Fernstudium Praxismanagement

Studiengemeinschaft Darmstadt

Alles über Führung, Personalmanagement, Kommunikation und Gesundheitsmanagement: Mit diesem Kurs werden Sie 15 Monaten fit für das Management einer Arztpraxis, einer therapeutischen Praxis oder eine Apotheke. Der Lehrgang wurde von Fachleuten entwickelt, die für kleinere Gesundheitsbetriebe tätig sind und wissen, worauf es bei der Praxisorganisation ankommt.

Fernschule  Studiengemeinschaft Darmstadt
Darmstadt, Hessen
Fachrichtung Gesundheit & Soziales, Praxismanagement
Abschluss Zertifikat
Kursinhalte 

Führung u.a. Motivation, Mitarbeiterentwicklung, Kommunikation u.a. effiziente Gesprächsführung, Konfliktmanagement, Prozessmanagement, Wirtschaftlichkeit, Praxisorganisation u.a. Arbeitsteilung, Zeitmanagement, Marketing, Qualitätsmanagement, Controlling, Grundlagen der Kostenrechnung im Krankenhaus, Arbeitsrecht

Präsenzphasen  ein 2-tägiges Vertiefungsseminar, ein 2-tägiges Abschlussseminar
ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernkurs Praxismanagement unter der Nummer 7222910 zugelassen.

Dauer 15 Monate
Lernaufwand  10 Stunden wöchentlich
Kursbeginn jederzeit
Bildungsgutschein  Bildungsgutschein

Arbeitslos? Die Umschulung Praxismanagement kann mittels Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit zu 100 % gefördert werden und ist nach AZWV zertifziert!

Kosten monatlich 182 EUR
Kosten gesamt 2730 EUR
Mehr Infos: https://www.sgd.de/
  • umfangreicher Lernstoff von Führung & Kommunikation über Personalmanagement bis hin zu Marketing
  • förderbar durch Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters
  • inkl. 2-tägigem Vertiefungsseminar sowie 2-tägigem Abschlussseminar

Das sind die Voraussetzungen für die Weiterbildung in Praxismanagement

Mit diesem Lehrgang lernen Sie alles, was Sie wissen müssen, um eine Arztpraxis, Zahnarztpraxis oder therapeutische professionell zu managen.
© ISO_K-photography/Fotolia

Dieser Fernlehrgang richtet sich insbesondere an Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Arztpraxen, Apotheken und therapeutischen Praxen, sowie an (Zahn-)Arzthelferinnen und pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte, die die Leitung eines Gesundheitsbetriebes übernehmen möchten. Interessant ist der Kurs auch für kaufmännische Leiter von medizinischen Versorgungszentren oder Gemeinschaftspraxen.

Es gibt keine besonderen Zulassungsvoraussetzungen. Sie sollten über einen PC oder über ein Notebook mit Internetzugang verfügen, um auf den Onlinecampus der Studiengemeinschaft Darmstadt zugreifen zu können.

Das sind die Kursinhalte

Alles über Führung, Personalmanagement, Kommunikation und Gesundheitsmanagement: Mit diesem Kurs werden Sie 15 Monaten fit für das Management einer Arztpraxis, einer therapeutischen Praxis oder eine Apotheke. Der Lehrgang wurde von Fachleuten entwickelt, die für kleinere Gesundheitsbetriebe tätig  sind  und wissen, worauf es bei der Organisation ankommt.

Der Kurs umfasst insgesamt 7 Themenbereich, die in 18 Studienheften sowie 2 Bücher und Begleitheften vermittelt werden.

