Fernstudium Akupunktur

Bildungswerk für therapeutische Berufe

Der Fernlehrgang „Akupunktur“ kann berufsbegleitend beim Bildungswerk für therapeutische Berufe absolviert werden. Der Lehrgang wird im Praxisteil durch zwei Seminarwochenenden ergänzt und kann flexibel in eigenem Tempo abgeschlossen werden.

Fernschule  Bildungswerk für therapeutische Berufe
Remscheid, Nordrhein-Westfalen
Fachrichtung Gesundheit & Soziales, Alternativmedizin
Abschluss Zertifikat
Kursinhalte 

Geschichte und therapeutische Grundlagen der Akupunktur, Wissenschaftliche Grundlagen der Akupunktur, Praxis und Technik der Akupunktur, Topographie des Meridiansystems, Extrapunkte, Schmerztherapie, Akupunkturtherapie, Grundlage der Energetik, Syndromenlehre

ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernkurs Akupunktur unter der Nummer 7126404c zugelassen.

Dauer 13 Monate
Lernaufwand  9 Stunden wöchentlich
Kursbeginn jederzeit
Kosten 174 EUR monatlich
Mehr Infos: https://www.btb.info

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzung für den Lehrgang Akupunktur ist, dass Sie Arzt, Medizinstudent, Heilpraktiker oder Heilpraktikeranwärter sind.

Details

Der Lehrgang Akupunktur richtet sich an Ärzte und Medizinstudenten, sowie Heilpraktiker und Heilpraktikeranwärter.

Die Kursdauer beträgt 13 Monate in denen Sie 13 Studienbriefe mit Übungen, Aufgaben und Praxisbeispielen bearbeiten. Unter ärztlicher Leitung wird Ihr Wissen in 4 Wochenendseminare (2 Pflichtseminare und 2 optionale Veranstaltungen) intensiviert.

Als Besonderes Extra haben Sie die Möglichkeit am BTB-Campus (5 Städte zur Auswahl) kostenlos an 240 zusätzlichen Vorlesungen aus den Bereichen Humanmedizin, Veterinärmedizin, Ernährung und Beratung teilzunehmen.

Fragen und Bewertungen

Fragen zum Fernlehrgang Akupunktur? Stellen Sie hier, auch anonym, Ihre Frage. Ein Mitarbeiter der Fernschule Bildungswerk für therapeutische Berufe oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Fernstudium Akupunktur (Zertifikat) mit.