Montag, 31. Januar 2022
  1 Antworten
  89
Hallo,

Ich interessiere mich für ein Fern-Bachelorstudium in einer Informatikrichtung. Ich bin noch offen, in welche Richtung es genau gehen soll. Gern auch Richtung Wirtschaft oder ein Master, den ich auf meinen vorhandenen Mathe-Bachelor aufsatteln kann. Das Fernstudium sollte folgende Kriterien erfüllen:

1. Staatliche Hochschule
2. Entweder keine Präsenztermine oder in Berlin
3. Angewandte oder Wirtschafts- oder ähnliche Informatik als Bachelor oder ein Masterstudium nach meinem Mathe-Bachelor (bereits vorhanden)

Kann mir jemand sagen, welche Unis bzw. Welche Studiengänge für mich in Frage kommen würden?

Vielen Dank
  Abonnieren
vor etwa 3 Monaten
·
#2128
Beste Antwort
In Berlin bietet beispielsweise die Beuth Hochschule für Technik einen Onlinestudiengang in Wirtschaftsinformatik, der allerdings auch eine 12-wöchige Praxisphase umfasst.

Ansonsten solltest du auch einen Blick auf die Bachelor Informatik und Wirtschaftsinformatik an der FernUni Hagen, die Präsenzen dort sind idR auf ein Minimum beschränkt.

Hier eine Übersicht über das recht geringe Fernstudienangebot in Informatik und Wirtschaftsinformatik an staatlichen Hochschulen:

StudiengangHochschuleDauer
Informatik, Bachelor of Science (B.Sc.)FernUni Hagen6 Semester
Informatik/IT-Sicherheit, Bachelor of Science (B.Sc.)Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg9 Semester
Informatik, Master of Science (M.Sc.)FernUni Hagen4 Semester
Wirtschaftsinformatik, Bachelor of Science (B.Sc.)Verbundstudium9 Semester
Wirtschaftsinformatik, Bachelor of Science (B.Sc.)oncampus GmbH6 Semester
Wirtschaftsinformatik, Bachelor of Science (B.Sc.)Beuth Hochschule für Technik Berlin6 Semester
Medieninformatik, Bachelor of Science (B.Sc.)Beuth Hochschule für Technik Berlin6 Semester
Medieninformatik, Bachelor of Science (B.Sc.)Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften6 Semester
Wirtschaftsinformatik, DiplomWestsächsische Hochschule Zwickau10 Semester
vor etwa 3 Monaten
·
#2128
Beste Antwort
In Berlin bietet beispielsweise die Beuth Hochschule für Technik einen Onlinestudiengang in Wirtschaftsinformatik, der allerdings auch eine 12-wöchige Praxisphase umfasst.

Ansonsten solltest du auch einen Blick auf die Bachelor Informatik und Wirtschaftsinformatik an der FernUni Hagen, die Präsenzen dort sind idR auf ein Minimum beschränkt.

Hier eine Übersicht über das recht geringe Fernstudienangebot in Informatik und Wirtschaftsinformatik an staatlichen Hochschulen:

StudiengangHochschuleDauer
Informatik, Bachelor of Science (B.Sc.)FernUni Hagen6 Semester
Informatik/IT-Sicherheit, Bachelor of Science (B.Sc.)Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg9 Semester
Informatik, Master of Science (M.Sc.)FernUni Hagen4 Semester
Wirtschaftsinformatik, Bachelor of Science (B.Sc.)Verbundstudium9 Semester
Wirtschaftsinformatik, Bachelor of Science (B.Sc.)oncampus GmbH6 Semester
Wirtschaftsinformatik, Bachelor of Science (B.Sc.)Beuth Hochschule für Technik Berlin6 Semester
Medieninformatik, Bachelor of Science (B.Sc.)Beuth Hochschule für Technik Berlin6 Semester
Medieninformatik, Bachelor of Science (B.Sc.)Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften6 Semester
Wirtschaftsinformatik, DiplomWestsächsische Hochschule Zwickau10 Semester
Noch keine Antworte.
Schreibe du die erste Antwort!
Deine Antwort

Andere interessante Fragen

Gibt es ein Informatik-Fernstudium in München bzw. ohne Praesenszphasen?

Hallo, ich bin diplomierter Maschinenbau-Ingenieur (Uni). Arbeite seit ca. 2 Jahren als Software-Entwickler (fuer Front- und Backend). Mir macht me…

Kann ich die Fachhochschulreife per Fernstudium nachmachen in Berlin?

Ich moechte Fachhochschulreife machen und wohne in Berlin. Deswegen habe ich eine Frage. Koennt ihr eine Fernschule wo alle Pruefungen und eventuel…

Word: Was ist der Unterschied zwischen .docx und .dotx?

Hallo, erstmal ein Kompliment für diese tolle Seite! Ich bin zufällig darauf gestoßen, da ich jetzt anfange, meine Magisterarbeit zu schreiben. Ic…