Fernstudium Geprüfter Fremdsprachenkorrespondent Englisch IHK

Hamburger Akademie für Fernstudien, Ausbildung mit IHK-Abschluss

Hier finden Sie alle Infos und Erfahrungen zum Fernstudium Geprüfter Fremdsprachenkorrespondent Englisch IHK (IHK-Abschluss). Es handelt sich um eine Ausbildung mit IHK-Abschluss. Der Fernkurs wird angeboten von der Fernschule Hamburger Akademie für Fernstudien. Fragen zum Kurs? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Auf einen Blick

Fernschule  Hamburger Akademie für Fernstudien
Fachrichtung Fremdsprachen, Übersetzer
Abschluss IHK-Abschluss
ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernkurs Geprüfter Fremdsprachenkorrespondent Englisch IHK unter der Nummer 305903 zugelassen.

Dauer 15 Monate
Kursbeginn jederzeit
Bildungsgutschein  BildungsgutscheinArbeitslos? Die Umschulung Geprüfter Fremdsprachenkorrespondent Englisch IHK kann mittels Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit zu 100 % gefördert werden und ist nach AZWV zertifziert!
Kosten 135 EUR monatlich

Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen
Geschäftskommunikation deutsch/englisch: Aufgabe der Fremdsprachenkorrespondentin Englisch (Foto: © Focus Pocus LTD/Fotolia) Am Fernkurs zum Fremdsprachenkorrespondenten Englisch der HAF kann jeder mit guten Englischkenntnissen auf dem Niveau der Mittleren Reife sowie mit kaufmännischen Grundkenntnissen teilnehmen. 
Wer darüber hinaus am Schluss des Lehrgangs zur IHK-Prüfung zugelassen werden möchte, benötigt Folgendes:
einen Nachweis über den Erwerb wirtschaftsbezogener fremdsprachlicher Kenntnisse (etwa das Zeugnis der Hamburger Akademie, das Sie am Ende des Fernkurses erlangen),
den Nachweis schreibtechnischer Fertigkeiten.
Geregelt werden die IHK-Prüfung und dementsprechend auch die Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung über die sog. FremdSprPrV (Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss Geprüfter Fremdsprachenkorrespondent/Geprüfte Fremdsprachenkorrespondentin).

Details

Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten mit der HAF
Mit diesem Fernkurs der Hamburger Akademie schulen Sie sich innerhalb von 15 Monaten zum Fremdsprachenkorrespondenten um. An Ende des Kurses nehmen Sie an einer IHK-Prüfung teil, um nachzuweisen, dass Sie aller Sprachkenntnisse und Fähigkeiten erworben haben, die Sie für Ihre Arbeit als Fremdsprachenkorrespondent benötigen.
Warum Fremdsprachenkorrespondent Englisch werden?
Englisch ist internationale Geschäftssprache. Ob für Kontakte innerhalb Europas oder weltweit – wenn Sie die englische Sprache sicher beherrschen, kommen Sie weiter. In vielen Unternehmen, für die unterschiedlichsten Positionen und Branchen ist gutes Englisch nicht nur gewünscht, sondern eine Voraussetzung. Mit Ihrem IHK-Abschluss als Fremdsprachenkorrespondent/in sichern Sie Ihren Arbeitsplatz und eröffnen sich vielfältige neue Möglichkeiten.
Lehrgangsinhalte
Das Besondere an diesem HAF-Fernstudium zum geprüften Fremdsprachenkorrespondenten: Sie erhalten mit dem  „Cambridge English Empower“-Kurs Zugriff auf ganz besondere Inhalte, die Ihr Englisch in Schrift und Sprache perfektionieren werden. Sie erhalten zusätzlich die Möglichkeit, mit einem Fernlehrer telefonisch englischsprachige Gespräche zu trainieren, um sich so optimal auf die IHK-Prüfung vorzubereiten.
Die Kursinhalte im Einzelnen:
Allgemeinsprachlicher Teil zur Auffrischung Ihrer Kenntnisse. 2 Studienhefte zum Sprachbuch „Empower with online access“; Audio- und Videomaterialien sowie vielen Ergänzungsübungen und Tests zur Überprüfung des individuellen Lernfortschritts sind online.
Handelsenglisch. 11 Studienhefte: Verfassen, Gestalten und Übersetzen von Geschäftskorrespondenz zu folgenden Themenbereichen: Business Transaction, Enquiry, Order, Offer, Packing, Marking, Despatch, Payment, Invoicing, Transportation, Agencies, Insurance, Banking, Personnel.
Redewendungen und Grammatik für Fortgeschrittene. 2 Studienhefte mit alltagsorientierten Dialogen, Texten und Übungen.
Englische Betriebswirtschafts- und Handelslehre U.K./USA. 6 Studienhefte: u. a. Types of Business Organization, Labour Relations, Distribution Systems, Advertising, Transport, Banking and Insurance, National/International Organizations, Globalization, World Trade etc.
Business Reading. 2 Studienhefte: Umgang mit anspruchsvollen wirtschaftsbezogenen Texten, ergänzt durch Vokabel- und Stilübungen.
Übersetzungen wirtschaftsbezogener Texte. 2 Studienhefte Übersetzungstechniken und -training
Die mündliche IHK-Prüfung. 1 Studienheft zur Vorbereitung der mündlichen Prüfung, begleitet durch ein Lehrbuch und zwei Audio-CDs „Telephoning in English“.
Auf Wunsch: Zusatzmodul „Erfolgreich bewerben“
Ingesamt umfasst dieser Fernkurs 26 Studienhefte (gedruckt und digital), 1 Lehrbuch, 1 Arbeitsbuch, 2 Audio-CDs und Online-Zugang zum smartLearn®-Campus der Hamburger Akademie.
Auch mit Bildungsgutschein: Kursgebühren
Der Lehrgang umfasst einen Zeitraum von 15 Monaten. Die Studiengebühren liegen bei 135 Euro monatlich. Kursgebühren können Sie ggf. steuerlich geltend machen. Falls Sie arbeitssuchend sind und sich umschulen und weiterbilden möchten: Das Fernstudium zum Fremdsprachenkorrespondenten ist nach AZAV zertifiziert und damit zugelassen für die Förderung durch Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit. Fordern Sie den kostenlosen Studienführer der Hamburger Akademie an und sprechen Sie mit Ihrem Sachbearbeiter über Ihre Umschulung. Weitere Infos auf der Website der HAF.

Fragen und Bewertungen

Fragen zum Fernlehrgang Geprüfter Fremdsprachenkorrespondent Englisch IHK? Stellen Sie hier, auch anonym, Ihre Frage. Ein Mitarbeiter der Fernschule Hamburger Akademie für Fernstudien oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Fernstudium Geprüfter Fremdsprachenkorrespondent Englisch IHK (IHK-Abschluss) mit.

Ähnliche Fernkurse