Fernstudium KinderFitnesstraining

IST-Studieninstitut, Weiterbildung mit Lizenz

Hier finden Sie alle Infos und Erfahrungen zum Fernstudium KinderFitnesstraining (A-Lizenz). Es handelt sich um eine Weiterbildung mit Lizenz. Der Fernkurs wird angeboten von der Fernschule IST-Studieninstitut. Fragen zum Kurs? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Auf einen Blick

Fernschule  IST-Studieninstitut
Fachrichtung Gesundheit & Soziales, Fitness
Abschluss A-Lizenz
Dauer 6 Monate
Kursbeginn Mai
Kosten 1188 EUR monatlich

Zulassungsvoraussetzungen

Für die Teilnahme ist ein Schulabschluss erforderlich. Mindestalter ist 18 Jahre.

Details

Kinder können durch bessere körperliche Fitness ihre Leistungsfähigkeit in vielen Lebensbereichen steigern und davon ihr Leben lang profitieren. Kinder müssen dabei anders trainieren und angeleitet werden als Erwachsene. In dieser Weiterbildung lernen Sie, wie Sie Sportangebote speziell für Kinder optimal anleiten und vermitteln.
Kinder müssen nicht nur individueller angeleitet, sondern vor allem auch motiviert werden. Durch die A-Lizenz KinderFitnesstraining lernen Sie, wie Sie den Spaß an der Bewegung ansprechend vermitteln und wie Sie entsprechende Kursprogramme erstellen und umsetzen können.
Die Inhalte der Weiterbildung werden über 3 Studienhefte und 3 Präsenzphasen vermittelt.
Zur Zielgruppe gehören Fitnesstrainer, Erzieher und Lehrer, die ein Programm für Kinder z.B. in Kindergärten, Schulen, freien Gruppen oder in einer Fitnesseinrichtung anbieten möchten. 
Die Weiterbildung dauert insgesamt 6 Monate und beginnt jeweils im Mai.
Die Studiengebühren betragen insgesamt 1.188 Euro, was 6 monatlichen Raten à 198 Euro entspricht.

Fragen und Bewertungen

Fragen zum Fernlehrgang KinderFitnesstraining? Stellen Sie hier, auch anonym, Ihre Frage. Ein Mitarbeiter der Fernschule IST-Studieninstitut oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Fernstudium KinderFitnesstraining (A-Lizenz) mit.

Dieser Eintrag wird vom Anbieter IST-Studieninstitut gepflegt.
Letzte Aktualisierung am 28.01.2017.