Fernstudium & Fernuni

Fernstudium Master of Engineering: 15 Top-Studiengänge, Voraussetzungen & Kosten

Der Master of Engineering (M.Eng.) ist ein zweiter berufsqualifizierender Hochschulabschluss. Voraussetzung, um einen solchen ingenieurwissenschaftlichen Abschluss erlangen zu können, ist im Regelfall ein vorangegangenes, einschlägiges Bachelorstudium. Der Mastertitel ist in Deutschland erforderlich für die Promotion und damit für den Erwerb des Doktortitels. Während die deutsche Studienlandschaft noch vor wenigen Jahren in erster Linie Präsenzstudiengänge in Vollzeit anbot, gibt es mittlerweile auch eine große Anzahl an Fernstudiengängen, die berufsbegleitend oder im Vollzeitmodus absolviert werden können.

15 beliebte Studiengänge zum M.Eng. auf einen Blick

Einen Master of Engineering erlangen Sie in Studiengängen mit Bezug zu den Ingenieurwissenschaften. Typische Beispiele hierfür sind die Bereiche Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen und Elektrotechnik.

Den Master of Engineering erwerben Sie mittlerweile in vielen verschiedenen Studiengängen. Zahlreiche öffentliche und private Hochschulen bieten Fernstudiengänge, durch die Sie flexibel neben dem Beruf studieren können. Die folgende Tabelle zeigt Ihnen 15 beliebte Fernstudiengänge, die den M.Eng. zum Ziel haben:

StudiengangHochschuleVoraussetzungenKosten
Elektro- und Informationstechnik, Master of Engineering (M.Eng.) Hochschule Anhalt
  • Hochschulabschluss in Biomedizinischer Technik, Elektro- und Informationstechnik, Medientechnik, Fernstudium Elektrotechnik oder vergleichbaren Studiengängen
  • 1 Jahr qualifizierte berufspraktische Erfahrung
160 Eur/Sem.
Maschinenbau, Master of Engineering (M.Eng.) Verbundstudium
  • erster Hochschulabschluss in einer technisch orientierten Disziplin (etwa Maschinenbau, Kunststofftechnik, Fertigungstechnik, Produktentwicklung/Konstruktion, Mechatronik und Wirtschaftsingenieurwesen)
  • Gesamtnote von mindestens 2,7
173 Eur/Sem.
Software Engineering for Embedded Systems, Master of Engineering (M.Eng.) Technische Universität Kaiserlautern
  • Hochschulstudium aus den Fachrichtungen Informatik oder informatiknahen Studiengängen (z.B. Wirtschaftsinformatik), Mathematik und Natur- oder Ingenieurwissenschaften
  • Berufstätigkeit von mindestens zwei Jahren nach dem Erststudium, davon mindestens ein Jahr einschlägig z.B. im Umfeld Softwareentwicklung
  • Englischkenntnisse
1990 Eur/Sem.
Automotive Production, Master of Engineering (M.Eng.) Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
  • abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium mit 210 ECTS
  • einschlägige Berufserfahrung von einem Jahr
2000 Eur/Sem.
Maschinenbau, Master of Engineering (M.Eng.) Ernst-Abbe-Hochschule Jena
  • erfolgreich absolviertes Ingenieurstudium (z.B. Maschinenbau, Feinwerktechnik, Fahrzeugtechnik o.ä.) mit 210 ECTS
2360 Eur/Sem.
Prozesstechnik, Master of Engineering (M.Eng.) Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
  • einschlägiger, berufsqualifizierender Hochschulabschluss mit mindestens 210 ECTS-Punkten (Prozessingenieurwesen, Maschinenbau/Verfahrenstechnik und Wirtschaftsingenieurwesen/Anlagenbau oder vergleichbare Studienrichtungen)
  • 1 Jahr einschlägige Berufserfahrung
  • Kenntnisse im Bereich Computational Fluid Dynamics und Thermische Verfahrenstechnik
2500 Eur/Sem.
Elektrotechnik, Master of Engineering (M.Eng.) Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
  • einschlägiger, berufsqualifizierender Hochschulabschluss mit mindestens 210 ECTS-Punkten (Elektrotechnik, Energieeffiziente Systeme, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen/Energietechnik oder vergleichbare Studienrichtungen)
  • 1 Jahr einschlägige Berufserfahrung
2500 Eur/Sem.
Elektrotechnik und Management, Master of Engineering (M.Eng.) Hochschule Schmalkalden
  • abgeschlossenes technisches Hochschulstudium oder abgeschlossenes technisches Studium an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademie
  • einschlägige Berufserfahrungen von mindestens einem Jahr
2560 Eur/Sem.
Maschinenbau und Management, Master of Engineering (M.Eng.) Hochschule Schmalkalden
  • abgeschlossenes technisches Hochschul- oder Berufsakademiestudium sowie einschlägige Berufserfahrungen von mindestens einem Jahr
  • oder abgeschlossenes nicht-technisches Hochschulstudium sowie einschlägige Berufserfahrungen von mindestens fünf Jahren und schriftlichen Zulassungsprüfung in den Fächern Mathematik, Technische Mechanik und Konstruktion
2560 Eur/Sem.
Wirtschaftsingenieurwesen, Master of Engineering (M.Eng.) Hochschule Fresenius
  • Erstudium aus den Bereichen Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Informationstechnik oder Wirtschaftswissenschaften
2610 Eur/Sem.
Maschinenbau, Master of Engineering (M.Eng.) Hamburger Fern-Hochschule
  • akademischer Abschuss in einem ingenieurwissenschaftlichen Studiengang
  • mindestens ein Jahr Berufserfahrung
  • Englischkenntnisse auf B1-Niveau
2940 Eur/Sem.
Embedded Systems, Master of Engineering (M.Eng.) Wilhelm Büchner Hochschule
  • Erstudium im Informatik- oder Ingenieur-Bereich
  • Englischkenntnisse
3234 Eur/Sem.
Maschinenbau, Master of Engineering (M.Eng.) Wilhelm Büchner Hochschule
  • Erstudium in den Bereichen Ingenieur- oder Naturwissenschaften
  • Englischkenntnisse
3234 Eur/Sem.
Wirtschaftsingenieurwesen, Master of Engineering (M.Eng.) IU Internationale Hochschule
  • Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen (Wirtschaftsingenieurwesen, technische Betriebswirtschaftslehre, Industrial Management, Wirtschaftsinformatik oder Engineering Management)
  • Abschlussnote mindestens „Befriedigend“
4314 Eur/Sem.
Engineering Management, Master of Engineering (M.Eng.) IU Internationale Hochschule
  • abgeschlossenes, grundständiges Studium mit ingenieurwissenschaftlichem Schwerpunkt
  • Abschlussnote mindestens „Befriedigend“
  • Englischkenntnisse
4374 Eur/Sem.

