Logo Baustatik

Baustatik

Hier finden Sie alle Infos und Erfahrungen zum Fernstudium Baustatik (ILS-Zertifikat). Der Fernkurs wird angeboten von der Fernschule Institut für Lernsysteme. Fragen zum Kurs? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Fernschule:  Institut für Lernsysteme

Über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge, mehr als 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter sowie rund 80.000 Studienteilnehmer jährlich machen das Institut für Lernsysteme zur größten Fernschule Deutschlands. Das ILS wurde 1977 in Hamburg gegründet und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz in der Erwachsenenbildung.

Fachrichtung:  Technik, Handwerk, Gebäudetechnik
Abschluss:  ILS-Zertifikat
ZFU-Zulassung: 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernkurs Baustatik unter der Nummer 614681 zugelassen.

Dauer:  12 Monate
Kursbeginn:  jederzeit
Bildungsgutschein: 
BildungsgutscheinArbeitslos? Die Umschulung Baustatik kann mittels Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit zu 100 % gefördert werden und ist nach AZWV zertifziert!
Kosten:  126 EUR monatlich
Mehr Infos: http://www.ils.de

Zulassungsvoraussetzungen

fachlich geeignete abgeschlossene Berufsausbildung

Fragen und Bewertungen

Fragen zum Fernlehrgang Baustatik? Stellen Sie hier, auch anonym, Ihre Frage. Ein Mitarbeiter der Fernschule Institut für Lernsysteme oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Fernstudium Baustatik (ILS-Zertifikat) mit.

Hallo,

was sind die "Fachlich geeignete abgeschlossene Berufsausbildung" für Baustatiker?

Großhandelskaufmann und staatlich geprüfter Betriebswirt?

mfg

L. Hahn

Wolf

was sind die "Fachlich geeignete abgeschlossene Berufsausbildung" für Baustatiker? Großhandelskaufmann und staatlich geprüfter Betriebswirt?

Betriebswirt und Gra0ßhandelskaufmann eher nicht. Sie sollte für diesen Kurs Vorkenntnisse zum Thema Baukonstruktion mitbringen, auf diesen baut der Kurs auf. Inwieweit Sie den Voraussetzungen entsprechen, können Sie auch direkt beim Anbieter dieses Lehrgangs, dem Institut für Lernsysteme, prüfen lassen.

Dieser Eintrag wird vom Anbieter Institut für Lernsysteme gepflegt.
Letzte Aktualisierung am 28.01.2017.