Fachwirt im Gastgewerbe (IHK)

Hier finden Sie alle Infos und Erfahrungen zum Fernstudium Fachwirt im Gastgewerbe (IHK) (IHK-Abschluss). Der Fernkurs wird angeboten von der Fernschule IST-Studieninstitut. Fragen zum Kurs? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Fernschule:  IST-Studieninstitut
Fachrichtung:  Wirtschaft, Fachwirt
Abschluss:  IHK-Abschluss
Dauer:  18 Monate
Kursbeginn:  zu bestimmten Terminen (Februar, Mai, August)
Bildungsgutschein: 
BildungsgutscheinArbeitslos? Die Umschulung Fachwirt im Gastgewerbe (IHK) kann mittels Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit zu 100 % gefördert werden und ist nach AZWV zertifziert!
Kosten:  168 EUR monatlich

Zulassungsvoraussetzungen

Für das Fernstudium benötigen Sie einen Schulabschluss, eine abgeschlossene Berufsausbildung oder (Fach-) Hochschulreife. Zudem gelten bestimmte Zulassungsvoraussetzungen der IHK.

Details

Wer in der Hotellerie und Gastronomie nachhaltig erfolgreich sein möchte, der umfassende Kenntnisse aus allen Bereichen der Branche. Kunden suchen beim Gastronomie-Besuch heutzutage Erlebnis, Abwechslung und Qualität. Unverzichtbar ist daher Fachwissen in der Veranstaltungsorganisation, der Systemgastronomie und dem Catering oder Hotel- und Gastronomiemanagement. Diese Weiterbildung bereitet Sie umfassend und zielorientiert auf Führungspositionen im Gastgewerbe vor. Sie haben sich das Know-how angeeignet, den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens durch eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung zu sichern.
Die Weiterbildung Fachwirt im Gastgewerbe (IHK) ist in zwei unterschiedliche Abschnitte gegliedert. Zunächst erlernen die Teilnehmer unter anderem volks- und betriebswirtschaftliches Wissen. Anschließend werden ihnen alle gastronomischen Angebotsformen vermittelt – mit dem Ziel, nach Abschluss Managementaufgaben im Gastgewerbe übernehmen zu können.
Bei der Weiterbildung handelt es sich um einen staatlich geprüften und zugelassenen Fernunterricht mit 17 Studienheften, 3 Präsenzphasen und 4 Fallstudien.
Zur Zielgruppe der Weiterbildung gehören Restaurant- und Hotelfachleute, Fachleute für Systemgastronomie, Mitarbeiter aus dem Gastgewerbe, Köche sowie Quereinsteiger mit Branchenerfahrung.
Die Weiterbildung startet im Februar, Mai und August und dauert 18 Monate.
Die Studiengebühren betragen insgesamt 3.024 Euro, zahlbar in 18 monatlichen Raten à 168 Euro.

Fragen und Bewertungen

Fragen zum Fernlehrgang Fachwirt im Gastgewerbe (IHK)? Stellen Sie hier, auch anonym, Ihre Frage. Ein Mitarbeiter der Fernschule IST-Studieninstitut oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Fernstudium Fachwirt im Gastgewerbe (IHK) (IHK-Abschluss) mit.

Dieser Eintrag wird vom Anbieter IST-Studieninstitut gepflegt.
Letzte Aktualisierung am 08.06.2017.