Master of Engineering an der Hochschule Fresenius

Logo FreseniusDie Hochschule Fresenius ist eine private, staatlich anerkannte Fachhochschule mit Sitz in Idstein/Hessen. Mit fast 15000 Studierenden gehört die Hochschule zu den größten Privathochschulen in Deutschland. Über ihren Fachbereich onlineplus bietet die Hochschule eine ganze Reihe an Fernstudiengängen, etwa den M.Eng. Wirtschaftsingenieurwesen. Der Studiengang wurde gemeinsam entwickelt mit dem Hasso-Plattner-Institut Potsdam und der W.S. Werkstoff Service GmbH.

Vorausgesetzt wird ein erster Studienabschluss aus den Bereichen aus den Bereichen Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Informationstechnik oder Wirtschaftswissenschaften. Berufserfahrung wird nicht vorausgesetzt.

Im Vollzeitstudium werden folgende Module absolviert:

  • Wirtschaft und Management oder Engineering: Engineering (Allgemeine und technische Grundlagen der Automatisierung I, Allgemeine und technische Grundlagen der Automatisierung II, Allgemeine und technische Grundlagen der Automatisierung III, Projektierung von Automatisierungsanlagen, Projektmanagement) oder Wirtschaft und Management (BWL/Management/Organisation, Personalmanagement und -entwicklung, Rechnungswesen und Controlling, Internationales und inter­kulturelles Management, Projektmanagement)
  • Technik und Management: Qualitätsmanagement, Innovationsprozess und Technologieentwicklung, Produkt- und Prozess­management
  • Digitale Transformation: Industrial Internet, Digitale Transformation
  • Fächerübergreifende Kompetenzen: Einführungsprojekt zum selbst­organisierten Lernen
  • Wissenschaftliches Arbeiten und Forschen: Wissenschaftliches Arbeiten, Empirische Forschung, Forschungsmethoden und -werkzeuge
  • Digitale Projektwerkstatt: Collaboration Engineering, Empirisches Forschungsprojekt
  • Fachspezifische Wahlbereiche: Produktion und Logistik, Produkt und Innovation, Business und Marketing, Industrial Engineering Management
  • Abschlussarbeit

Die Höhe der Studiengebühren richtet sich nach dem gewählten Zeitmodell. Im Gebührenmodell 24 Monate liegen die Studiengebühren bei insgesamt 10.440,- Euro, zahlbar in monatlichen Beiträgen zu je 435,– Euro. Im Gebührenmodell 36 Monate liegen die Studiengebühren bei insgesamt 11.340,- Euro, zahlbar in monatlichen Beiträgen zu je 315,– Euro. Im Gebührenmodell 48 Monate liegen die Studiengebühren bei insgesamt 11.760,- Euro, zahlbar in monatlichen Beiträgen zu je 245,– Euro.

