Fernstudium Legasthenietrainer

Kärntner Landesverband Legasthenie, Weiterbildung mit Zertifikat

Hier finden Sie alle Infos und Erfahrungen zum Fernstudium Legasthenietrainer (Zertifikat). Es handelt sich um eine Weiterbildung mit Zertifikat . Der Fernkurs wird angeboten von der Fernschule Kärntner Landesverband Legasthenie. Fragen zum Kurs? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Auf einen Blick

Fernschule  Kärntner Landesverband Legasthenie
Kursort  Klagenfurt, Kärnten
Fachrichtung Gesundheit & Soziales, Pädagogik
Abschluss Zertifikat
Kursinhalte 

u.a.: Definition des Begriffes Legasthenie, Arten und Formen der Legasthenie, Anamnese, Diagnose, Frühförderung, Gesetzliche Voraussetzungen, Funktions- und Symptomtraining, Sprachliche Entwicklung des Kindes, Testmöglichkeiten

ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernkurs Legasthenietrainer unter der Nummer 662901 zugelassen.

Dauer 8 Monate
Lernaufwand  7 Stunden wöchentlich
Kursbeginn jederzeit
Kosten 146 EUR monatlich

Zulassungsvoraussetzungen

Alle Berufsgruppen des pädagogischen, psychologischen und medizinischen Bereiches (z.B. Lehrer, Erzieher, Vorschulpädagogen, Psychologen, Ärzte, Logopäden, Ergotherapeuten u.v.a.) oder Personen, die sich dafür noch in Ausbildung befinden, erfüllen die Aufnahmekriterien. Über die Teilnahme von Personen mit anderen Qualifikationen entscheidet die Studienkommission.

Details

Dieser Fernkurs des Kärntner Landesverband Legasthenie vermittelt Kenntnisse und Fähigkeiten für ein professionelles Training mit legasthenen Kindern.
Studieninhalte
Inhalte des Kurses im Einzelnen: Definition des Begriffes Legasthenie, Arten und Formen der Legasthenie, Anamnese, Diagnose, Frühförderung, Gesetzliche Voraussetzungen, Funktions- und Symptomtraining, Sprachliche Entwicklung des Kindes, Testmöglichkeiten.
Das Studienmaterial besteht aus 4 Modulen, 1 Video, 1 CD-ROM, zusätzlichem Material sowie Hinweisen online.
Studienablauf
Der Kurs ist als Fernstudium konzipiert. Sie arbeiten die Studienmaterialien selbstständig durch. Die Lehrgangsdauer beträgt 8 Monate und kann verlängert werden auf bis 2 Jahre.
Das Selbststudium wird ergänzt durch 50 Praxisstunden mit legasthenen oder lese-rechtschreibschwachen Trainingskandidaten, bestehend aus: 30 Stunden für Anamnesen, Testungen, Elterngespräche, Stundenvor- und -nachbereitungen etc. sowie 20 Trainingsstunden.
Hinzu kommen 1 Fachtagung pro Semester (insg. 2 Semester) und 1 Feedback-Termin.
Kosten
Der Lehrgang kostet insgesamt 1.090,00 €.
 

Fragen und Bewertungen

Fragen zum Fernlehrgang Legasthenietrainer? Stellen Sie hier, auch anonym, Ihre Frage. Ein Mitarbeiter der Fernschule Kärntner Landesverband Legasthenie oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Fernstudium Legasthenietrainer (Zertifikat) mit.

Anonym

Ich habe eine Ausbildung zur Lernberaterin sowie Heilpraktikerin der Psychotherapie ,a Seit sieben Jahren bin ich in meiner eigenen Praxis tätig. Es kommen jetzt immer mehr Kinder mit LRS in meine Praxis . Kann ich bei Ihnen dieses Fernstudium durchführen ? Liebe Grüße

Hallo,

ja, das können Sie.