Fernstudium Heilpraktiker Psychotherapie

Bildungswerk für therapeutische Berufe

Mit diesem Fernlehrgang bereiten wir Sie berufsbegleitend und mithilfe von Studienbriefen, Seminaren und Vorlesungen systematisch auf die amtsärztliche eingeschränkte Heilpraktikerüberprüfung vor, in nur 12 Monaten oder sogar noch schneller! Auf Wunsch wählen Sie eine von 4 Vertiefungsmöglichkeiten, etwa die Systemische Beratung.

Fernschule  Bildungswerk für therapeutische Berufe
Remscheid, Nordrhein-Westfalen
Fachrichtung Gesundheit & Soziales, Psychotherapie
Abschluss HPG
Kursinhalte 

Kommunikationstechniken und beratende Gesprächsführung, Diagnostik, Organische und symptomatische Psychosen, Endogene Psychosen, Schizophrenie, Erlebnisreaktionen, Entwicklungsstörungen und Neurosen, Persönlichkeitsstörungen, Sexuelle Funktionsstörungen, Schlafstörungen, Psychosomatische Erkrankungen, Suchterkrankungen, Psychoanalyse, Verhaltenstherapie, Gesetzeskunde, Allgemeine Berufskunde

ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernkurs Heilpraktiker Psychotherapie unter der Nummer 5120119c zugelassen.

Dauer 12 Monate
Lernaufwand  6 Stunden wöchentlich
Kursbeginn jederzeit
Kosten 148 EUR monatlich
Mehr Infos: https://www.btb.info
  • berufsbegleitendes Fernstudium mit einem Lernaufwand von etwa 8 Stunden wöchentlich
  • 18 Studienbriefe
  • 1 Webinar mit Prüfungssimulation, 1 Tagesseminar, 2 Vorlesungstage
  • wahlweise mit Fachrichtung „Burnout-Prävention“, „Entspannungstherapie“, „Psychologischer Berater“ oder „Systemische Beratung“
  • Lehrgangsdauer flexibel, Sie können auch schneller vorgehen

Zulassungsvoraussetzungen und Zielgruppe

Psychologische Beratung
Mit Ihrem Abschluss nach dem HPG stehen Ihnen sehr viele Wege in therapeutischen Berufen offen, insbesondere in der systemischen Beratungsarbeit.

Um die Erlaubnis zur Ausübung der Psychotherapie zu erlangen, müssen Sie sich einem amtsärztlichen Prüfungsverfahren vor dem Gesundheitsamt stellen. Auf diese Überprüfung bereiten wir Sie per Fernstudium vor. Für die Abschlussprüfung vor dem Gesundheitsamt wird Folgendes vorausgesetzt:

  • Sie sind zum Zeitpunkt der amtsärztlichen Überprüfung mindestens 25 Jahre alt.
  • Sie legen ein polizeiliches Führungszeugnis vor.
  • Sie haben einen Hauptschulabschluss oder einen höherwertigen Schulabschluss wie die Mittlere Reife, ein Fachabitur oder ein Abitur.
  • Sie verfügen über eine ausreichende körperliche und geistige Gesundheit.

Zielgruppe dieses BTB-Fernlehrgangs sind insbesondere alle, die bereits in pädagogischen, psychosozialen, medizinischen und beratenden Berufen tätig sind, und sich nun rechtlich mit einer Therapieerlaubnis absichern wollen. Zielgruppe sind beispielsweise auch Psychologen und Diplom-Psychologen, welche die Gebietsschutzbestimmungen der gesetzlichen Krankenversicherungen umgehen möchten und die psychotherapeutische Leistungen privat nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker abrechnen wollen. Das Psychotherapie-Fernstudium am BTB richtet sich auch an Heilpraktiker, die ihre Kenntnisse vertiefen möchten und sich entsprechend fundiertes Wissen über die Methoden der Psychotherapie aneignen wollen. Davon abgesehen steht der Lehrgang natürlich allen Interessierten offen, die ins spannende Feld der Psychotherapie einsteigen wollen.

