Fernstudium zum Texter/Konzeptioner/Copywriter

Von Christian Wolf, Wissenschaftsredakteur
· 2 Kommentare · Letzte Aktualisierung 31.08.2019

Ich bin die Woche bisher leider nicht zum Posten gekommen, weil ich sehr viel an fernstudi.net gearbeitet habe. Ist nicht gleich  ersichtlich, aber ich habe zum einen die Datenbank für Fernstudiengänge erweitert. Mittlerweile sind über 270 Fernstudiengänge vertreten, Bachelor-, Master- und Diplomstudiengänge sowie Hochschulzertifikatskurse; den größten Teil der neuen Kurse machen dabei die Studiengänge staatlicher Einrichtungen aus. Dementsprechend habe ich auch das Verzeichnis für Fernhochschulen weiter gefüllt, so dass jetzt 26 Einrichtungen vertreten sind. An diesen beiden Verzeichnissen sind auch noch viele andere Kleinigkeiten verbessert, so dass sie langsam nutzbar werden. Von den Möglichkeiten, die diese beiden Verzeichnisse bieten, kann sich jeder selbst ein Bild machen.

 

Reorganisiert ist auch die News-Abteilung, Ferstudium Aktuell, allerdings noch nicht zu meiner Zufriedenheit - der Anfang ist aber gemacht. Es ist sehr herausfordernd, eine große Menge an Inhalten so zu organisieren, dass jeder sofort das findet, was er braucht. Die Herausforderung wird umso größer mit einer Software wie der, die für diese Website verwendet wird, die einige Mängel in diesem Zusammenhang aufweist, so dass man immer wieder selbst Hand anlegen muss. Wer auf dem Laufenden bleiben will, was die Welt des Fernstudiums und der Bildung angeht, abonniert einfach den Newsfeed. Es werden dort auch Artikel erscheinen, die eher schlecht in dieses Blog passen würden, also nicht nur Pressemitteilungen etc.

Warum ich eigentlich poste: Ich möchte ein neues Fernstudium-Blog empfehlen, in dem Udo Fleckenstein über sein Fernstudium zum Texter bei der HAF berichtet. Die vier bisherigen Postings sind recht umfangreich und auf breiten Bildschirmen nicht so einfach zu lesen, aber mit Entwicklung der Texter-Fähigkeiten werden dann bestimmt auch die Postings kürzer ;-) - als Texter muss man auch viel mit wenig Worten sagen können (allerdings ist ein Posting ja auch kein Werbetext, jedenfalls nicht immer). Das Blog gibt es hier: www.fernstudium-direkt.de/blog, der erste Artikel vom 30. Januar lautet: Warum ich ausgerechnet ein Fernstudium mache. Feed habe ich abonniert und bin gespannt, wie das Fernstudium läuft.

Wer sich für ein Marketing- bzw. Copywriter-Fernstudium interessiert, kann sich übrigens in diesem Texter-Forum informieren. Einen erschöpfenden Überblick über Texter-Fernkurse gibt es im Fernkurs-Verzeichnis auf dieser Seite noch nicht, allerdings sind bei den Texter-Fernkursen auch schon ein paar Kurse dabei.

Weiterbildung Texter

Diskussion

ewert

vor 5 Jahren

hallo,

kann dieser dieser lehrgang über einen bildungsgutschein finanziert werden?

In der beschreibung/ übersicht steht "ja", allerdings ist er in der liste, welche lehrgänge über einen bildungsgutschein finanziert werden können, nicht aufgeführt.

Vielen dank schon jetzt für ihre antwort.
Mit freundlichen grüßen

vor 4 Jahren

Hallo ewert,

nein, dieser Kurs ist leider nicht über Bildungsgutschein finanzierbar, zumindest nicht laut Angaben auf der Website des Anbieters, der Hamburger Akademie für Fernstudien. Ein ähnlicher Kurs wird allerdings z.B. von der Studiengemeinschaft Darmstadt angeboten, die wie die HAF auch zur Klett-Gruppe gehört; der Kurs bei der SGD ist AZAV-zertifiziert: Texter und Konzeptioner mit der SGD

Interessante Beiträge