Weiterbildung BWL: ehv Europäischer Hochschulverbund

Juli

3 Beiträge

 •  (aktualisiert am 16.10.2015 von Wolf) #1

Hallo zusammen,

ich möchte vll. bei der ehv BWL studieren. Gibt es jemanden der schon Erfahrungen mit der Fernuni sammeln konnte? Vielen Dank im Voraus

Christian Wolf

935 Beiträge
51 Danke

 •  (aktualisiert am 14.10.2015 von Wolf) #2

Hallo,
nur als Hinweis: Der Anbieter EHV Fernstudium und Weiterbildung GmbH ist keine „Fernuni“, also keine Universität (wie etwa die staatliche FernUni Hagen), sondern eine private Einrichtung, die Angebote diverser Hochschulen bündelt.

„BWL“ wird über diesen Anbieter derzeit nicht angeboten, weder als Bachelor- noch als Masterstudiengang.

Warum willst du dort studieren? Hast du dir einen Überblick über weitere Angebote verschafft? Fernstudiengänge im Bereich BWL findest du hier: www.fernstudi.net/fernstudium/wirtschaft...iebswirtschaftslehre

Hilft dir mein Beitrag weiter? Dann klicke auf „Bedanken“.
Mein Blog. Fernstudi.net gibt es auch auf Facebook und Twitter.

Juli

3 Beiträge

 •  #3

Guten Morgen,

ich interessiere mich für das Zertifikatsstudium BWL und das wird von der ehv angeboten. Es dauert 2 Semester. Ja ich habe mich auch bei SGD und AKAD informiert und bin mir eben nicht sicher was das richtige ist. Bei SGD schreibt man seine Prüfung Zuhause, bei dem Zertifikatsstudium bei der ehv muss man für jedes Modul eine Prüfung in einer Einrichtung ablegen. Ehv hat einen Online Campus und wenn man es nicht zu dem Unterricht schafft, kann man es live online mit verfolgen was natürlich enorme Vorteile hat. Würde mich über Tipps freuen.

Grüße

Christian Wolf

935 Beiträge
51 Danke

 •  (aktualisiert am 16.10.2015 von Wolf) #4

Wenn du dich im Bereich BWL weiterbilden möchtest, schau mal hier: www.fernstudi.net/weiterbildung/wirtschaft/betriebswirt

Würde mich über Tipps freuen.

Tipps wozu? Und darf ich fragen, was dein Ziel ist, wofür und weshalb du dich weiterbilden möchtest?

Hilft dir mein Beitrag weiter? Dann klicke auf „Bedanken“.
Mein Blog. Fernstudi.net gibt es auch auf Facebook und Twitter.

Juli

3 Beiträge

 •  #5

Tipps wozu? Also ich dachte in diesem Forum meldet man sich an um sich auszutauschen. Es hätte ja sein können das es hier Leute gibt die Ihre Erfahrungen gerne teilen würden und somit ich mich dann auch für das richtige entscheiden kann. Was ist gegen die ehv einzuwenden? Gibt es negative Erfahrungen darüber?

Christian Wolf

935 Beiträge
51 Danke

 •  #6

Mit Erfahrungswerten, was den EHV betrifft, kann ich nicht dienen. Gegen diesen Anbieter habe ich nichts einzuwenden.

Unter „Tipps“ verstehe ich auch etwas anderes als unter „Erfahrungsaustausch“. Ich kann dir gerne Möglichkeiten aufzeigen, wenn du dich in bestimmten Bereichen weiter- oder ausbilden willst, also Tipps geben. Das geht am besten, wenn ich weiß, was dein Ziel ist bzw. was du mit einer Weiterbildung bezweckst. Daher frage ich nach.

Hilft dir mein Beitrag weiter? Dann klicke auf „Bedanken“.
Mein Blog. Fernstudi.net gibt es auch auf Facebook und Twitter.

Bitte weiterlesen