Dienstag, 23. September 2008
  5 Antworten
  1.4K
Hi! Ich interessiere mich sehr für Psychologie, leider habe ich noch kein Abitur. Ich wollte fragen, ob ich da Abitur z.Bsp. an der Fernschule Weber nachholen kann und anschließend direkt den Bachelor of Psychology machen kann??
  Abonnieren
vor etwa 13 Jahren
·
#684
Hallo dorsche82,

einen Bachelor of Psychology gibt es in Deutschland, soweit ich weiß, nicht, allenfalls einen Bachelor of Science in Psychology.
Falls Du Dich für Psychologie interessierst, das kannst Du z. B. an der FernUni Hagen studieren, siehe hier: http://www.fernuni-hagen.de/studium/studienangebot/studiengaenge/ba_psych.shtml

Psychologische Fächer kannst Du auch an der SRH FernHochschule Riedlingen studieren.

Und auch die Fernschulen wie SGD, ILS, HAF und FEB bieten Kurse aus dem Bereich Psychologie an.

Letztere kannst Du vielleicht sogar ohne Abi absolvieren; schau Dich einfach mal auf deren Websites um. Für die richtigen Studiengänge brauchst Du in der Regel ein Abitur. Wie es auch ohne Abi funktionieren könnte, habe ich hier geschrieben: Studium ohne Abi.

Wie Du das Abi nachholen könntest, darauf hab ich Dir ja schon in einem anderen Thread geantwortet.
vor etwa 13 Jahren
·
#685
Hallo Christian, danke für deine ausführliche Antwort. Ich bin eigentlich immer fest davon ausgegangen, dass es hier in Deutschland auch einen Bachelor of Psychology gibt, aber da muss ich mich dann wohl getäuscht haben. Werde mir mal das durchlesen, wg. Studieren ohne Abitur :smile:
vor etwa 13 Jahren
·
#686
Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren :smile: , aber m. E. gibt es in Deutschland für einen Bachelor nur diese Abschlussbezeichnungen:
    Bachelor of Arts (B.A.)
    Bachelor of Science (B.Sc.)
    Bachelor of Engineering (B.Eng.)
    Bachelor of Laws (LL.B.)
    Bachelor of Education (B.Ed.)
    Bachelor of Fine Arts (B.F.A.)
    Bachelor of Music (B.Mus.)


Für die drei letzten z. B. konnte ich bisher auch noch kein Fernstudium ausfindig machen. Für Psychologie im Fernstudium wird dann ein Bachelor of Science oder ein Bachelor of Arts studiert.
vor etwa 13 Jahren
·
#687
Sorry wenn ich einfach so dazwischen quatsche, aber was genau bezeichnet eigentlich der Begriff "Bachelor"? Das kommt doch bestimmt wieder aus dem Amerikanischen oder etwa nicht? :lol:
vor etwa 13 Jahren
·
#688
Ursprünglich stammt es vom lateinischen „baccalaureus“, so sagt es das etymlogische Wörterbuch unter http://www.koeblergerhard.de/der/DERB.pdf

baccalaureus, lat., M., £seit dem 13. Jh.
unterster akademischer Grad‹, Lw. mlat.
baccalarius, M., £Knecht, Lehrling‹, Lw.
keltisch?, zu lat. baculus, M., £Stock‹?


Näheres weiß ich nicht; leider kann ich das Wort nicht in meinem lateinischen Wörterbuch (Georges) finden, aber ich werde mal bei Gelegenheit genauer recherchieren.
Noch keine Antworte.
Schreibe du die erste Antwort!
Deine Antwort
Captcha
Um diese Seite vor unbefugten Zugriffen zu schützen bitten wir Dich den Captcha Code einzugeben.

Andere interessante Fragen

Fernstudium Psychologie und Wirtschaftspsychologie - welche Möglichkeiten?

Psychologie ist ein interessantes Fach mit vielen Facetten, das auch an einer Fernfachhochschule oder FernUni studiert werden kann. Ich stelle hier ku…

MBA Fernstudium nebenberuflich - wo und wie?

MBA-Studiengänge (MBA = Master of Business Administration Foto: © Coloures-Pic/Fotolia…

Fernstudium Pschologischer Berater/Personal Coach oder Heilpraktiker Psychothera…

Sie möchten sich im Bereich Psychologie weiterbilden und ggf. als freiberuflicher Coach bzw. Heilpraktiker arbeiten? Dann kann ein Fernlehrgang zum Pe…