Fernstudium Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK)

AKAD University

Dieser Kurs bereitet Sie innerhalb von 18 Monaten oder schneller auf beide Prüfungsteile der Fortbildung zum Wirtschaftsfachwirt IHK bzw. zur Wirtschaftsfachwirtin IHK vor. Ihren Lernfortschritt überprüfungen wir mit zahlreichen Einsendeaufgaben und Übungen. Darüber hinaus nehmen Sie an 4 Seminaren zur Prüfungsvorbereitung sowie an 9 Onlinetutorien teil.

Fernschule  AKAD University
Stuttgart, Baden-Württemberg
Fachrichtung Wirtschaft & Beruf, Wirtschaftsfachwirt
Abschluss IHK-Abschluss
Kursinhalte 

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen: Volks- und Betriebswirtschaft, Rechnungswesen, Recht und Steuern, Unternehmensführung; Handlungsspezifische Qualifikationen: Betriebliches Management, Investition, Finanzierung, Betriebliches Rechnungswesen und Controlling, Logistik, Marketing und Vertrieb, Führung und Zusammenarbeit

Präsenzphasen  3 Seminare (insgesamt 7 Tage) und 9 Onlineseminare
ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernkurs Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK) unter der Nummer 581112 zugelassen.

Dauer 18 Monate
Lernaufwand  8 Stunden wöchentlich
Kursbeginn jederzeit
Kosten monatlich 160 EUR
Kosten gesamt 2880 EUR
Mehr Infos: https://www.akad.de
  • sichere Prüfungsvorbereitung auf wirtschaftsbezogene & handlungsspezifische Qualifikation
  • Orientierung an Vorgaben aus dem DIHK-Rahmenstoffplan der Deutschen Industrie- und Handelskammer
  • günstige Forbildung für weniger als 3000,– € Kursgebühren
  • zu 50% förderbar über Aufstiegs-BAföG
  • flexibler Einstieg in den Kurs jederzeit
  • Fortbildung kann später für ein BWL-Studium an der AKAD University anerkannt werden

Voraussetzungen

Bei Personalentscheidern hoch angesehen: IHK-Prüfungen und Fortbildungen zum Wirtschaftsfachwirt oder zur Wirtschaftsfachwirtin

In die Fortbildung zum Wirtschaftsfachwirt an der AKAD University können Sie jederzeit einsteigen. Zum Zeitpunkt der Prüfungen müssen Sie die Zulassungsvoraussetzungen der IHK erfüllen.

Für die Teilprüfung Wirtschaftsbezogene Qualifikationen gelten diese Voraussetzungen:

  • Sie haben eine kaufmännische oder verwaltende Berufsausbildung mit einer Dauer von mindestens 3 Jahren abgeschlossen.
  • Oder Sie haben eine andere Berufsausbildung mit einer Dauer von mindestens 3 Jahren abgeschlossen. Im Anschluss an Ihre Ausbildung waren Sie mindestens 1 Jahr lang einschlägig berufstätig.
  • Oder Sie haben eine andere Berufsausbildung abgeschlossen. Im Anschluss an Ihre Ausbildung waren Sie mindestens 2 Jahre einschlägig berufstätig.
  • Oder Sie waren mindestens 3 Jahre einschlägig berufstätig.

Für die Teilprüfung Handlungsspezifische Qualifikationen gelten diese Voraussetzungen:

  • Sie haben den ersten Teil der Prüfung vor nicht länger als 5 Jahren abgelegt.
  • Sie haben eine kaufmännische oder verwaltende Berufsausbildung mit einer Dauer von mindestens 3 Jahren abgeschlossen. Im Anschluss an Ihre Ausbildung waren Sie mindestens 1 Jahr lang einschlägig berufstätig.
  • Oder Sie haben eine andere Berufsausbildung mit einer Dauer von mindestens 3 Jahren abgeschlossen. Im Anschluss an Ihre Ausbildung waren Sie mindestens 2 Jahre lang einschlägig berufstätig.
  • Oder Sie haben eine andere Berufsausbildung abgeschlossen. Im Anschluss an Ihre Ausbildung waren Sie mindestens 3 Jahre einschlägig berufstätig.
  • Oder Sie waren mindestens 4 Jahre einschlägig berufstätig.

