Fernstudium Fitnessfachwirt

BSA-Akademie, Ausbildung mit IHK-Abschluss

Hier finden Sie alle Infos und Erfahrungen zum Fernstudium Fitnessfachwirt (IHK-Abschluss). Es handelt sich um eine Ausbildung mit IHK-Abschluss. Der Fernkurs wird angeboten von der Fernschule BSA-Akademie. Fragen zum Kurs? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Auf einen Blick

Fernschule  BSA-Akademie
Fachrichtung Gesundheit & Soziales, Sport & Fitness
Abschluss IHK-Abschluss
Kursinhalte 

Sales- und Servicefachkraft, Fitnesstrainer/in- B-Lizenz, Ernährungstrainer/in B-Lizenz, Unternehmensmanager/in, Team- und Qualitätsmanager/in, Marketingmanager/in, Controlling- und Finanzmanager/in, Trainer/in für Cardiofitness, Trainer/in für gerätegestütztes Krafttraining, Gesundheitstrainer/in, Trainer/in für Sportrehabilitation

ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernkurs Fitnessfachwirt unter der Nummer 567209 zugelassen.

Dauer 15 Monate
Kursbeginn jederzeit
Kosten 512 EUR monatlich

Fragen und Bewertungen

Fragen zum Fernlehrgang Fitnessfachwirt? Stellen Sie hier, auch anonym, Ihre Frage. Ein Mitarbeiter der Fernschule BSA-Akademie oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Fernstudium Fitnessfachwirt (IHK-Abschluss ) mit.

christian esteves

Hallo guten Tag.. ich wolte mehr Informationen bekommen.. wie läuft das genau alles. ich bin aus köln.. und arbeite Vollzeit.

mfG

Hallo Christian,

der Lehrgang bereitet Sie auf die öffentlich-rechtlich Fachwirtprüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor. Der Lernstoff wird per Fernunterricht vermittelt, Sie können entsprechend auch neben Ihrem Beruf lernen. Der Lehrgang dauert insgesamt 15 Monate und umfasst 36 Präsenztage sowie 2 Tage BSA-Prüfung.