Wissenschaftliche Zielsetzung

Anonyms Avatar

 •  #1

Hallo,

ich möchte in den nächsten Wochen mit meiner Masterarbeit beginnen und mein möglicher Betreuer hat heute folgendes geschrieben ...

Für die Besprechung wäre noch wichtig, dass Sie beschreiben können, was die Ziele er Arbeit sind (welche Ergebnisse sollen am Ende der Masterarbeit vorliegen) und welche wissenschaftlichen Zielsetzungen gibt es dabei.


Ich kann jetzt nicht recht zwischen den gewünschten Zielen und den wissenschaftlichen Zielen unterscheiden.

Meine Zielsetzung sieht ca. wie folgt aus ...

• Bestandsaufnahme des SIM-weiten Umgangs mit Informationen bzw. der Informationssuche
• Ableitung konkreter Schwachstellen und Bedürfnisse
• Skizzierung von Lösungsansätzen und Handlungsempfehlungen (ohne Detailplanung) zur Optimierung des Suchprozesses
• Aufbereitung und Dokumentation der Ergebnisse, damit diese auch für andere CO-Abteilungen/Prozesse bzw. als Basis für spätere Forschungsarbeiten genutzt werden können

Sind das denn jetzt keine wissenschaftlichen Ziele, die mit der Arbeit verfolgt werden?

Danke und lg

Christian Wolf

935 Beiträge
51 Danke

 •  #2

Hallo,

wenn du nicht richtig verstehst, was dein Betreuer meint, dann solltest du genau darüber dann mit ihm sprechen.

Hilft dir mein Beitrag weiter? Dann klicke auf „Bedanken“.
Mein Blog. Fernstudi.net gibt es auch auf Facebook und Twitter.

Kevin Pfeiffer

Fernstudent/-in

 •  (aktualisiert am 26.10.2017 von Christian Wolf) #3

Hallo!
Wenn Du die Frage über Deine Masterarbeit hast, kannst du gerne bei berufstätigen Ghostwritern für die Hausarbeit Hilfe bekommen.
Beste Grüße!


Ist es doch keine Werbung?

Dieses Thread begann am Juli. Ich denke gar nicht, dass die Frage bis jetzt noch aktuell ist. Sorry, Eintrag ist aber Bot-mäßig. :unsure:

Bitte weiterlesen