Fernstudium Realschulabschluss

Studiengemeinschaft Darmstadt

Über 90% Bestehensquote! In diesen Kurs zum externen Realschulabschluss steigst du ein, egal ob du schon den Hauptschulabschluss hast oder nicht. Du kannst so innerhalb von 2 Jahren die mittlere Reife nachholen, und wenn du willst, kannst du sogar noch schneller vorgehen. Um den Papierkram für die Prüfungsanmeldung kümmert sich die sgd für dich, damit du dich voll und ganz aufs Pauken konzentrieren kannst.

Fernschule  Studiengemeinschaft Darmstadt
Darmstadt, Hessen
Fachrichtung Schulabschlüsse, Mittlere Reife
Abschluss Realschulabschluss
Kursinhalte 

Lehrstoff entsprechend Rahmenplänen der Fächer: Deutsch, Mathematik, Englisch sowie der Wahlfächer: Erdkunde, Geschichte, Politik und Wirtschaft, Biologie, Chemie, Physik

Präsenzphasen  ein 4-tägiges Prüfungsvorbereitungsseminar (insgesamt 25 Zeitstunden); Zusatzangebot: zwei je 3-tägige freiwillige Seminare in Darmstadt
ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernkurs Realschulabschluss unter der Nummer 143912 zugelassen.

Dauer 24 Monate
Lernaufwand  12 Stunden wöchentlich
Kursbeginn jederzeit
Fernschüler 1 Teilnehmer auf fernstudi.net
Kosten monatlich 152 EUR
Kosten gesamt 3648 EUR
Mehr Infos: https://www.sgd.de/
  • Einstieg mit oder ohne Hauptschulabschluss möglich
  • Unterricht in Deutsch, Englisch, Mathe, Geschichte, Politik, Erdkunde, Chemie und Physik
  • etwa 51 Studien- bzw. Aufgabenhefte bereiten dich sicher auf die Prüfungen vor

Das sind die Voraussetzungen für die Mittlere Reife bei der sgd

Mit der sgd holst du deinen Realschulabschluss zuhause am Schreibtisch und online nach

Um am Kurs erfolgreich teilzunehmen, solltest du schon einen Hauptschulabschluss haben.

Wenn du noch keinen Hauptschulabschluss hast, ist das überhaupt kein Problem – dann verlängert sich lediglich die Kurszeit auf 2,5 Jahre und du holst gleichzeitig den Hauptschulabschluss nach.

Gegen Ende des Kurses nach etwa 2 Jahren musst du dich für die staatlichen Abschlussprüfungen anmelden. Das geht nur, wenn du bis dahin nicht mehr der Vollzeitschulpflicht einschließlich ihrer Verlängerungsmöglichkeiten unterliegst und keine öffentliche allgemein bildende oder berufliche Vollzeitschule besuchst. Beim Antragstellen hilft dir die sgd natürlich!

Was du alles pauken musst: Deine Schulfächer

Wenn du deinen Realschulabschluss nachholen willst, kommst du um intensiven Pauken nicht herum. Du hast im Prinzip alle Fächer, die du auch an der „normalen“ Realschule hättest. In fast allen Fächern wirst du auch mündlich oder schriftlich geprüft. Sorgen muss du dich vor keinem der Fächer, weder vor Mathe noch vor Physik noch vor Deutsch oder Englisch. Die Studiengemeinschaft bereitet dich Schritt für Schritt darauf vor, alle Prüfungen zu bestehen.

Aus diesen spannenden Fächern kannst du wählen:

  • Mathematik: Einführung, Geometrie, Schluss- und Verhältnisrechnung, Prozent-, Promille- und Zinsrechnung, Mengen, Die Mengensprache, Relationen und Funktionen, Reelle Zahlen, quadratische Gleichungen und Funktionen, Folgen und Reihen, Trigonometrie.
  • Deutsch: Wörter, Sätze, Satzzeichen, Rechtschreibung, Mündliche Kommunikation, Schriftliche Kommunikation, Literarische Texte untersuchen und verstehen, Sachtexte untersuchen und verstehen
  • Englisch: Grundkenntnisse, Schulung der Aussprache, Alltagsgespräche, Verständnis und Wiedergabe mittelschwerer Texte, Landeskundliche Texte, Kulturelles Leben, Arbeits- und Alltagswelt.
  • Geschichte: Französische Revolution, Industrielle Revolution, Aufstieg der Arbeiterbewegung, Imperialismus, Erster Weltkrieg, Weimarer Republik, Nationalsozialismus, Deutsche Nachkriegsentwicklung.
  • Politik und Wirtschaft: Staat und Regierung in Deutschland, Parteien, Verbände und Wirtschaft in Deutschland, Familie und Gesellschaft, Probleme der Weltpolitik.
  • Erdkunde: Naturkräfte als Gestalter des menschlichen Lebensraums.
  • Physik: Einführung, Mechanik, Akustik, Atom- und Kernphysik, Optik, Wärmelehre, Magnetismus, Elektrizitätslehre.
  • Chemie: Allgemeine und anorganische Chemie, Organische Chemie.
  • Biologie: Menschen-, Tier- und Pflanzenkunde, Die Zelle, Verhalten bei Menschen und Tieren.

Du musst übrigens nicht alle Fächer pauken! Deutsch, Mathe und eine Fremdsprache musst du machen. Zusätzlich wählst du noch 2 weitere Fächer, etwa Bio und Geschichte.

Deine Lehrbücher, dein neuer Schulhof und deine Lehrer

Deine Lehrmaterialien sind nicht bunt zusammengewürfelt, wie es oft an der Schule der Fall ist. Sie sind auch nicht vollgekritzelt, du musst sie nicht ausleihen. Stattdessen bekommst du deine Lernhefte regelmäßig per Post zugeschickt. Die Lernmaterialien sind speziell auf das Selbststudium zugeschnitten. Der Stoff wird dir in verdaulichen Häppchen Stück für Stück beigebracht, bis du bereit für die Abschlussprüfungen bist.

Zu einer Schule gehört natürlich auch ein Schulhof. Bei der SGD ist das eine Art Online-Campus, der „waveLearn” genannt wird. Du hast via Internet jederzeit Zugriff zur Übungsplattform und kannst dort ausgiebig Infos, Chats und Foren nutzen.

Deine Lehrer sind alle erfahrene Fernlehrer, die schon zahlreiche Fernschüler, wie du bald einer bist, auf dem Weg zum Realschulabschluss begleitet haben. Deine Lehrer überprüfen und benoten deine Hausaufgaben (die sogenannten „Einsendeaufgaben”), du stehst mit ihnen per Mail, Telefon oder Internet in ständigem Kontakt.

Mittlere Reife Skript sgd
2 Seiten aus einem Lernheft für die Mittlere Reife bei der sgd im Fach Biologie

Mitschüler und Lehrer persönlich kennen lernen: Seminare

Die meiste Zeit paukst du für den Realschulabschluss im stillen Kämmerlein. Wenn du willst, kannst du aber auch an bis zu 3 ergänzenden Seminaren teilnehmen, die die SGD anbietet. So kannst du z.B. deine Mitschüler und auch deine Lehrer kennen lernen.

In der Kursgebühr inbegriffen ist außerdem noch 1 zusätzliches Prüfungsvorbereitungsseminar, in dem du mit deinen Lehrern noch einmal gezielt Schwächen aufdecken und trainieren kannst, bevor es zur Prüfung geht.

Bestens vorbereitet: Prüfungszeitpunkt und Prüfungsort

Bestens vorbereitet auf die Prüfungen mit der sgd

Wenn du den Realschulabschluss mit der sgd nachholst, wirst du in den Hauptfächern Deutsch, Mathematik und der ersten Fremdsprache geprüft. Außerdem wählst du noch 2 Nebenfächer, in denen du auch geprüft wirst. Du hast also insgesamt 5 Prüfungen!

Der Unterricht mit der sgd bereitet dich auf die Prüfung für Nichtschüler/-innen zur Erlangung des Realschulabschlusses nach Richtlinien des Landes Hessen vor. Das heißt, dass du auch in Hessen geprüft wirst. Wenn du willst, kannst du die Prüfungen natürlich auch in deinem eigenen Bundesland absolvieren.

Die Prüfungen werden übrigens 2x jährlich angeboten: einmal im Frühjahr/Sommer und einmal im Herbst/Winter. Zu den Prüfungen kannst du dich, wenn du dich fit dafür fühlst, anmelden. Die Studiengemeinschaft hilft dir bei den Formalitäten für die Anmeldung.

