Logo Geprüfter Fachwirt für Marketing (IHK)

Fernstudium Geprüfter Fachwirt für Marketing (IHK)

Studiengemeinschaft Darmstadt, Ausbildung mit IHK-Abschluss

Hier finden Sie alle Infos und Erfahrungen zum Fernstudium Geprüfter Fachwirt für Marketing (IHK) (IHK-Abschluss). Es handelt sich um eine Ausbildung mit IHK-Abschluss. Der Fernkurs wird angeboten von der Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt. Fragen zum Kurs? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Auf einen Blick

Fernschule  Studiengemeinschaft Darmstadt

Die SGD besteht seit 1948 und ist eine der größten deutschen Fernschulen mit einem Angebot von über 200 Fernkursen aller Fachrichtungen und einer Bestehensquote von über 90 % bei ihren Teilnehmern. Für ihre innovative Lernmethoden wurde die Studiengemeinschaft vielfach ausgezeichnet.

Fachrichtung Wirtschaft & Beruf, Marketing
Abschluss IHK-Abschluss
ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernkurs Geprüfter Fachwirt für Marketing (IHK) unter der Nummer 5102316v zugelassen.

Dauer 18 Monate
Kursbeginn jederzeit
Bildungsgutschein  BildungsgutscheinArbeitslos? Die Umschulung Geprüfter Fachwirt für Marketing (IHK) kann mittels Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit zu 100 % gefördert werden und ist nach AZWV zertifziert!
Kosten 149 EUR monatlich
Mehr Infos: http://www.sgd.de

Fragen und Bewertungen

Fragen zum Fernlehrgang Geprüfter Fachwirt für Marketing (IHK)? Stellen Sie hier, auch anonym, Ihre Frage. Ein Mitarbeiter der Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Fernstudium Geprüfter Fachwirt für Marketing (IHK) (IHK-Abschluss) mit.

Ich interessiere mich für den Fachlehrgang geprüfter Fachwirt für Marketing.

Ich habe auf ihrer Seite gelesen das es keine Vorraussetzung gibt um daran teilzunehmen, deshalb würde ich gerne wissen ob man auch ohne eine abgeschlossene Ausbildung daran teilnehmen könnte ?

Aufgrund gesundheitlicher Probleme musste ich meine Ausbildung abbrechen, deshalb würde ich noch gerne wissen ob dieser Abschluss dann auch wie ein normal Abschluss einer Ausbildung gewertet wird?

fernstudi.net

Hallo Patty,

beim Fernstudium „Geprüfter Fachwirt für Marketing (IHK)“ handelt es sich weniger um eine Berufsausbildung bzw. Lehre als vielmehr um eine Aufstiegsfortbildung, also um eine berufliche Fortbildung. Der Abschluss wird also nicht wie ein normaler Abschluss einer betrieblichen Lehre gewertet, sondern setzt vielmehr auf einen solchen auf.

Für die Zulassung zur IHK-Prüfung am Ende des Fernkurses gelten folgende Voraussetzungen:
  1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung im anerkannten Ausbildungsberuf zum Kaufmann für Marketingkommunikation oder zur Kauffrau für Marketingkommunikation und 1 Jahr Berufserfahrung
  2. oder eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten 3-jährigen kaufmännisch-verwaltenden Ausbildungsberuf und 2 Jahre Berufserfahrung
  3. oder eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und 3 Jahre Berufserfahrung
  4. oder 5 Jahre Berufserfahrung

Die geforderte Berufspraxis muss wesentliche Bezüge zu Tätigkeiten in der Marketingbranche aufweisen. Außerdem können Sie zur Prüfung zugelassen werden, wenn Sie durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise den Erwerb von Fertigkeiten, Kenntnissen und Fähigkeiten belegen, die Ihre Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.