Die Inhalte im Detail:

  • Führung: Kommunikative Grundlagen des Personalmanagements, Kundenorientierung in der Facharztpraxis, Personalführung, Führungstechniken und Führungsinstrumente, Führungsleitbilder und Strategie, Mitarbeitergespräch und Zielvereinbarungen, Potenzialerkennung und Potenzialentwicklung, Vergütung
  • Kommunikation: Definition von Führung und Kommunikation, Kommunikationsregeln und Kommunikationsmodelle, Besondere Formen der Kommunikation, Kommunikation in Führungssituationen, Motivierende Gesprächsführung, Begriffe und Grundlagen, Regeln der Gesprächsführung, Betriebliche Gesprächssituationen
  • Projektmanagement: Projektmanagement in der Gesundheitswirtschaft, Projekte entwickeln und planen, Projekte steuern und abschließen
  • Wirtschaftliche Aspekte: Betriebswirtschaftliche Aspekte, Steuerliche Aspekte, Allgemeines Steuerrecht, Ausgewählte Steuerarten, Rechtsbehelfsverfahren, Rechnungswesen im Unternehmen, Kostenartenrechnung, Kostenstellenrechnung, Kostenträgerrechnung, Kostenrechnungssysteme u. a., Deckungsbeitragsrechnung, Kosten­ und Leistungsrechnung als Führungsinstrument, Wirtschaftlich erfolgreich in der ambulanten Versorgung
  • Personalmanagement: Analyse/Bestandsaufnahme/Zielsetzung, Zeitplanung, Entscheidung und Delegation, Realisierung, Organisation und Kontrolle, Information und Kommunikation, Wirtschaftliche Praxisführung und ­organisation, Patientenbehandlung in der zukunftsorientierten Praxis, Personalauswahl und -­führung
  • Marketing: Grundlagen der marktorientierten Unternehmensführung, Der Markt, Marketingkonzept, Nutzerverhalten, Marketingcheck: Testen Sie Ihr Marktpotenzial, Marketingforschung, Marketingplanung, Marketingkonzept, Marketingmix, Marketingkontrolle, Beschaffungsmarketing
  • Qualitätsmanagement: Qualität von Gesundheitsleistungen, Qualität als Managementaufgabe, Angewandte Qualitätsmanagementsysteme (QMS), Grundlagen des Qualitätsmanagements niedergelassener Ärzte, QMS für niedergelassene Ärzte, QMS als Entscheidungsproblem, Prozessmanagement

Ablauf des Lehrgangs und Zertifikat

Mit Ihrer Anmeldung schicken wir Ihnen die ersten Lernskripte, die Sie selbstständig durcharbeiten. Während des Kurses bearbeiten Sie insgesamt 7 Fallaufgaben, die von Ihren Fernlehrer kontrolliert werden.

Über den sgd-Onlinecampus haben Sie Zugriff auf die digitalen Varianten Ihrer Skripte. Über den Campus können Sie auch mit Ihren Fernlehrern und mit anderen Teilnehmern kommunizieren.

Zusätzlich absolvieren Sie zwei Praxisseminare. Diese dauern jeweils zwei Tage und finden im Hause der sgd in Pfungstadt statt. In den Seminaren wenden Sie die Kenntnisse, die Sie im Lehrgang erworben haben, praxis- und projekt orientiert an. Sie üben kommunikative Situationen in Form von Gruppenarbeiten, Rollenspielen und Diskussionen. Zudem präsentieren Sie konkrete Projekte. Dadurch können Sie das Gelernte besser auf den eigenen Arbeitsalltag übertragen. Die Kosten für die Seminare sind in den Lehrgangsgebühren enthalten.

Sie erhalten Ihr sgd-Zertifikat, wenn Sie die Einsendeaufgaben und Fallaufgaben gelöst, die Abschlussklausur bestanden und an den beiden Seminaren teilgenommen haben.

Das kostet die Fortbildung

Der Lehrgang kostet 2730,– €, sie zahlen die Studienbeiträge monatlich in Raten à 182,– €.

Der Kurs ist übrigens nach AZAV zertifiziert, sodass die Kursgebühren ggf. durch das Jobcenter oder die Bundesagentur für Arbeit via Bildungsgutschein übernommen werden können.

Die Kursgebühren können Sie natürlich auch in voller Höhe steuerlich geltend machen.

Studienberatung

Fragen zum Fernkurs Praxismanagement? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Erfahrungen & Bewertungen