Fernstudium Geprüfter Fitnesscoach

Studiengemeinschaft Darmstadt

Hier finden Sie alle Infos und Erfahrungen zum Fernstudium Geprüfter Fitnesscoach (A-Lizenz, B-Lizenz, Personal-Trainer-Lizenz (Medical Fitness)). Es handelt sich um eine Weiterbildung mit Zertifikat . Der Fernkurs wird angeboten von der Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt. Fragen zum Kurs? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Auf einen Blick

Fernschule  Studiengemeinschaft Darmstadt
Kursort  Pfungstadt, Hessen
Fachrichtung Gesundheit & Soziales, Fitnesstrainer
Abschluss A-Lizenz, B-Lizenz, Personal-Trainer-Lizenz (Medical Fitness)
Kursinhalte 

Berufskunde Fitnesscoach, Trainingsmerkmale der grundmotorischen Fähigkeiten, Chek up/Anamnese und spezielle Testverfahren, Trainingsplanerstellung, Trainingstechniken für Beine, Gesäß, unteren Rücken, Bauch, Brust, Arme, Schultern, Nacken, Cardiotraining, Faszientraining, Sporternährung, Spa-Techniken, Kundenmanagement, Existenzgründung

ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernkurs Geprüfter Fitnesscoach unter der Nummer 7301916 zugelassen.

Dauer 12 Monate
Lernaufwand  10 Stunden wöchentlich
Kursbeginn jederzeit
Bildungsgutschein  Bildungsgutschein

Arbeitslos? Die Umschulung Geprüfter Fitnesscoach kann mittels Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit zu 100 % gefördert werden und ist nach AZWV zertifziert!

Kosten 142 EUR monatlich
Mehr Infos: http://www.sgd.de

Fragen und Bewertungen

Fragen zum Fernlehrgang Geprüfter Fitnesscoach? Stellen Sie hier, auch anonym, Ihre Frage. Ein Mitarbeiter der Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Fernstudium Geprüfter Fitnesscoach (A-Lizenz, B-Lizenz, Personal-Trainer-Lizenz (Medical Fitness)) mit.

Tori

vor 1 Monat

Sehr geehrte Damne und Herren, ich Interessiere mich für diesen Fernstuiengang. Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen? Ich habe 3 Jahre Physiotherapie an einer Privatschule gelernt, jedoch wegen der Schwangerschaft kein Examen gemacht. Könnte ich einen Einblick bekommen wie das Studium aussähe und habe ich Vorteile aufgrund von meiner Ausbildung? Danke für eine baldige Antwort

vor 1 Monat

Hallo Tori,



vielen Dank für Ihre Anfrage.



Für unseren Weiterbildungslehrgang zum „Gepr. Fitnesscoach“ sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen. Generelles Interesse an medizinischen Zusammenhängen, Aufgeschlossenheit und Bereitschaft zum praktischen Üben und Trainieren sollten vorhanden sein. Ein mittlerer Bildungsabschluss ist empfehlenswert.

Mit Abschluss des Lehrgangs erwirbt man 3 Trainerlizenzen auf einmal, die Fitnesstrainer-B-Lizenz, die Fitnesstrainer-A-Lizenz und die Personal-Trainer-Lizenz (Medical Fitness). Zusätzlich erhalten Sie den SGD-Abschluss zum Gepr. Fitnesscoach.

Wir arbeiten bei diesem Kurs mit einem renommierten und bewährten Partner zusammen, der Deutschen Akademie für Medical Fitness (DAFMF)® in Berlin.



Eine Anrechnung von Vorleistungen ist bei diesem Kurs nicht möglich.



Gerne senden wir Ihnen zu dem Kurs weiterführende Informationen, mit den detaillierten Kursinhalten, sowie unser aktuelles Anmeldeformular mit den Preisen und Zeiten. Teilen Sie uns dazu einfach Ihre Email- oder Postadresse mit, gerne senden wir Ihnen beides dann umgehend zu.



Ein Beginn des Lehrgangs ist jederzeit möglich. Wissen Sie denn schon, wann Sie starten wollen?



Sollten noch weitere Fragen aufkommen, können Sie sich jederzeit wieder an uns wenden, gerne auch direkt telefonisch unter der 06157-806-6.



Mit freundlichen Grüßen



Philipp Matous

sgd Interessentenberatung