Freitag, 04. Januar 2013
  3 Antworten
  877
Hallo!

Wenn man gern in die Finanzbranche möchte, was sollte man da studieren?
Wirtschaftswissenschaften mit Mathe als Nebenfach oder lieber anders herum? Bei welchem (auch anderen) Studiengang hat man die besten Chancen auf dem Markt?

Kennt jemand zufällig eine Fernuni/Fernhochschule oder eine (Präsenz-)Uni/FH mit Fernstudiumsangebot, an der man so etwas wie Finanzmathematik oder einen anderen passenden Studiengang im Fernstudium studieren kann?

Ich habe mich selber schon dumm und dusslig gesucht, aber unter allen Unis/FHs, die ich mir angeschaut habe, war bis jetzt noch nichts dabei.

Es wäre sehr schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte :)

LG
  Abonnieren
vor etwa 3 Monaten
·
#2179
Beste Antwort
Du könntest entweder BWL oder Wirtschaftswissenschaften studieren und dich im Laufe des Studiums in das Thema Finanzmanagement vertiefen, bzw. im Anschluss einen Master in Richtung Finanzmanagent absolvieren. Oder du absolvierst einen Bachelor in Finanzmanagement. Entsprechende berufsbegleitende Bachelorstudiengänge in Finanzmanagement oder Finanzberatung werden sowohl an staatlichen als auch an privaten Hochschulen angeboten.

Hier eine Übersicht über passende Fernstudiengänge:

KursAnbieterDauerGesamtkosten
Finanzberatung für Unternehmen und Privatkunden, Bachelor of Arts (B.A.)Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund8 Semester
Finanzmanagement, Bachelor of Arts (B.A.)IU Internationale Hochschule6 Semester13983 EUR
Finance und Management, Bachelor of Science (B.Sc.)Europäische Fernhochschule Hamburg6 Semester12924 EUR
Financial Services Management, Bachelor of Arts (B.A.)AKAD University6 Semester12564 EUR
Finance and Accounting, Bachelor of Arts (B.A.)AKAD University6 Semester12564 EUR
Finanzmanagement, Bachelor of Science (B.Sc.)ISM International School of Management6 Semester12900 EUR


Weitere Studiengänge findest du hier: Fernstudium Finanzen, Finanzmanagement & Controlling: 16 Top-Studiengänge im Vergleich

Dieses Video vergleicht 2 Studiengänge in Finanzmanagement an privaten Hochschulen:

vor etwa 9 Jahren
·
#1400
Hallo qmt

Ich hab mal einen Finanzverwalter gefragt, ob mein Neffe, der sehr gut in Mathe und vor allem Kopfrechnen ist, für diesen Job geeignet sei. Der Finanzverwalter, der auch Lehrlinge ausbildet, erklärte, das laufe heute alles über Programme. Also großartig Mathe musst Du dafür nicht beherrschen. Wirtschaftswissenschaften werden da sicher maßgeblicher sein.

Lieben Gruß
Yazie
vor etwa 9 Jahren
·
#1401
Hallo!

Vielen Dank für deine Antwort.

Ein Mathematikstudium hat übrigens nichts mit Rechnen zu tun. ;)Da man aus so einem Studium aber unter anderem mit großer Problemlösekompetenz herausgeht, habe ich an Mathematik gedacht. Was die Branche will, weiß ich eben nur leider nicht.

LG
vor etwa 3 Monaten
·
#2179
Beste Antwort
Du könntest entweder BWL oder Wirtschaftswissenschaften studieren und dich im Laufe des Studiums in das Thema Finanzmanagement vertiefen, bzw. im Anschluss einen Master in Richtung Finanzmanagent absolvieren. Oder du absolvierst einen Bachelor in Finanzmanagement. Entsprechende berufsbegleitende Bachelorstudiengänge in Finanzmanagement oder Finanzberatung werden sowohl an staatlichen als auch an privaten Hochschulen angeboten.

Hier eine Übersicht über passende Fernstudiengänge:

KursAnbieterDauerGesamtkosten
Finanzberatung für Unternehmen und Privatkunden, Bachelor of Arts (B.A.)Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund8 Semester
Finanzmanagement, Bachelor of Arts (B.A.)IU Internationale Hochschule6 Semester13983 EUR
Finance und Management, Bachelor of Science (B.Sc.)Europäische Fernhochschule Hamburg6 Semester12924 EUR
Financial Services Management, Bachelor of Arts (B.A.)AKAD University6 Semester12564 EUR
Finance and Accounting, Bachelor of Arts (B.A.)AKAD University6 Semester12564 EUR
Finanzmanagement, Bachelor of Science (B.Sc.)ISM International School of Management6 Semester12900 EUR


Weitere Studiengänge findest du hier: Fernstudium Finanzen, Finanzmanagement & Controlling: 16 Top-Studiengänge im Vergleich

Dieses Video vergleicht 2 Studiengänge in Finanzmanagement an privaten Hochschulen:

Noch keine Antworte.
Schreibe du die erste Antwort!
Deine Antwort

Andere interessante Fragen

Weiterbildung zum Praxismanager/zur Praxismanagerin neben dem Beruf?

Im Bereich Gesundheitsmanagement gibt es mittlerweile ein reichhaltiges Angebot von verschiedenen Fernschulen und Fernhochschulen. Die Gesundheitsbran…

FernUni Hagen: Zweitstudium, Doppelstudium, Parallelstudium, postgraduales Studi…

Ich gehe hier kurz auf die unterschiedlichen Möglichkeiten des Studiums mehrerer Studiengänge an der FernUni Hagen ein. Grund ist der, dass in einem a…

Fachabitur nachholen oder Abitur nachmachen? Was ist besser?

Wer studieren möchte, braucht den Nachweis über die allgemeine Hochschulreife, das Abitur. Die allgemeine Hochschulreife dient dazu als Zugang zu Fach…