Anonymer Benutzer
  Montag, 01. August 2022
  1 Antworten
  184
Liebes Fernstudi Team,

mir ist bewusst, dass ein Fernstudium Psychologie keine Voraussetzung für z.B. eine Psychotherapeut*innen Ausbildung ist.

Mich interessieren beim Fernstudium der PFH Göttingen sehr z.B. die Vertiefungsmöglichkeiten klinische Psychologie und/oder Psychologische Beratung und Coaching.

Ich bin unsicher bzw. habe ich nach meiner bisherigen Recherche sowie nach Informationsveranstaltungen noch kein richtiges Gefühl dafür entwickeln können, wie meine realistischen beruflichen Aussichten mit diesen Vertiefungen eines Psychologie Fernstudiums sind?

Wie sind in diesen Bereichen Absolvent*innen angesehen, die ein Bachelor- bzw. Masterabschluss an einer Fernuni erreicht haben?

Ist ein Start des Fernstudiums (Bachelor) mit z.B. 35 Jahren in diesem Bereich der Psychologie überhaupt ratsam, um in womöglich 5 Jahren dann in den damit möglichen Berufsfeldern Fuß zu fassen und arbeiten zu können?

Danke schon einmal für eure Rückmeldung.
  Abonnieren
vor etwa 3 Monaten
·
#2267
Hallo,

optimalerweise arbeitest du jetzt schon in einem psychologischen Bereich, der dich interessiert, wenn du das Studium beginnst. Mit Ende 30 kannst du sicher auch im entsprechenden Bereich durchstarten, aber du hast dann wenig bis keine Berufserfahrung, was es nicht einfacher macht. Leider hast du nicht verraten, was du derzeit beruflich machst.

Ansonsten musst du dir bewusst sein, dass Klinische Psychologie eine Vertiefungsrichtung im Studium ist. Du studierst letztendlich an der PFH und anderswo Psychologie (mal abgesehen von Studiengängen wie Gesundheitspsychologie oder Kommunikationspsychologie). Deine gewählte Vertiefung im Umfang von 1–3 Modulen hat recht wenig Auswirkungen auf deinen Beruf m.E. Da spielt ein anschließender Master schon mehr rein.

Wenn du in die therapeutische Arbeit gehen möchtest, wäre das PT-Studium wahrscheinlich doch passender. Und falls dir das zu mühsam ist, ggf. das Psychologie-Studium sowie eine Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie.
Noch keine Antworte.
Schreibe du die erste Antwort!
Deine Antwort
Captcha
Um diese Seite vor unbefugten Zugriffen zu schützen bitten wir Dich den Captcha Code einzugeben.

Andere interessante Fragen

Klinische Psychologie im Fernstudium überhaupt sinnvoll? (z.B. PFH Göttingen)

Liebes Fernstudi Team, mir ist bewusst, dass ein Fernstudium Psychologie keine Voraussetzung für z.B. eine Psychotherapeut*innen Ausbildung ist. …

Wissenschaftliche Arbeiten verfassen

Für alle, die Schwierigkeiten damit haben, wissenschaftliche Texte zu verfassen, Seminararbeiten etwa, oder Diplomarbeiten, Masterarbeiten etc., habe …

Fernstudium Soziale Arbeit mit B.A. in Psychologie aus USA möglich?

Guten Tag, mein Name ist Jordyn Kemp und ich bin Mitte 2016 mit meinem Verlobten nach Deutschland gezogen. Ich habe in den USA einen Bachelor of Arts…