Wichtig: Einschlägig heißt im Zusammenhang mit Ihrer Berufstätigkeit, dass Sie möglichst im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich berufstätig sein sollten bzw. gewesen sein sollten. Ihre Berufstätigkeit sollte wesentliche Bezüge zu den Aufgaben eines Wirtschaftsfachwirtes IHK haben.

Mit diesen Kursinhalten beschäftigen Sie sich

Mit der AKAD University bereiten Sie sich Schritt für Schritt auf sämtliche Prüfungsbestandteile vor.

Im Bereich wirtschaftsbezogene Qualifikationen bearbeiten Sie diese Themen und Module:

  • Einführungsmodul
  • Volks- und Betriebswirtschaftslehre: Volkswirtschaftliche Grundlagen mit Einsendeaufgabe, Grundlagen des Wirtschaftens mit Onlineübungen
  • Recht und Steuern: Recht mit Onlineübungen, Steuerlehre kompakt mit Onlineübungen
  • Rechnungswesen: Buchführung kompakt mit Einsendeaufgabe, Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung mit Onlineübung
  • Unternehmensführung: Planungsrechnung, Rentabilitätsrechnungen, Führung von Mitarbeitern mit Onlineübungen, Personal mit Einsendeaufgabe, Ausgewählte Aspekte der Unternehmensführung mit Einsendeaufgabe

Im Bereich handlungsspezifische Qualifikationen bearbeiten Sie diese Themen und Module:

  • Betriebliches Management: Elemente der Unternehmensführung mit Einsendeaufgabe, Personalentwicklung mit Einsendeaufgabe, Betriebliches Management, Kreativitäts- und Entscheidungstechniken mit Onlineübung, Managementtechniken zur Planung, Entscheidung und Projektsteuerung mit Einsendeaufgabe, Betriebliches Management, Transferaufgabe
  • Führung und Zusammenarbeit: Führung und Zusammenarbeit, Führung von Mitarbeitern mit Onlineübung, Ausbildung mit Onlineübungen, Transferaufgabe
  • Investition und Finanzierung: Investition mit Onlineübungen, Finanzierung mit Onlineübungen, Entscheidungen in der Preis- und Programmpolitik mit Onlineübung, Weiterentwicklung der traditionellen Kostenrechnungsverfahren mit Onlineübung, Plankostenrechnung: Grundlagen und Gemeinskostenmanagement mit Onlineübung, Controlling mit Einsendeaufgabe, Transferaufgabe
  • Logistik: Materialwirtschaft und Logistik mit Onlineübungen, Logistik, Transferaufgabe
  • Marketing und Vertrieb: Marketingmanagement mit Onlineübungen, Vertriebsprozess, Vertriebssteuerung mit Onlineübungen, Unternehmensführung in international tätigen Unternehmen, Transferaufgabe
  • Situationsbezogenes Fachgespräch

Zusätzlich absolvieren Sie insgesamt 9 Onlinetutorien und 4 Seminare. Die Seminare finden in Stuttgart statt. Themen: Orientierungswerkstatt (1 Tag), Prüfungsvorbereitung auf die schriftliche Prüfung Teil 1 (3 Tage), Prüfungsvorbereitung auf die schriftliche Prüfung Teil 2 (3 Tage), Prüfungsvorbereitung auf die mündliche Prüfung (1 Tag).

So laufen die Prüfungen ab

Die Prüfungen bestehen aus insgesamt 2 Prüfungsteilen. Im ersten Prüfungsteil (wirtschaftsbezogene Qualifikationen) schreiben Sie insgesamt 4 Klausuren an einem Prüfungstag. Der zweite Prüfungsteil (handlungsspezifische Qualifikationen) besteht aus einer schriftlichen Prüfung und 2 mündlichen Prüfungen.

