Fernstudium (Wirtschaftsinformatik) für ausländische Studenten möglich?

Munkh-Uls Gansukhs Avatar

 •  #1

Hallo,
ich bin aus der Mongolei und habe im Februar mein Studienkollege mit dem W-Kurs absolviert und würde gerne mich für den Studiengang Wirtschaftsinformatik bewerben. Ist es möglich? Und welche Voraussetzungen sind von einem ausländischen Studenten verlangt?
Vielen Dank im Voraus

Mit freundlichen Grüßen

Munkh-Uls Gansukh

fernstudi.net

217 Beiträge

 •  #2

Hallo,

Sie können natürlich auch aus dem Ausland ein Fernstudium in Deutschland aufnehmen. Die Voraussetzungen unterscheiden sich natürlich von Hochschule zu Hochschule und von Studiengang zu Studiengang.

Der erste Schritt wäre es daher, erst einmal das Studienangebot im Fachbereich der Informatik zu sichten. Hier einige interessante Bachelor-Fernstudiengänge auf einen Blick:
KursAnbieterAbschlussDauerKosten
WirtschaftsinformatikHochschule WismarDiplom9 Semester1014 EUR/Sem.
WirtschaftsinformatikFernUni HagenBachelor of Science (B.Sc.)6 Semester333 EUR/Sem.
WirtschaftinformatikAKAD UniversityBachelor of Science (B.Sc.)6 Semester1848 EUR/Sem.
WirtschaftsinformatikHochschule WismarBachelor of Science (B.Sc.)7 Semester1350 EUR/Sem.
WirtschaftsinformatikInternationale Hochschule Bad HonnefBachelor of Arts (B.A.)6 Semester1876 EUR/Sem.
WirtschaftsinformatikWilhelm Büchner HochschuleBachelor of Science (B.Sc.)6 Semester1998 EUR/Sem.

Weitere Fernstudiengänge im Fachbereich hier: Informatik per Fernstudium: Alle Studiengänge auf einen Blick

Der nächste Schritt wäre es, die Voraussetzungen zu prüfen. Wenden Sie sich ggf. direkt an die entsprechende Hochschule, um zu klären, inwieweit bspw. Ihr Schulabschluss in Deutschland anerkannt werden kann. Für die größte deutsche Fernhochschule, die FernUni Hagen finden Sie beispielsweise Infos zum Studium aus dem Ausland hier: Studentisches Auslandsamt der FernUni Hagen

Bitte weiterlesen