Fehler im Fernstudium - was hindert am erfolgreichen Studieren?

Christian Wolf

Fernschüler/-in
IST-Studieninstitut
Stress- und Mentalcoach
936 Beiträge
51 Danke

 •  #1

Im Blogbeitrag Erfolgreich fernstudieren: die größten Fehler im Fernstudium vermeiden gehe ich ausführlich auf Dinge ein, die einem erfolgreichen Fernstudium hinderlich sein können, aus meiner Sicht z.B.
  • Mangelhafte Zielsetzung
  • Überfrachtung
  • fehlende Belohnung
  • Schlechte Alltagsorganisation
  • Selbstständigkeit
  • mangelnde Disziplin
  • keine oder falsche Vorbilder
  • fehlender Kontakt
Gibt es weitere Dinge, die diese Liste ergänzen können?

Hilft dir mein Beitrag weiter? Dann klicke auf „Bedanken“.
Mein Blog. Fernstudi.net gibt es auch auf Facebook und Twitter.

Silke

4 Beiträge

 •  #2

Dein Beitrag ist zwar schon etwas älter, aber vielleicht ist ja ein Update nicht verkehrt.
Mir ist nämlich noch etwas eingefallen, was ergänzt werden könnte:
fehlende finanzielle Sicherheit
schlechte Lerntechniken und schlechte Lernumgebung (Raum, Schreibtisch, Ruhe)
Prüfungsangt

Mark

6 Beiträge

 •  #3

Fehlende Finanzielle Sicherheit ist tatsächlich ein wichtiger Punkt! Die Erfahrung musste ich leider selbst machen (beim normalen Studium nicht beim fernstudium, ich glaube da gibts in der Hinsicht aber nicht viele Unterschiede)

-fehlendes (menschliches)"Supportsytem" könnte man vielleicht noch hinzufügen

Olaf

Fernstudent/-in
7 Beiträge

 •  #4

Die fehlende Belohnung ist das schlagkräftigste Argument :P

Bitte weiterlesen