Donnerstag, 25. September 2008
  5 Antworten
  2.9K
Hallo, Guten Morgen! Ich habe mal das Programm der ILS ein wenig studiert :Dund bin dabei auf das Fach "Börsenprofi" gestoßen. Ich interessiere mich sehr für Finanzen und Wirtschaft, meint ihr, das wäre hilfreich, wenn man mal in diesem Bereich arbeiten möchte?
  Abonnieren
vor etwa 4 Monaten
·
#2154
Beste Antwort
Aktuell gibt es einen Fernkurs „Börsenprofi“ nur bei der Studiengemeinschaft Darmstadt (sgd), nicht am Institut für Lernsysteme (ILS). Der Kurs bei der sgd dauert 12 Monate und kostet insgesamt 2028 Euro. Es werden diese Kursinhalte vermittelt: Aktienanlage, Börse, Geldmarkt und Rentenpapiere, Investmentfonds, Derivate, Wertpapieranalyse, Persönliche Anlagestrategie.

Weitere Infos zum Kurs finden sich hier.
vor etwa 13 Jahren
·
#708
Hallo helmutlerke,

du meinst wahrscheinlich Börsenprofi bei der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD), nicht ILS? Bei der ILS gibt es den Kurs m. W. nicht.

Ich denke, dass es auf jeden Fall hilfreich ist; in der Beschreibung steht, was alles behandelt wird:
    - Börse: So funktioniert sie.
    - Aktienanlage
    - Geldmarkt- und Rentenpapiere
    - Investmentfonds
    - Derivate
    - Spekulative Anlagen und Finanzinnovationen
    - Wertpapieranalyse
    - Persönliche Anlagestrategie


Der Fernkurs Börsenprofi geht über 12 Monate, ich denke nicht, dass man nur durch diesen Kurs in 12 Monaten zum Börsenprofi werden kann, aber er ist sicher ein guter Einstieg.
Vielleicht findet sich ja hier noch jemand, der damit Erfahrung hat.
vor etwa 13 Jahren
·
#709
hallo. nein, ich bin kein börsenprofi und ich kann auch nichts zu diesem kurs sagen. aber ich bin der meinung dass man durch keinen kurs der welt zum börsenprofi wird, da man lediglich die funktionsweise der börse verstehen lernt, aber nicht, wie man mit welchen aktien wann das große geld verdient. meine meinung!
vor etwa 13 Jahren
·
#710
Sieht man ja jetzt wieder schön, was so eine Handvoll Börsenprofis an der Börse alles anstellen können.
Hätten die mal einen Fernkurs Börsenprofi belegt :D
vor etwa 13 Jahren
·
#788
Nachtrag:
Einen Börsenprofi-Kurs gibt es nicht nur bei der SGD.
Im Fernkurs-Verzeichnis auf fernstudi.net sind die folgenden Kurse vertreten:
Börsenprofi (ILS)
Börsenprofi (SGD)
Börsenprofi (FEB)

Wer Erfahrungen mit einem der Kurse gemacht hat, kann sie dort gerne bewerten.
vor etwa 4 Monaten
·
#2154
Beste Antwort
Aktuell gibt es einen Fernkurs „Börsenprofi“ nur bei der Studiengemeinschaft Darmstadt (sgd), nicht am Institut für Lernsysteme (ILS). Der Kurs bei der sgd dauert 12 Monate und kostet insgesamt 2028 Euro. Es werden diese Kursinhalte vermittelt: Aktienanlage, Börse, Geldmarkt und Rentenpapiere, Investmentfonds, Derivate, Wertpapieranalyse, Persönliche Anlagestrategie.

Weitere Infos zum Kurs finden sich hier.
Noch keine Antworte.
Schreibe du die erste Antwort!
Deine Antwort

Andere interessante Fragen

Weiterbildung zum Praxismanager/zur Praxismanagerin neben dem Beruf?

Im Bereich Gesundheitsmanagement gibt es mittlerweile ein reichhaltiges Angebot von verschiedenen Fernschulen und Fernhochschulen. Die Gesundheitsbran…

Fernstudium Psychologie und Wirtschaftspsychologie - welche Möglichkeiten?

Psychologie ist ein interessantes Fach mit vielen Facetten, das auch an einer Fernfachhochschule oder FernUni studiert werden kann. Ich stelle hier ku…

FAQ: Fernstudium Staatlich geprüfter Übersetzer

Hier mal eine FAQ zu den Möglichkeiten, die es gibt, wenn man per Fernstudium Übersetzer, Dolmetscher oder Fremdsprachenkorrespondent werden will.. …