Investition in die Zukunft: Was der Realschulabschluss mit der SGD kostet

Was der Lehrgang kostet, hängt davon ab, ob du schon einen Hauptschulabschluss hast.

  • Wenn du schon einen Hauptschulabschluss hast, zahlst du monatlich 152,– €, insgesamt 3648,– €.
  • Wenn du noch keinen Hauptschulabschluss hast, zahlst du monatlich auch 152,– €, insgesamt 4560,– €.

Deine Eltern können übrigens ggf. Kindergeld bekommen, während du den Kurs absolvierst.

Studienberatung

Fragen zum Fernkurs Realschulabschluss? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.
  • F · vor 2 Monaten
    Ich mache gerade eine Ausbildung wo ich mit mein hauptschulabschluss reingekommen bin könnte ich neben bei hier auch mein realschulabschluss nachholen in kurzer Zeit mein Ziel ist es nähmlich fachabitur zu machen 
    • fernstudi.net · vor 2 Monaten
      @F
      Hallo, das kannst du machen, wenn du nicht mehr schulpflichtig bist (spätestens zum Zeitpunkt der Prüfungen) und wenn du dir die Doppelbelastung zutraust. Du kannst dich hierfür direkt bei der sgd oder einer der anderen Fernschulen anmelden.

      Wenn du nicht mehr schulpflichtig bist (spätestens zum Zeitpunkt der Prüfungen) und das Fachabi machen willst, kannst du bei der sgd auch direkt ins Fachabitur einsteigen. Du absolvierst dann auf dem Weg zum Fachabitur automatisch die Mittlere Reife. Infos zum Fachabi findest du hier: FH-Reife nachholen per Fernstudium: Alle Kurse im Vergleich

      Das dauert alles 2–3 Jahre.
  • A · vor 2 Monaten
    Ich hab die 10. klasse zu Ende gemacht aber habe nicht meinen Realschulabschluss erreichen können könnte ich die hier jetzt nachholen obwohl ich in der Prüfung war hab auch mein Hauptschulabschluss da man nach der 9. klasse direkt den Hauptschulabschluss bekommt 
    • fernstudi.net · vor 2 Monaten
      @A Hallo A, Sie können auch mit Hauptschulabschluss in diesen Kurs einsteigen. Sie sollten nicht mehr schulpflichtig sein, bzw. spätestens zum Ende des Lehrgangs zu den Prüfungsanmeldungen nicht mehr vollzeitschulpflichtig sein.
  • C · vor 2 Monaten
    Ist der Realschulabschluss über einen Bildungsgutschein förderbar?
    • fernstudi.net · vor 2 Monaten
      @C Hallo, die sgd wirbt zwar nicht damit, laut Kursnet der Bundesagentur für Arbeit ist der Lehrgang aber förderbar. Sie sollten das am besten im Jobcenter bzw. bei der Bundesagentur mit Ihrem Sachbearbeiter besprechen.
  • s · vor 2 Monaten
    Hallo mein Sohn möchte den Realabschluss nach holen er hat keinen Hauptschulabschluss nur ein Abgangszeugnis .Am Telefon wurde mir gesagt das mein Sohn trotzdem in 24 Monaten sich auf den Realabschluss vorbereiten kann ohne das er eine Hauptschulabschluss Prüfung machen muss ist das so korrekt?Und ist das so zu schaffen?
    Wie lange dauert eigentlich das Prüfungsvorbereitungs Seminar?
    Das kostet extra ?
    468 Euro einmalig ?
    Ist das auch online möglich?
    Wenn nicht wie lange dauert es wenn man vor Ort kommen muss?
    Ansonsten ist aber alles dabei?
    Und die Prüfung findet bei Ihnen in Darmstadt statt 4 Tage mündlich 4 Tage schriftlich?
    Wie sind da die Zeiten wann das statt findet bisher gewesen?
    Und der Abschluss wird auch anerkannt?

    Vielen Dank im voraus 

    • fernstudi.net · vor 2 Monaten
      @s
      Hallo,
      Am Telefon wurde mir gesagt das mein Sohn trotzdem in 24 Monaten sich auf den Realabschluss vorbereiten kann ohne das er eine Hauptschulabschluss Prüfung machen muss ist das so korrekt?Und ist das so zu schaffen?
      Das ist korrekt und das ist bei entsprechendem Engagement auch gut zu schaffen.