Studieninhalte

Mit dem Psychotherapie-Fernstudium am BTB werden Sie sich mit wichtigen Kommunikations- und Beratungstechniken für Psychologen vertraut machen. Wir werden Ihnen außerdem die Grundlagen psychologischer und psychiatrischer Diagnostik vermitteln und Sie mit wichtigen Regeln und Gesetzen vertraut machen. Insbesondere aber bereiten wir Sie systematisch auf die Überprüfung vor dem Gesundheitsamt vor. 

Den gesamten Lernstoff vermitteln wir Ihnen in insgesamt 18 Studienbriefen. Sie werden sich mit folgenden 3 Themenbereichen beschäftigen:

  • Diagnostik/Pathologie: Grundlagen der psychologischen und psychiatrischen Diagnostik, Diagnose und Therapie organischer und symptomatischer Psychosen, Endogene Psychosen: Diagnose und Therapie von affektiven Störungen, Endogene Psychosen: Diagnose und Therapie der Schizophrenie, Diagnose und Therapie von Erlebnisreaktionen und Neurosen, Kinder‐ und Jugendpsychiatrie, Diagnose und Therapie der Persönlichkeitsstörungen, Diagnose und Therapie sexueller Störungen, Diagnose und Therapie von Schlafstörungen, Psychopharmaka: Einteilungen und Wirkungsmechanismen, Diagnose und Therapie von Missbrauch und abhängigem Verhalten, Suizidalität
  • Verfahren: Verbale und nonverbale Kommunikation, Verfahren der humanistischen Psychotherapie, Suggestive Verfahren in der Psychotherapie, Psychoanalytische Verfahren, Verhaltenstherapie und ergänzende Verfahren in der Psychotherapie
  • Gesetzes‐ und Berufskunde: Techniken der Beratung für Fachberufe im Gesundheitswesen, Gesetzeskunde zur Vorbereitung auf die amtsärztliche Psychotherapieprüfung, Der Weg in die Selbständigkeit für freie Berufe im Gesundheitswesen

Seminare und Vorlesungen

Im Laufe des Kurses werden Sie an einem Webinar teilnehmen, mit dem wir Sie mental auf die Prüfung vor dem Gesundheitsamt vorbereiten möchten. Im Webinar wird insbesondere die Differentialdiagnostik im Rahmen der Vorbereitung auf die amtsärztliche Prüfung Thema sein. Die Termine für das Webinar erfahren Sie dann nach Ihrer Studienanmeldung im Onlinecampus des BTB.

Zusätzlich können Sie an einem optionalen 1-tägigen Präsenzseminar teilnehmen, das in Wuppertal stattfinden wird, in der Regel an einem Samstag.

Darüber hinaus können Sie an insgesamt 2 Sonntagen an verschiedenen Vorlesungen teilnehmen. Themenbereiche der Vorlesungen sind Ernährung, Kommunikation und Beratung, Humanmedizin sowie Veterinärmedizin. Die Vorlesungen finden jeweils sonntags von 9:30 bis 17:00 Uhr in Hannover, Wuppertal, Mannheim oder München statt.

Kombinationsmöglichkeiten

Psychotherapeutin im Gespräch mit Klienten
Kombinieren Sie die Psychotherapie-Ausbildung, um Ihre berufliches Profil im therapeutischen Bereich weiter zu schärfen
© alfa27/Fotolia

Für diesen Lehrgang bieten wir Ihnen am BTB insgesamt 4 Kombinationsmöglichkeiten, durch die Sie Geld und Zeit sparen und gleichzeitig die Ausbildung in ein Themengebiet Ihrer Wahl vertiefen können:

  • Heilpraktiker Psychotherapie mit Fachrichtung Burnout-Prävention, 15 Monate. Hintergründe und Begleiterscheinungen, Ursachen und Zusammenhänge, Diagnose und Strategien zum Ausstieg, Souveränität im beruflichen Alltag durch Selbstregulation, Praktische Umsetzung der Burnout-Prävention, Burnout-Prävention durch Lebenspflege.
  • Heilpraktiker Psychotherapie mit Fachrichtung Entspannungstherapie, 18 Monate. Erlernen der Unter- und Mittelstufe des Autogenen Trainings mit dem Ziel der Weitervermittlung sowie der Grundlagen der Progressiven Muskelrelaxation, Grundlagen des Nerven-, Hormon- und Muskelsystems und der vegetativen Abläufe der Entspannung, Pädagogische Grundlagen uvm.
  • Heilpraktiker Psychotherapie mit Fachrichtung Psychologischer Berater, 18 Monate. Einführung in die Psychologische Beratung, Kommunikation mit dem Klienten, Coaching-Techniken und -Methoden: Basis-Handwerkszeug uvm.
  • Heilpraktiker Psychotherapie mit Fachrichtung Systemische Beratung, 18 Monate. Einführung in die systemische Beratungsarbeit (Wissenschaftliche und philosophische Wurzeln der systemischen Therapie und Beratung uvm.

Weitere Fernlehrgänge am BTB

Informieren Sie sich auch über unser großes Angebot an Fernkursen im Bereich Prävention, Gesundheit und Psychologie, beispielsweise:

  • Heilpraktiker, 24 Monate: Dieser Lehrgang bildet Sie innerhalb von 2 Jahren zum Heilpraktiker aus und bereitet Sie auf die staatliche Abschlussprüfung nach dem Heilpraktikergesetz vor. Die Ausbildung kann flexibel in eigenem Tempo abgeschlossen werden und mit verschiedenen Fachrichtungen wie in bestimmten Themengebieten, wie z. B. Akupunktur oder Homöopathie vertieft werden.
  • Systemischer Berater, 8 Monate: Der Fernlehrgang „Systemische/r Berater/in“ kann berufsbegleitend beim Bildungswerk für therapeutische Berufe absolviert werden. Der Lehrgang wird durch 2 Seminarwochenenden ergänzt und kann in Kombination mit anderen Ausbildungen wie zum Beispiel zum Psychologischen Berater abgeschlossen werden.
  • Psychologischer Berater, Personal Coach, 20 Monate: Der Fernlehrgang „Psychologischer Berater/in“ kann berufsbegleitend beim Bildungswerk für therapeutische Berufe absolviert werden. Der Lehrgang wird im Praxisteil durch 2 Seminarwochenenden ergänzt und kann durch bestimmte Fachrichtungen wie zum Beispiel Systemische Beratung ergänzt werden, um sich von Wettbewerbern abzuheben.

Fragen und Bewertungen

Fragen zum Fernlehrgang Heilpraktiker Psychotherapie? Stellen Sie hier, auch anonym, Ihre Frage. Ein Mitarbeiter der Fernschule Bildungswerk für therapeutische Berufe oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Fernstudium Heilpraktiker Psychotherapie (HPG) mit.

Gast

vor 10 Jahren

Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte informieren Sie mich über Inhalte, Zugangsvoraussetzungen, Serviceleistungen und Preise dieses Studienganges.

Außerdem habe ich gesehen, dass die Dauer des Lehrgangs mit 30 Monaten angegeben ist. Das ist doppelt so lange wie bei anderen Anbietern. Unterscheiden sich Ihre Inhalte wesentlich von anderen Angeboten?

Sind im Verlauf des Studiums auch Präsenzseminare zu besuchen? Falls ja, wann und wo finden diese statt und von welcher Dauer sind sie?

Kann der Lehrgang gefördert und steuerlich abgesetzt werden?

Ich freue mich auf Ihre ausführlichen Informationen.

Mit freundlichem Gruß,
Petra Bühler

vor 10 Jahren

Sehr geehrte Frau Bühler,



vielen Dank für Ihre Anfrage. Anbei versuchen wir Ihre Fragen bestmöglich zu beantworten. Sollten Sie noch weitere Informationen wünschen, so scheuen Sie sich nicht uns unter unserer kostenlosen Rufnummer 0800/2822820 zu kontaktieren. Unser freundliches Sekretariats-Team wird sie gerne beraten.




Frage: Bitte informieren Sie mich über Inhalte, Zugangsvoraussetzungen, Serviceleistungen und Preise dieses Studienganges.