Die Prüfungen werden entweder von der IHK Nordschwarzwald in Pforzheim durchgeführt. Alternativ nehmen Sie an den Prüfungen einer IHK bei Ihnen vor Ort teil. Falls Sie sich in Pforzheim prüfen lassen möchten, übernimmt die AKAD University die Prüfungsanmeldung für Sie.

Das kostet die Fortbildung zum Wirtschaftsfachwirt IHK

Die Fortbildung und Prüfungsvorbereitung an der AKAD University kostet insgesamt 2880 EUR, zahlbar in 18 monatlichen Raten zu je 160 EUR.

Sie können für diese Fortbildung ggf. Aufstiegs-BAföG beantragen. Aufstiegs-BAföG wird Ihnen zu 50% als Zuschuss gewährt. 50% können Sie als Darlehen erhalten.

Studienberatung

Fragen zum Fernkurs Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK)? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Fernschule AKAD University oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.
  • Markus Landwehr · vor 2 Jahren
    Guten Tag,
    Ich würde gerne ein Fernstudium machen zum geprüft. Wirtschaftsfachwirt.
    Da ich gesehen habe das die Prüfungen in pforzheim absolviert werden müssen, überlege ich mir das ganze gerade nochmal. Jetzt zu meiner Frage, ist es möglich das man die Prüfung gegebenenfalls in Stuttgart absolvieren kann?

    Vielen Dank
    • fernstudi.net · vor 2 Jahren
      @Markus Landwehr Hallo Markus,
      mit diesem AKAD-Lehrgang bereiten Sie sich gründlich auf die bundeseinheitliche externe Prüfung an einer IHK Ihrer Wahl vor. Egal, ob Sie sich in Berlin, in Düsseldorf oder in Stuttgart zur Prüfung bei einer IHK anmelden – die Prüfungsanforderungen sind dieselben. Das heißt, Sie können sich dann zur Prüfung auch bei einer IHK in Ihrer Nähe anmelden.

      Teil des Kurses sind neben Online-Seminaren und Online-Tutorien auch 6 Tage Prüfungsvorbereitung vor Ort in Stuttgart.

Erfahrungen & Bewertungen

Interessante Alternativen

Studiengemeinschaft Darmstadt

  •  Fortbildung
  •  IHK-Abschluss
  •  18 Monate
  •  Darmstadt, Hessen
  •  Wirtschaftsbezogene Qualifikationen: Arbeitsmethodik, Volks- und Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Recht und Steuern, Unternehmensführung; Handlungsspezifische Qualifikationen: Betriebliches Management, Investition, Finanzierung, betriebliche…

Institut für Lernsysteme

  •  Fortbildung
  •  IHK-Abschluss
  •  18 Monate
  •  Hamburg
  •  Förderung durch Aufstiegs-BAföG möglich
  •  Wirtschaftsbezogene Qualifikationen: Arbeitsmethodik, Volks- und Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Recht und Steuern, Unternehmensführung; Handlungsspezifische Qualifikationen: Betriebliches Management, Investition, Finanzierung, betriebliche…

Mit diesem Kurs bereiten Sie sich optimal innerhalb von nur 1,5 Jahren auf die anspruchsvollen IHK-Teilprüfungen für die wirtschaftsbezogenen und handlungsspezifischen Qualifikationen zum Wirtschaftsfachwirt vor. Das Selbststudium mit über 40 Studienheften wird ergänzt durch 2 umfangreiche Seminare zur Prüfungsvorbereitung.

Mehr zum Fernstudium Wirtschaftsfachwirt

Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt IHK im Fernstudium: Alle Kurse im Vergleich

Weiterbildung zum IHK Wirtschaftsfachwirt berufsbegleitend: Ich zeige Top-Kurse und Schulen. Was sind die Voraussetzungen, was kostet die Ausbildung? Infos hier.

Weiterlesen