      Wie lange dauert eigentlich das Prüfungsvorbereitungs Seminar?
      Das Seminar dauert 4 Tage und ist im Preis inbegriffen. Die sgd bietet zusätzlich Seminare an, die dann kostenpflichtig sind. Ihr Sohn absolviert dieses Seminar vor Ort in Darmstadt, nicht online.

      Die Prüfungen absolvieren Sie entweder in Hessen bei der sgd, oder auch in Ihrem Bundesland. Das können Sie mit der sgd absprechen.

      Ihr Sohn erhält, nachdem er die Prüfungen bestanden hat, einen ganz normalen, bundesweit anerkannten und gültigen Realschulabschluss
    • Sabine · vor 2 Monaten
      @fernstudi.net Aber scheinbar gilt das nur für Schüler die in Darmstadt Hessen zur Schule gegangen sind mein Sohn ist in Baden-Württemberg zur Schule gegangen. 

      Und wegen den Prüfungen ob das dann inhaltlich passt für die Prüfung wenn man die hier in Baden-Württemberg macht?

      Oh man nicht einfach. 
    • Sabine · vor 2 Monaten
      @Sabine Kann mir noch jemand sagen wie das zeitlich abläuft wann die Realabschluss Prüfungen statt finden?
      Wird das in einer Woche gemacht schriftlich und mündlich wird wohl einige Wochen später 1 Tag gemacht .
      Mir geht es um die schriftliche Prüfung wie oft müsste ich dann meinen Sohn dort hin fahren danke -:)

    • fernstudi.net · vor 2 Monaten
      @Sabine
      Die Prüfung wird bei der sgd in Darmstadt durch das hessische Schulamt abgenommen. Ihr Sohn muss für die Prüfung in Hessen nicht auch seinen Wohnsitz in Hessen nachweisen. Grundsätzlich ist es es egal, aus welchem Bundesland Sie kommen.

      Der Kurs bereiten Ihren Sohn auf die hessischen Realschulprüfungen vor. Sie haben, wie gesagt, auch die Möglichkeit, sich zur Nichtschülerprüfung in Ihrem Bundesland anzumelden. Bitte beachten Sie nur, dass es sein könnte, dass die von der sgd vermittelten Inhalte nicht zwingend auch Deckungsgleich mit den Prüfungsanforderungen aus einem anderen Bundesland sind.

      Daher unsere Empfehlung, dass Ihr Sohn die Prüfungen in Hessen absolviert.
  • Jennifer Weinkauff · vor 3 Monaten
    Hallo ich möchte den realschulabschluss nächsten Monat anfangen und bis Winter 2022 fertig werden.
    Wenn ich im Winter die Prüfung geschrieben habe muss ich trotzdem noch die restlichen Monate bezahlen oder nicht weil ich bin ja dann schon fertig?
    Sind dann ungefähr 15-17 Monate
    • fernstudi.net · vor 3 Monaten
      @Jennifer Weinkauff Hallo Jennifer, Sie können nach Absprache mit der sgd-Betreuung sicher auch schneller vorgehen. Sie zahlen allerdings den vollen Preis (3.600,– € in 24 monatlichen Raten à 150,– €). Die Schulgebühren entstehen ja nicht nur für die Betreuung während des Kurses. Sondern  auch für die Lernmaterialien sowie für das Prüfungsvorbereitungsseminar am Ende des Kurses. Prüfen Sie, ob Sie beispielsweise Kindergeld bekommen können, um den Lehrgang zu finanzieren.
  • Nicole · vor 3 Monaten
    Hallo, wie kann ich die staatliche Anerkennung erreichen? Wohne in Bayern und wie ich hier lese wäre die Prüfung in Hessen. Lernvorbereitung sprich Lehrplan wäre dann warscheinlich auf das Bundesland abgestimmt. Wird die Prüfung in einer Schule ( Nichtschülerprüfung) abgehalten oder seperat? Wird der Abschluss mittlere Reife anschließend auch in anderen Bundesländern anerkannt? 
    • fernstudi.net · vor 3 Monaten
      @Nicole Hallo Nicole, Sie können sich auch in Ihrem Bundesland für die Externenprüfungen anmelden, die sgd wird Sie hierbei unterstützten; allerdings empfiehlt sich, an den Prüfungen in Hessen teilzunehmen. Vorteil: Einige der Dozenten gehören zur Prüfungskommission – damit haben Teilnehmer am Prüfungstag vertraute Gesichter um sich. Die sgd unterrichtet nach den Hessischen Lehrplänen, Sie absolvieren zum Schluss die Nichtschülerprüfung. Der erworbene Realschulabschluss ist bundesweit gültig.
  • h.wenda · vor 3 Monaten
    Hallo , 
    Kann ich auch bei euch meinen Abschluss machen wenn ich in NRW wohne?
    • fernstudi.net · vor 3 Monaten
      @h.wenda Hallo, die Mittlere Reife über die sgd können Sie auch absolvieren, wenn Sie in NRW leben. Das Prüfungsvorbereitungsseminar gegen Ende des Lehrgangs findet allerdings in Darmstadt/Hessen statt.
  • Shea-Yen · vor 9 Monaten
    ab wann kann man sich, für den Realschulabschluss einschreiben lassen?
  • Anja · vor 1 Jahren
    Guten morgen,

