaturheilkunde

Studienberatung

Fragen zum Fernkurs Hundetrainer? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Fernschule Akademie für Tiernaturheilkunde oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Erfahrungen & Bewertungen

Interessante Alternativen

Bildungswerk für therapeutische Berufe

  •  Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  24 Monate
  •  Remscheid, Nordrhein-Westfalen
  •  Wahlweise mit Vertiefung u.a. „Klassische Veterinär-Homöopathie“, „Tierhaltung/Tierpsychologie“, „Veterinär-Akupunktur für Kleintiere“
  •  Zelllehre, Gewebelehre, Alternative Therapien, Homöopathie, Allgemeine Pathologie, Haut, Bewegungsapparat, Blut, Lymphe, Herz, Kreislaufsystem, Atmungssystem, Verdauungsapparat, Harnorgane, Geschlechtsapparat, Trächtigkeit und Geburt, Sinnensorgane, …
  •  2 Kommentare

Dieser Fernlehrgang bildet Sie in 24 Monaten oder schneller umfassend zum Tierheilpraktiker bzw. zur Tierheilpraktikern per Fernstudium. Die Ausbildung umfasst im Praxisteil 3 Seminarwochenenden und kann durch verschiedene Fachrichtungen wie zum Beispiel Veterinärakupunktur für Kleintiere oder Pferde weiter ergänzt werden.

  •  Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  12 Monate
  •  Deutschland, Nordrhein-Westfalen
  •  u.a. Hunderassen und ihre Eigenarten, Die Körpersprache, Das Revierverhalten, Die Anschaffung, Die Erziehung, Der richtige Umgang, Der alternde Hund, …

Mehr zum Fernstudium Tiermedizin

Ausbildung zum Tiertherapeuten und Tierheilpraktiker im Fernstudium: 20 Kurse im Vergleich

Tierpsychologe, Tierheilpraktiker, Hundetrainer im Fernstudium: Ich zeige die 20 besten veterinärmedizinischen Kurse inkl. Kosten, Voraussetzungen, Inhalte.

Weiterlesen