Mittwoch, 11. Januar 2012
  2 Antworten
  3.3K
Hallo Leute,

ich hoffe, jemand kann mir helfen. Und zwar würde ich gerne ein Fernstudium entweder im Bereich Management oder im Bereich Ingenieurswissenschaften machen. Da habe ich mich noch nicht hundertprozentig festgelegt. Momentan tendiere ich zu Controlling und Management.

Mein Problem ist aber, dass ich in China wohne und arbeite. Ich bin Deutsche, habe in Deutschland 2010 mein Sinologie-Studium abgeschlossen und jetzt arbeite ich hier in einer ausländischen Firma. Allerdings hätte ich gerne eine bessere Anstellung, daher ein neues Studium.

Ich weiß, dass es theoretisch möglich ist, wenn man ein paar Seminare besucht und Prüfungen ablegt, aber wie oft muss man denn dann nach Deutschland? Ich kann es mir nämlich nicht leisten alle paar Monate nach Deutschland nach Deutschland zu fliegen. Dann würden die Kosten meines Studiums ins Unermessliche steigen.

Welche Fernhochschulen bieten denn Studiengänge an, zu denen man möglichst selten nach Deutschland kommen muss? Und gibt es die Möglichkeit, Prüfungen z. B. hier in China abzulegen? Ich hatte irgendwo mal etwas gelesen, dass man manche Prüfungen bei anderen Instituten, z. B. in einem Goethe Institut vor Ort ablegen kann. Das wäre natürlich perfekt. Oder gibt es irgendwie eine Möglichkeit Sondervereinbarungen in solchen Spezialfällen zu treffen? Wenn jemand eine Ahnung davon hat, dann sagt mir bitte bitte Bescheid.

Ich finde, auf den Homepages der Fernhochschulen bekommt man meist viel zu wenige Informationen. Man kann nur etwas erfahren, wenn man deren Katalog bestellt und dann bekommt man jahrelang Werbung von denen.
Also denkt bitte nicht, ich hätte nicht versucht, mich selbst zu informieren. Es ist einfach alles so unübersichtlich...


Danke im Voraus für eure Hilfe und schöne Grüße,
Martha
  Abonnieren
vor etwa 10 Jahren
·
#1348
also Fernuni Hagen hat einige Informationen auf der Seite, z.bsp. über die Prüfungen steht hier was
http://www.fernuni-hagen.de/studium/fernstudium/wegweiser/pruefungenimausland.shtml

Allgemeine Infos kriegst du hier : http://www.fernuni-hagen.de/universitaet/profil/internationales/auslandsstudium/

Ich hoffe es ist etwas relevantes auch für dich dabei ;)
LG nach China!
vor etwa 8 Jahren
·
#1419
Da stellt sich für mich die Frage, was ein langjähriges Sinologie Studium bringt, wenn man sich plötzlich komplett neu umorientiert. Sind es vor allem Geldgründe?
Noch keine Antworte.
Schreibe du die erste Antwort!
Deine Antwort

Andere interessante Fragen

Fernstudium Psychologie und Wirtschaftspsychologie - welche Möglichkeiten?

Psychologie ist ein interessantes Fach mit vielen Facetten, das auch an einer Fernfachhochschule oder FernUni studiert werden kann. Ich stelle hier ku…

Fachabitur nachholen oder Abitur nachmachen? Was ist besser?

Wer studieren möchte, braucht den Nachweis über die allgemeine Hochschulreife, das Abitur. Die allgemeine Hochschulreife dient dazu als Zugang zu Fach…

Fernstudium Pschologischer Berater/Personal Coach oder Heilpraktiker Psychothera…

Sie möchten sich im Bereich Psychologie weiterbilden und ggf. als freiberuflicher Coach bzw. Heilpraktiker arbeiten? Dann kann ein Fernlehrgang zum Pe…