Fernstudium Hotelbetriebswirt

IST-Studieninstitut, Weiterbildung mit Zertifikat

Hier finden Sie alle Infos und Erfahrungen zum Fernstudium Hotelbetriebswirt (Zertifikat). Es handelt sich um eine Weiterbildung mit Zertifikat. Der Fernkurs wird angeboten von der Fernschule IST-Studieninstitut. Fragen zum Kurs? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Auf einen Blick

Fernschule  IST-Studieninstitut
Fachrichtung Wirtschaft & Beruf, Betriebswirt
Abschluss Zertifikat
Dauer 18 Monate
Kursbeginn Januar, April, Juli, Oktober
Kosten 2844 EUR monatlich

Zulassungsvoraussetzungen

Für diese Weiterbildung wird ein Schulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung oder die (Fach-) Hochschulreife oder eine mehrjährige Berufserfahrung vorausgesetzt.

Details

Der Hotelmarkt ist hart umkämpft. Kleine Betriebe müssen schließen oder werden von größeren Ketten aufgekauft. Um in diesem harten Wettbewerb bestehen zu können, benötigen die Unternehmen qualifizierte Mitarbeiter. Hotelbetriebswirte wissen, wie sie ihre Kunden zufrieden stellen und wie sie ein Hotel bestmöglich vermarkten, um eine optimale Auslastung zu erreichen.
Die Weiterbildung Hotelbetriebswirt/-in (IST) vermittelt berufsqualifizierendes Know-how u. a. in den Bereichen:
-       BWL, Unternehmensführung, Recht, Personalmanagement
-       Qualitäts- und Kundenmanagement, Projektmanagemen
-       Grundlagen des Hotelmanagements, Hotelorganisation, Hotelmarketing
-       Branchenrecht, Veranstaltungsorganisation, EDV
-       Vertriebssysteme und -wege in der Hotellerie, Vertriebsorganisation und strategisches Vertriebsmanagement, Sales Force in der Hotellerie
-       F&B-Management
-       Kundenzufriedenheit
Bei dieser Weiterbildung handelt es sich um einen staatlich geprüften und zugelassenen Fernunterricht mit 20 Studienheften und 3 Präsenzphasen sowie 2 Webinaren.
Zur Zielgruppe dieser Weiterbildung gehören Hotelkaufleute, Hotelfachleute, Restaurantfachleute und –fachkräfte, Köche, Housekeeping und Quereinsteiger.
Die Weiterbildung Hotelbetriebswirt/-in (IST) startet im Januar, April, Juli und Oktober und dauert 18 Monate.
Die Studiengebühren betragen insgesamt 2.844 Euro, was 18 monatlichen Raten à 158 Euro entspricht.

Fragen und Bewertungen

Fragen zum Fernlehrgang Hotelbetriebswirt? Stellen Sie hier, auch anonym, Ihre Frage. Ein Mitarbeiter der Fernschule IST-Studieninstitut oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Fernstudium Hotelbetriebswirt (Zertifikat) mit.

IST-Studieninstitut

Sehr geehrter Herr Krytinar,

vielen Dank für Ihre Nachricht und entschuldigen Sie bitte vielmals die sehr späte Antwort. Die Übermittlung Ihrer Nachricht hat leider nicht wie geplant funktioniert.
Hier nun meine Antwort, ich hoffe, dass sie nicht zu spät kommt: mit Ihrer Erfahrung möchte ich Ihnen die berufsbegleitende Weiterbildung zum "MBA Tourismus und Hospitality" empfehlen. Hierüber erlangen Sie den höchstmöglichen Abschluss, bekommen mit Sicherheit die erwünschte Branchenkompetenz und können zudem auf dem aufbauen, was Sie bislang schon erreicht haben. Die Weiterbildung beginnt wieder im Oktober, wird zusammen mit der Fachhochschule Schmalkalden durchgeführt und dauert 5 Semester. Genauere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.ist.de/mba-tourismus-und-hospitality oder rufen Sie uns gern an: 0211 866 68-0.
Die Zulassung für den Hotelbetriebswirt (IST) bringen Sie natürlich auch mit. Eine zeitliche Anrechnung ist aber nicht möglich, da die Weiterbildung über die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht geprüft ist und Anrechungen so nicht durchführen können. Wir bieten Ihnen allerdings für 4 Monate eine Reduzierung der Studiengebühr an.
Bitte entschuldigen Sie nochmals meine späte Antwort. Ich würde mich freuen, wenn eine der beiden Weiterbildungen für Sie in Frage kommen.
Gerne berate ich Sie persönlich unter 0211 866 68-34 oder stehe Ihnen für Fragen an njestaedt@ist.de zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Nina Jestaedt

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich habe eine Lehre als Koch abgeschlossen. Anschließend Auslandserfahrung in den Bereichen FO und F&B gesammelt. Danach ein Diplom (4 Sem.) für Marketing & Verkaufsmanagement und in Folge im Jahr 2009 ein FH Studium (8 Sem.) für Marketing & Verkaufsmanagement abgeschlossen. Nach 12 Jahren Erfahrung als GF-Direktor in einem Innenstadtpalais in Wien mit Kerngeschäft F&B möchte ich gerne das machen, wofür ich die viele Erfahrung gesammelt habe. Ein gutes Hotel erstklassig leiten. Leider spricht mir die Branche noch immer die benötigte Kompetenz ab.

Daher würde ich gerne den Hotelbetriebswirt als Zusatzqualifikation absolvieren. Deshalb meine Frage. Werden Bereiche meines Studiums angerechnet?

•BWL, Unternehmensführung, Recht, Personalmanagement
Ich habe eine Abschluss in/als
o Diplom Betriebswirt
o ABGB, Handelsrecht, Wettbewerbsrecht, Arbeitsrecht,Unternehmensrecht

•Qualitäts- und Kundenmanagement, Projektmanagement
Ich habe eine Abschluss in/als
o ECR, TQM,
o Projektmanagement

•Grundlagen des Hotelmanagements, Hotelorganisation, Hotelmarketing
Ich habe eine Abschluss in/als
o Marketing (spezialisiert in Hotel-, Destinationen und Dienstleistungsmanagement)
o Marketing Controlling (Spezialfach)
o Hospitality Controlling
•Branchenrecht, Veranstaltungsorganisation, EDV
•F&B-Management

•Kundenzufriedenheit
Ich habe eine Abschluss in/als
o Kundenzufriedenheitsanalyse (Diplomarbeit: Beurteilung von urbanen 5* Hotelprojekten aus Sicht der Kundenzufriedenheit)
o Konsumentenverhalten
o Psychologie

uvm.

Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Antwort

Mit besten Grüßen

Bernhard Krytinar

Dieser Eintrag wird vom Anbieter IST-Studieninstitut gepflegt.
Letzte Aktualisierung am 28.01.2017.

Ähnliche Fernkurse