Fernstudium PR-Fachkraft

Fernstudienakademie, Weiterbildung mit Zertifikat

Hier finden Sie alle Infos und Erfahrungen zum Fernstudium PR-Fachkraft (Zertifikat). Es handelt sich um eine Weiterbildung mit Zertifikat. Der Fernkurs wird angeboten von der Fernschule Fernstudienakademie. Fragen zum Kurs? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Auf einen Blick

Fernschule  Fernstudienakademie
Fachrichtung Medien & Kreativität, PR
Abschluss Zertifikat
ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernkurs PR-Fachkraft unter der Nummer 7191108 zugelassen.

Dauer 6 Monate
Kursbeginn jederzeit
Kosten 160 EUR monatlich

Zulassungsvoraussetzungen

Das Fernstudium zur „PR-Fachkraft“ richtet sich an Menschen, die dafür sorgen wollen, dass ein (mittelständisches) Unternehmen, ein Verein, ein Verband oder eine andere Institution von der Öffentlichkeit positiv wahrgenommen wird. Folgende Voraussetzungen sollten Sie mitbringen, damit Ihr Fernstudium zu einem vollen Erfolg wird:
Sicherer Umgang mit der deutschen Sprache
Kreativität
Selbstbewusstsein
Kontaktfreudigkeit
Belastbarkeit
Flexibilität
Durchhaltevermögen
Internetanschluss
ca. acht Stunden Lernzeit pro Woche

Details

Public Relations: Wäre das etwas für Sie? Als geprüfte PR-Fachkraft kümmern Sie sich um die Öffentlichkeitsarbeit Ihres Arbeitgebers, Ihrer Firma, Ihres Vereins oder Ihres eigenen Unternehmens.
Aber was genau ist eigentlich PR? Public Relations haben das Ziel, das öffentliche Image des Auftraggebers (vielleicht ja auch Ihres eigenen Unternehmens?) positiv zu beeinflussen und dafür zu sorgen, dass das Unternehmen bekannter wird.
Und was macht eine PR-Fachkraft? Immer mehr, auch kleinere und mittelständische Unternehmen nutzen Public Relations – aber nicht immer muss dafür eine externe (und teure) PR-Agentur angeheuert werden. Gerade bei KMUs, Verbänden, Vereinen und anderen Institutionen wie etwa Stiftungen oder regionalen Gruppen von sog. Non-Government Organizations (NGOs) genügt es oft, wenn sich ein Mitarbeiter, ein ehrenamtlich Tätiger oder eben auch der Firmenchef selbst fit macht in Sachen Public Relations.
An wen richtet sich der Lehrgang?
Sind Sie Chef oder Chefin eines eigenen Unternehmens und wollen Sie dafür sorgen, dass Ihre Firma von der Öffentlichkeit verstärkt wahrgenommen wird?
Möchten Sie dafür sorgen, dass eine Institution (wie etwa ein Verein, ein Museum oder eine Stiftung), die ihnen am Herzen liegt, in den Medien präsenter ist?
Hat Ihr Arbeitgeber Sie darum gebeten, das Unternehmen in Zukunft als Ansprechpartner für die Presse zu repräsentieren?
Haben Sie den Plan, sich als PR-Berater / in selbständig zu machen?
Dann sind Sie genau richtig bei unserem staatlich zugelassenen Fernlehrgang zur „PR-Fachkraft“!

Fragen und Bewertungen

Fragen zum Fernlehrgang PR-Fachkraft? Stellen Sie hier, auch anonym, Ihre Frage. Ein Mitarbeiter der Fernschule Fernstudienakademie oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Fernstudium PR-Fachkraft (Zertifikat) mit.

Ähnliche Fernkurse