    sollte man den Kurs in einer kürzeren Zeit schaffen (als die 27monate) bleiben die Gesamtkosten dann die gleichen, oder werden dann letzten endes nur die Monate gerechnet die man benötigt hat!?
    • fernstudi.net · vor 1 Jahren
      @Anja Hallo Anja,
      wenn du schneller fertig wirst, zahlst du trotzdem den gesamten Preis, also auch die verbleibenden Monate. Andererseits, wenn du etwas länger brauchst als 24 Monate, wirst du insgesamt bis zu 45 Monate ohne zusätzliche Kosten weiter von der SGD betreut.
  • christene · vor 1 Jahren
    ich möchte meinen realschulabschluss bei der sgd machen habe ich anspruch auf bafögß!?

    lese immer nur bei abitur!!!!
  • Domenico · vor 1 Jahren
    Guten Tag,
    meine frage wäre: wenn ich das SGD-Abschlusszeugniss von Ihnen erhalte, muss ich dann trotzdem an einer Staatlichen Prüfung teilnehmen oder brauch ich das nicht"?

    So stehts bei Ihnen auf der Seite:
    Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme das sgd-Abschlusszeugnis als Bestätigung Ihrer Leistungen. Auf Wunsch stellen wir Ihnen dieses auch in englischer Sprache als international verwendbares Dokument aus.

    aben die Möglichkeit, an der staatlichen Prüfung zum Erwerb des Realschulabschlusses teilzunehmen. Der dort erworbene Realschulabschluss ist bundesweit gültig.
    • fernstudi.net · vor 1 Jahren
      @Domenico Hallo Domenico,
      wenn Sie einen gültigen Realschulabschluss wollen, müssen Sie an den staatlichen Prüfungen teilnehmen.

      Die Teilnahmebescheinigung der SGD erhalten Sie zusätzlich. Diese dient u.a. dazu, gegenüber dem Prüfungsamt nachzuweisen, wie Sie sich auf die Prüfungen vorbereitet haben.
  • Skandar · vor 2 Jahren
    Hallo guten Abend, ist es den auch möglich in weniger als 2jahren die mittlere Reife zu erwerben ? Bsp 8monate bis Jahr?
    • fernstudi.net · vor 2 Jahren
      @Skandar Hallo Skandar,
      es ist sicher möglich, auch schneller vorzugehen, wenn Sie die entsprechenden Voraussetzungen und Vorkenntnisse haben und wenn Sie genug Zeit zum Lernen haben. 8 Monate halten wir allerdings nicht für realistisch.
  • Chantal · vor 2 Jahren
    Wenn man im Saarland wohnt, kann man den trotzdem hier machen?
  • Ja Na · vor 4 Jahren
    Ich würde gernen wissen wieviel Zeit ich jede Woche brauche um den Realschulabschluss zu machen. Ich bin Mutter und zuhause. Ist es in 2 Tagen pro Woche zu schaffen? Danke!
    • Christian Wolf · vor 4 Jahren
      @Ja Na Hallo,
      wie viel Zeit die SGD-Fernschüler letztendlich brauchen, um es bis zum Realschulabschluss zu schaffen, ist individuell sehr unterschiedlich. Die Studiengemeinschaft Darmstadt beziffert den nötigen wöchentlichen Lernaufwand auf 10–12 Stunden.