Inhalte der Ausbildung:


Zell und Gewebelehre, Anatomie und Physiologie (Bau und Funktion des menschlichen Körpers), Ernährungslehre, Grundlage der Naturheilverfahren, allgemeine und spezielle Pathologie (Krankheitslehre), Diagnostische Verfahren, Endogene Psychosen, Exogene Psychosen, Schizophrenie, Erlebnisreaktionen, Neurosen, Persönlichkeitsstörungen, Sexuelle Funktionsstörungen Schlafstörungen, Psychosomatische Erkrankungen, Suchterkrankungen, Analytische Verfahren, Gesprächstherapie, Verhaltenstherapie, Gesetzeskunde



Zugangsvoraussetzungen: mindestens abgeschlossenen Hauptschulabschluss, Mindestalter 25 Jahre



Serviceleistungen:




  • Sie haben die Möglichkeit, Ihren Lehrgang zwei Wochen lang unverbindlich zu testen. Entspricht er nicht Ihren Vorstellungen, so können Sie Ihre Anmeldung widerrufen. Durch das Probesobi entstehen Ihnen keinerlei Kosten.

  • Sie können Ihr Studientempo selbst bestimmen. Auch während Ihrer Ausbildung ist eine Verkürzung oder Verlängerung Ihrer Studiendauer möglich: ein Anruf beim BTB-Sekretariat genügt. Das BTB bietet auch die Möglichkeit der Studienunterbrechung mit späterem gleitenden Wiedereinstieg an.

  • Die BTB-Leitung und die Mitarbeiter des Sekretariates gewährleisten eine optimale Betreuung. Das BTB beschäftigt mehr als 40 Studienbriefautoren, Dozenten und Tutoren, die sich fachlich um Sie kümmern: Diplom-Psychologen, Ärzte, Tierärzte, Heilpraktiker und Tierheilpraktiker, alles renomierte und praxiserfahrene Fachleute in ihrem jeweiligen Spezialgebiet.

  • Nach Beendigung Ihrer Ausbildung haben Sie die Möglichkeit, eine kostenfreie und individuelle Existenzgründungsberatung durch die Fachbereichsleitung des BTB in Anspruch zu nehmen.

  • Sie werden bis zwei Jahre nach Ausbildungsende noch vom BTB weiter betreut - und das ohne zusätzliche Studiengebühren.

  • Als Besonderes Extra haben Sie die Möglichkeit am BTB-Campus (5 Städte zur Auswahl) kostenlos an 240 zusätzlichen Seminaren aus den Bereichen Humanmedizin, Veterinärmedizin, Ernährung und Beratung teilzunehmen.






Preise: 30 Monate x 146 Euro = 4380€ gesamt





Frage: Außerdem habe ich gesehen, dass die Dauer des Lehrgangs mit 30 Monaten angegeben ist. Das ist doppelt so lange wie bei anderen Anbietern. Unterscheiden sich Ihre Inhalte wesentlich von anderen Angeboten?






In wiefern sich unsere Inhalte von den Inhalten anderer Anbieter unterscheiden, können wir Ihnen leider nicht beantworten. Die Studienzeit von 30 Monaten resultiert durch die staatliche Prüfung unser Ausbildung von Seiten der ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht).





Frage: Sind im Verlauf des Studiums auch Präsenzseminare zu besuchen? Falls ja, wann und wo finden diese statt und von welcher Dauer sind sie?






Heilpraktiker: 8 Sonntagsseminare (davon 3 Pflichtseminare und 5 freiwillige Seminare). Seminarorte: Berlin, Bremen, Wuppertal, Mannheim, München


Psychotherapie: 1 Samstagsseminar "Prüfungsvorbereitung" (Pflichtseminar), 5 Sonntagsseminare (Teilnahme freiwillig). Seminarort: Wuppertal



Frage: Kann der Lehrgang gefördert und steuerlich abgesetzt werden?



Der Lehrgang kann steuerlich als Werbungskosten abgesetzt werden. Andere Förderungen sind generel auch möglich.

1