Inhalt:

  • 1:28 Nachweise inline oder Fußnoten?
  • 3:05 Quellenangaben vs. Text in Fußnoten
  • 5:19 Fußnoten einfügen und korrekt platzieren 
  • 8:07 Layout von Fußnoten
  • 12:21 Absatzkontrolle & Fußnoten zusammenhalten, Fußnoten verteilen
  • 16:03 Verwendung von ebd. und a. a. O.

Wichtig:

  • Nach Möglichkeit und um die Lese-Freundlichkeit zu steigern, sollten die Fußnoten nur Quellenangaben/Zitationen enthalten. Lange Texte in Fußnoten sind ohne Lupe extrem anstrengend zu lesen für die meisten Leser. Für schlechten Stil halte ich es, wenn Autoren sich in den Fußnoten selbst kommentieren.
  • Jede Fußnote beginnt mit einem Großbuchstaben und endet mit einem Punkt.
  • Sehr umfangreiche Fußnoten sollten auf mehrere Seiten verteilt werden (Absatzeinstellungen). Das kann man systematisch in einem einzelnen Arbeitsschritt machen.
Beispiel für eine Dissertation aus dem Jura-Bereich mit vielen Fußnoten. Mit sehr vielen

Für dieses Thema gibt es auch ein Text-Bild-Tutorial: Fußnoten in Word einfügen, positionieren und layouten: So funktioniert es.

Fragen und Antworten

Dein Kommentar?
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Schreibe den ersten Kommentar.