müssen Gesamtkosten bezahlt werden, auch wenn das Studium früher beendet wurde?

Gasts Avatar


 •  #1

Hallo,
habe folgende Frage:

Ich habe vor einigen Jahren ein Maschinenbau Studium begonnen und kurz vor Ende abgebrochen. Jetzt möchte ich es komplett beenden (ca. 2-4 Prüfungen noch). Wenn ich ein Fernstudium beginne, muß ich dann die Gesamtkosten bezahlen auch wenn ich nach 2 Semestertn fertig bin? Gibt es andere Vorschläge?

Vielen Dank

Wolf

Studienberatung & Support
930 Beiträge
50 Danke

 •  #2

Hallo Robbin,

nein, ich denke nicht. Das hängt ja auch ganz vom Anbieter des Fernstudiums ab. Ich denke, wenn du an derselben Hochschule weiterstudieren möchten, kannst du dir deine Leistungen/Scheine recht problemlos anerkennen lassen und entsprechend gleich wieder in eine späteres Semester einsteigen, ohne die kompletten Gebühren noch einmal zu zahlen. Falls du von einer Hochschule zu anderen wechseln möchtest, kannst du sicher auch Leistungen anerkennen lassen und in ein späteres Semester einsteigen, je nach neuem Curriculum lässt sich dann aber möglicherweise nicht alles anrechnen.

Diese Frage kann dir jedenfalls am besten die Hochschule, an der du wieder studieren möchtest, beantworten, dort kannst du auch deine Scheine vorlegen und dir sagen lassen, was genau angerechnet wird, in welches Semester du einsteigen kannst, und was du dann noch zahlen musst.

Hilft dir mein Beitrag weiter? Dann klicke auf „Bedanken“.
Mein Blog. Fernstudi.net gibt es auch auf Facebook, Twitter und Google +.

Auf dieses Thema antworten

Bitte weiterlesen