      Einige Faktoren, von denen abhängt, wie lange Sie brauchen brauchen werden:

      • Das Fach, das Sie gerade lernen. Fällt Ihnen Mathe schwerer als Deutsch, werden Sie in Mathe wahrscheinlich etwas mehr Zeit aufwenden als in Deutsch.
      • Wie gut sind Sie darin, selbstständig zu lernen. Falls Sie erst einmal wieder ins Lernen reinkommen müssen, werden Sie am Anfang etwas mehr Zeit aufwenden.
      • Sind Sie am Anfang des Kurses oder schon am Ende? Zum Ende hin, kurz vor den Prüfungen, werden Sie wahrscheinlich etwas mehr lernen und mehr Zeit aufwenden.
      • Ihr Konzentrationsvermögen. Sind Sie in der Lage, sich über einen längeren Zeitraum auf einen Text bzw. eine Aufgabe zu konzentrieren, werden Sie weniger Zeit insgesamt brauchen.
      • Motivation insgesamt: Sind Sie motivierter, werden Sie kontinuierlicher lernen können, behalten den Stoff besser und brauchen entsprechend weniger Zeit.

      Wenn Sie sich aber 2 Tage die Woche einrichten können, an denen Sie je ca. 5 Stunden die Hefte durchgehen, Aufgaben bearbeiten, üben usw., und wenn Sie in der Lage sind, das über einen längeren Zeitraum durchzuhalten, sollte die Mittlere Reife für Sie gut zu schaffen sein.
  • Dave · vor 5 Jahren
    Hallo, Ich habe meinen Hauptschulabschluss und BF1 gemacht. Dauert der Kurs dann immer noch 27 Monate? oder wird das BF1 angerechnet?
    • Christian Wolf · vor 5 Jahren
      @Dave Hallo,
      wenn Sie entsprechendes Vorwissen mitbringen, können Sie die Dauer des Lehrgangs ggf. etwas verkürzen. Nach den ersten Monaten können Sie wahrscheinlich selbst ganz gut einschätzen, wie lange Sie brauchen werden, um sich auf die staatlichen Externenprüfungen zum Realschulabschluss vorzubereiten.
      Weitere Hinweise und Tipps zur Studienzeit erhalten Sie auch direkt beim Anbieter dieses Fernlehrgangs, der Studiengemeinschaft Darmstadt.
  • Uwe Bauer · vor 6 Jahren
    Hallo,
    wie lange dauert der Lehrgang Realschulabschluss und wie teuer ist der ?
    Was kommt danach ? IHK Prüfung ? Und was kostet die noch mal ?
    Viele Grüße
    Uwe Bauer
    • Christian Wolf · vor 6 Jahren
      @Uwe Bauer Hallo,
      dieser Fernlehrgang bereitet auf die staatliche Externenprüfung zum Realschulabschluss vor, per Fernunterricht. Mit einem IHK-Abschluss hat das nichts zu tun. Der gesamte Lehrgang dauert im Schnitt 27 Monate, bei einem wöchentlichen Lernaufwand von ca. 10 bis 12 Stunden. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen (der Anbieter, die Studiengemeinschaft Darmstadt, bietet einen Betreuungsservice von insgesamt 45 Monaten, der in den Gebühren enthalten ist).
      Der Lehrgang zum Realschulabschluss kostet insgesamt 3591,– EUR, die in 27 monatlichen Raten zu je 133,– EUR beglichen werden können. Hinzu kommen Seminargebühren (Prüfungsvorbereitung etc.) i.H.v. 468,– EUR.
      Bitte prüfen Sie auch, ob ggf. ein Kolleg oder eine Abendschule für Sie geeignet ist, um den Realschulabschluss nachzuholen. Ich persönlich hatte auch versucht, das Abitur über ein Abendgymnasium nachzuholen, das Tempo dort war mir aber zu langsam und die Unterrichtszeiten zu unflexibel; für andere Lerner ist es aber ggf. besser als reiner Fernunterricht, der mehr Selbstdiziplin über einen längeren Zeitraum erfordert.

Erfahrungen & Bewertungen