Neues Institut Bergische Akademie verschiebt Aufnahme des Lehrbetriebes

Christian Wolf

Studienberatung & Support
933 Beiträge
51 Danke

 •  #1

Kürzlich kündigte die Bergische Akademie aus Remscheid die Aufnahme des Lehrbetriebes für den 2. November an: Bergische Akademie - neues Ausbildungsinstitut der FBW Forum Beruf und Wissen GmbH

4 Jahre Entwicklungszeit für verschiedene Kurse im Bereich Gesundheit, u.a. die Weiterbildung zum Heilpraktiker, so steht es in der PM.

Jetzt erreichte mich eine Mail, dass der Studienbetrieb doch erst zum späten Frühjahr 2011 aufgenommen werden kann:

Sehr geehrte Damen und Herren,
aufgrund eines aktuellen Urteils des BGH zur Anwendbarkeit des FernUSG hat sich die Bergische Akademie dazu entschieden, ihren Betrieb erst nach der Zulassung sämtlicher Lehrgänge durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht in Köln aufzunehmen. Die Eröffnung wird deshalb voraussichtlich im späten Frühjahr 2011 stattfinden.
Wir sehen uns zu diesem Schritt veranlasst, da wir gegenüber unseren Teilnehmern eine hohe Verantwortung tragen.


Auf der Website, die vorgestern noch die neuen Kurse listete, heißt es jetzt nur noch:

Die Bergische Akademie startet bald.


Die Zulassung von Fernlehrgängen durch die Staatliche ZFU (www.zfu.de), die prüft, ob Kurse dem Anspruch des Fernunterrichtsschutzgesetzes gerecht werden, ist natürlich eine wichtige Voraussetzung, um Fernkurse anzubieten und zu "verkaufen".

Ich frage mich daher, warum Eröffnung angekündigt wurde, obwohl alle Kurse offensichtlich noch nicht zugelassen waren? Hat man damit gerechnet, dass die Kurse rechtzeitig bis zur Eröffnung zugelassen werden? Und die ZFU hat doch noch einige Mängel entdeckt?

Interessenten an Lehrgängen im Bereich Gesundheit dürfen jedenfalls auf das Frühjahr 2011 gespannt sein, wenn der Lehrbetrieb dann aufgenommen wird.

Hilft dir mein Beitrag weiter? Dann klicke auf „Bedanken“.
Mein Blog. Fernstudi.net gibt es auch auf Facebook, Twitter und Google +.

Christian Wolf

Studienberatung & Support
933 Beiträge
51 Danke

 •  #2

Übrigens ist die Bergische Akademie, wie auch das Bildungswerk für therapeutische Berufe, ein Institut der FBW Forum Beruf und Wissen GmbH (mit Sitz in Remscheid).

Fragt sich auch, warum nun zusätzlich zum BTB noch ein weiteres Institiut gegründet wird, denn die neuen Fitness-Kurse könnten doch auch über das BTB vertrieben werden.

Hilft dir mein Beitrag weiter? Dann klicke auf „Bedanken“.
Mein Blog. Fernstudi.net gibt es auch auf Facebook, Twitter und Google +.

Auf dieses Thema antworten

Bitte weiterlesen