Formatvorlage für Seminar- und Hausarbeiten gesuch

Frank Flox

Interessentin
3 Beiträge

 •  (aktualisiert am 16.10.2009 von Wolf) #1

Hallo,

suche Formatvorlagen für Seminar- und Hausarbeiten, die mir die Erstellung dieser Arbeiten erleichtern. Bitte schreibt doch mal Eure Erfahrungen zu der einen oder anderen Formatvorlage.

Vielleicht habt Ihr noch eine gute Formatvorlagen, die Ihr weitergeben möchtet?
Einfach per E-Mail zusenden oder einfach zuvor Kontakt mit mir aufnehmen. Würde mich sehr darüber freuen.

Bin per Privater Nachricht (PN) oder E-Mail erreichbar unter:
[modedit: Bild raus]

Viele Grüße
Frank

Wolf

Studienberatung & Support
927 Beiträge
50 Danke

 •  (aktualisiert am 10.02.2010 von Wolf) #2

Servus,

wie wäre es hiermit: ollewolf.de/tutorials/vorlage-dissertation
Beste, die es gibt :up:

Hilft dir mein Beitrag weiter? Dann klicke auf „Bedanken“.
Mein Blog. Fernstudi.net gibt es auch auf Facebook, Twitter und Google +.

Frank Flox

Interessentin
3 Beiträge

 •  (aktualisiert am 17.10.2009 von Frank Flox) #3

Hallo,

naja, will da jemand schnell Geld verdienen?
Folgendes lässt sich zur Pro-Version dieser Formatvorlage finden:

Maßschneidern lassen

Lassen Sie die Vorlage gegen einen geringen Aufpreis genau Ihren Befürfnissen bzw. an die Anforderungen Ihres Instituts anpassen.
Sie bestimmen die Breite der Seitenränder, die Schriftart, den Zeilenabstand, die Schriftgröße und die Struktur.


Kann ich allein in der Pro oder Normalversion diese Veränderungen auch genau so in vollem Umfang vornehmen oder ist dies nicht möglich?

Kann ja durchaus Absicht des Autors sein, hier nochmal kräftig Kasse zu machen, wenn ich bestimmte Zeilenabstände oder andere Vorgaben der Uni nicht ohne Hilfe des Autors dieser Vorlage mit einarbeiten kann!

Angenommen ich erstelle ich die Arbeit mit dieser Vorlage, speicher die Arbeit als Word-Dokument ab, kann dann ein Drittr erkennen, dass diese Arbeit mit Hilfe dieser Vorlage erstellt wurde?


Viele Grüße und Danke Euch!

Wolf

Studienberatung & Support
927 Beiträge
50 Danke

 •  (aktualisiert am 10.02.2010 von Wolf) #4

Nein, kein schnelles Geld, aber das ist die einzige Vorlage, die ich mit gutem Gewissen empfehlen kann, leider. Weil sie anhand der Erfahrung der Formatierung von zig Abschlussarbeiten entstanden ist. Sie ist sicher nicht perfekt, aber Anregungen von Nutzern werden eingearbeitet.

Es gibt noch eine Vorlage von der HU Berlin, die ist aber für die digitale Veröffentlichung bestimmt und kommt ohne Layout daher, guckst Du hier: www.fernstudi.net/lernskripte/formatvorlagen

Freilich kannst Du alle Einstellungen selbst vornehmen, die Anpassung ist nur für die Faulen gedacht und wird auch kaum gebraucht.

Bei Problemen fragst Du hier nach.

Ach so, und "kräftig Kasse machen", das ist was anderes, als als Freiberufler für eine halbe Stunde Arbeit 15 EUR zu nehmen :smile:

Angenommen ich erstelle ich die Arbeit mit dieser Vorlage, speicher die Arbeit als Word-Dokument ab, kann dann ein Drittr erkennen, dass diese Arbeit mit Hilfe dieser Vorlage erstellt wurde?

Der Autor ja.

Hilft dir mein Beitrag weiter? Dann klicke auf „Bedanken“.
Mein Blog. Fernstudi.net gibt es auch auf Facebook, Twitter und Google +.

Auf dieses Thema antworten

Bitte weiterlesen