Detais zum M.Eng. Wirtschaftsingenieurwesen …

Master of Engineering an der IU Internationalen Hochschule

Logo IUDie IU Internationale Hochschule (ehemals IUBH) ist eine private, staatlich anerkannte Fachhochschule mit Sitz in Erfurt. Seit dem SS 2021 ist die IU die größte Hochschule in Deutschland, mit über 70000 immatrikulierten Studenten und Studentinnen. Neben Campusstudiengängen und berufsbegleitenden Studiengängen bietet die Hochschule rund 100 Fernstudiengänge aller Fachbereiche von Sozialer Arbeit bis zu Robotics.

Derzeit bietet die Hochschule 2 Studiengänge mit Abschlussziel Master of Engineering, den M.Eng. Wirtschaftsingenieurwesen sowie den M.Eng. Engineering Management. Ich stelle den M.Eng. Engineering Management kurz vor.

Der Studiengang wird ausschließlich in einer verkürzten Variante mit 60 ECTS angeboten, die nur 2 Semester dauert. Studiensprache ist ausschließlich englisch.

Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes, grundständiges Studium mit ingenieurwissenschaftlichem Schwerpunkt. Umfasst der erste Studienabschluss 180 ECTS (was bei den meisten Bachelor-Abschlüssen der Fall ist), absolviert man eine Eignungsprüfung, die sogenannte TASC-Prüfung. Umfasst der Abschluss 210 ECTS, absolviert man entweder die TASC-Prüfung oder beleget Kurse im Umfang von 30 ECTS Kurse an der IU nach. Umfasst der Abschluss 240 ECTS, was bei vielen Diplomabschlüssen der Fall ist, kann man direkt in die 60-ECTS-Variante immatrikuliert werden.

Zusätzlich muss man Englischkenntnisse nachweisen, etwa via TOEFL (mindestens 80 Punkte), IELTS (mindestens Level 6), Duolingo Englisch-Test (mindestens 95 Punkte), Cambridge Zertifikat (mindestens Gesamtnote B) oder ähnlich.

In 2 Semestern werden die folgenden Module absolviert:

  • 1 Semester: Internet of Things, Manufacturing Methods Industry 4.0, Leadership, Seminar: Current Issues in Engineering Management, International Marketing, Product Development
  • 2. Semester: Performance Measurement, Quality Management and Sustainability, Strategic Management, Master Thesis

Die Studiengebühren richten sich danach, ob man Vollzeit oder Teilzeit studiert. Im Vollzeitstudium zahlt man insgesamt 8748,– Euro, monatlich 729,– Euro. Im Teilzeitstudium I (3 Semester) zahlt man insgesamt 9882,– Euro, monatlich 513,– Euro. Im Teilzeitstudium II (4 Semester) zahlt man insgesamt 10776,– Euro, monatlich 449,– Euro.

Details zum M.Eng. Engineering Management …

Master of Engineering an der Wilhelm Büchner Hochschule

Logo WBHDie Wilhelm Büchner Hochschule ist eine private, staatlich anerkannte Fachhochschule für Technik mit Sitz in Darmstadt, Hessen. Im WS 2020/2021 waren insgesamt 5421 Studierende an der Hochschule immatrikuliert. Als Fernhochschule bietet die Hochschule zahlreiche Fernstudiengänge in den Fachbereichen Informatik, Mechatronik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen.

Der M.Eng. Maschinenbau dauert insgesamt 4 Semester im Vollzeitstudium und kann verkürzt werden auf 3 Semester.

Vorausgesetzt wird ein Erststudium der Ingenieur- oder Naturwissenschaften mit mindestens 180 ECTS. Vorausgesetzt werden auch Englischkenntnisse. Wer auf 3 Semester verkürzen will, braucht einen Abschluss mit mindestens 210 ECTS.

Der Studiengang ist aufgebaut wie folgt:

  • 1. Semester: Homogenisierungsphase (5 Module)
  • 2 Semester: Höhere mathematische Methoden, Embedded Systems, Höhere Technische Mechanik, Wissenschaftliches Arbeiten und Internationales Projektmanagement, Produktentstehung
  • 3. Semester: Fertigung und Produktion im Maschinenbau I, Werkstoffe in der Fertigungstechnik, Qualitätsmanagement in der Produktentstehung, Wahlpflichtbereich (Schwingungslehre und Maschinendynamik, Fertigung und Produktion im Maschinenbau II, Fertigungslogistik oder F&E-Management)
  • 4. Semester: Masterarbeit inkl. Kolloquium

Das Masterprogramm kostet insgesamt 13.716,– Euro, zahlbar in monatlichen Raten zu je 539,– Euro. Wer verkürzen kann auf 3 Semester zahlt nur 9.702,– Euro.

Kommentare

Dein Kommentar?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Beiträge