Fernstudium Systemgastronomie

IST-Studieninstitut, Weiterbildung mit Zertifikat

Hier finden Sie alle Infos und Erfahrungen zum Fernstudium Systemgastronomie (IST-Zertifikat). Es handelt sich um eine Weiterbildung mit Zertifikat. Der Fernkurs wird angeboten von der Fernschule IST-Studieninstitut. Fragen zum Kurs? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Auf einen Blick

Fernschule  IST-Studieninstitut
Fachrichtung Wirtschaft & Beruf, Betriebswirt
Abschluss IST-Zertifikat
Dauer 5 Monate
Kursbeginn monatlich
Kosten 990 EUR monatlich

Zulassungsvoraussetzungen

Für das Fernstudium benötigen Sie einen Schulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung oder (Fach-)Hochschulreife. Zusätzlich muss eine mehrjährige Berufserfahrung nachgewiesen werden.

Details

Die Weiterbildung Systemgastronomie bereitet Studierende mit langjähriger Berufserfahrung sowie engagierte Fachleute für Systemgastronomie auf eine Tätigkeit im mittleren Management vor. Die Teilnehmer eignen sich nicht nur Fachwissen für den nächsten Karriereschritt an. Sie erhalten zudem notwendige Kenntnisse zur Existenzgründung und lernen wichtige Aspekte der Unternehmenssteuerung kennen.
Die Weiterbildung setzt sich inhaltlich mit den Bereichen: Strukturen und Besonderheiten der Systemgastronomie, Franchisemanagement, Produktsicherheit, Einkauf- und Warenwirtschaft, Allergenmanagement und LMIV sowie Facilitymanagement auseinander.
Diese Weiterbildung ist besonders geeignet für Fachleute für Systemgastronomie, Restaurantfachleute, Hotelfachleute, Fachkräfte für Gastronomie, Köche, Selbstständige in der Systemgastronomie und Quereinsteiger.
Diese Weiterbildung dauert 5 Monate und kann monatlich begonnen werden.
Die Studiengebühren für diese Weiterbildung betragen insgesamt 990 Euro, zahlbar in 5 monatlichen Raten à 198 Euro. 

Fragen und Bewertungen

Fragen zum Fernlehrgang Systemgastronomie? Stellen Sie hier, auch anonym, Ihre Frage. Ein Mitarbeiter der Fernschule IST-Studieninstitut oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Fernstudium Systemgastronomie (IST-Zertifikat) mit.

wo wird die prüfung gemacht ? zuhause oder in einem institut ??

fernstudi.net

Laut Anbieter dieses Lehrgangs, das IST-Studieninstitut, verfassen Sie zum Ende des Lehrgangs eine Einsendearbeit, die von den IST-Tutoren korrigiert und im Online-Campus hochgeladen wird. Die Einsendearbeit besteht aus mehreren Aufgaben, die sich auf verschiedene Studienhefte beziehen. Voraussetzung zur Erlangung des Zertifikats ist das Bestehen der Einsendearbeit.

Hallo,

ich interessiere mich für das Fernstudium "Betriebswirt für Systemgastronomie".
Ich habe eine abgeschlossene Berufsausbildung (Kauffrau für Bürowirtschaft) und Arbeite seit Jahren im Büro. Ich habe jedoch keinen Schulabschluss nur ein Abgangszeugnis der 9. Klasse! Kann ich mit meinen Abgangszeugnis und meiner abgeschlossenen Berufsausbildung an den o. g. Fernstudium teilnehmen?
Vielen Dank
LG Nathalie

fernstudi.net

Hallo Nathalie,
für diese Lehrgang werden ein Schulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung ODER die (Fach-)Hochschulreife ODER mehrjährige Berufserfahrung vorausgesetzt. Trifft dies nicht auf Sie zu, können Sie leider nicht am Lehrgang teilnehmen. Evtl. holen Sie Ihren Schulabschluss erst einmal nach? In Fernlehrgänge, die zur FH-Reife oder zum Abi führen, können Sie teils z.B. auch ohne Abschluss einsteigen, z.B. in den Abitur-Gesamtlehrgang der SGD.
Eine weitere Möglichkeit, die evtl. auf Sie zutrifft, ist die nachträgliche Anerkennung der Gleichwertigkeit mit der Mittleren Reife bei nachgewiesener Berufsausbildung, lesen Sie z.B. mal hier: So kannst du die mittlere Reife durch Ausbildung nachträglich anerkennen lassen

Dieser Eintrag wird vom Anbieter IST-Studieninstitut gepflegt.
Letzte Aktualisierung am 28.01.2017.