FAQ: Fernstudium Staatlich geprüfter Übersetzer

Christian Wolf

935 Beiträge
51 Danke

 •  (aktualisiert am 09.04.2017 von Christian Wolf) #1

Hier mal eine FAQ zu den Möglichkeiten, die es gibt, wenn man per Fernstudium Übersetzer, Dolmetscher oder Fremdsprachenkorrespondent werden will..

Wege zum Übersetzer
Prinzipiell gibt es 4 Wege, um per Fernstudium Übersetzer oder Dolmetscher zu werden:
  1. Studium mit Bachelor- oder Master-Abschluss
  2. Ausbildung mit Staatlich Geprüftem Abschluss
  3. Ausbildung mit IHK-Abschluss
  4. Weiterbildung mit Zertifikat

Studium mit Bachelor- oder Master-Abschluss
Strenggenommen gibt es nur 1 einzigen Fernstudiengang, der Übersetzer ausbildet. Der Studiengang „Fachübersetzen” wird von der AKAD University angeboten, dauert 6 Semester und schließt mit einem Bachelor of Arts ab. Ein Zugang ist unter Umständen auch ohne Abitur möglich.
Für alle sprach- und kommunikationsinteressierten gibt es aber weitere akademische Studiengänge, die ggf. infrage kommen. Hier eine Übersicht über mögliche Fernstudiengänge:
FernstudiumHochschuleAbschlussDauerKosten
International Business CommunicationAKAD UniversityBachelor of Arts (B.A.)6 Semester1368 EUR/Sem.
FachübersetzenAKAD UniversityBachelor of Arts (B.A.)6 Semester1992 EUR/Sem.
Medien- und KommunikationsmanagementSRH FernhochschuleBachelor of Arts (B.A.)6 Semester2268 EUR/Sem.
Kommunikation & MedienmanagementIST-Hochschule für ManagementBachelor of Arts (B.A.)6 Semester2094 EUR/Sem.
Medien- und KommunikationsmanagementHochschule Fresenius onlineplusBachelor of Arts (B.A.)6 Semester2250 EUR/Sem.
Medien- und KommunikationsmanagementHochschule Fresenius onlineplusMaster of Arts (M.A.)4 Semester2934 EUR/Sem.
Technische KommunikationUniversität RostockMaster of Arts (M.A.)5 Semester1980 EUR/Sem.

Weitere Fernstudiengänge hier: Übersetzung, Sprachen und Kommunikation per Fernstudium (Bachelor und Master)

Ausbildung mit Staatlich Geprüftem Abschluss
Ein anderer Weg ist eine Ausbildung zum Staatlich geprüften Übersetzer (SGÜ). Per Fernstudium bzw. Fernunterricht gibt es derzeit nur eine einzige Einrichtung, die diese Ausbildung ermöglicht: AKAD Weiterbildung bzw. die AKAD University. Zu Auswahl stehen die folgenden 3 Fernkurse:
FernkursAnbieterAbschlussDauerKosten
Staatlich geprüfter Übersetzer EnglischAKAD WeiterbildungStaatlich geprüfter Übersetzer24 Monate214 EUR/Mon.
Staatlich geprüfter Übersetzer FranzösischAKAD WeiterbildungStaatlich geprüfter Übersetzer24 Monate214 EUR/Mon.
Staatlich geprüfter Übersetzer SpanischAKAD WeiterbildungStaatlich geprüfter Übersetzer24 Monate214 EUR/Mon.
Weitere Infos hier: So werden Sie per Fernstudium Staatlich geprüfter Übersetzer und Dolmetscher

Ausbildung mit IHK-Abschluss
Ein IHK-Abschluss ist ein öffentlich-rechtlicher Abschluss, der von einer Industrie- und Handelskammer verliehen wird. Per Fernstudium gibt es keine direkte Ausbildung zum Übersetzer, wohl aber zum Geprüften Fremdsprachenkorrespondenten Englisch. Die Vorbereitung auf die IHK-Prüfung wird derzeit von einigen Fernschulen angeboten. Hier eine Übersicht über mögliche Kurse:
FernkursFernschuleAbschlussDauerKosten
Geprüfter Fremdsprachenkorrespondent IHK EnglischStudiengemeinschaft DarmstadtIHK-Abschluss15 Monate133 EUR/Mon.
Fremdsprachenkorrespondent Englisch (IHK)Institut für LernsystemeIHK-Abschluss15 Monate132 EUR/Mon.
Geprüfter Fremdsprachenkorrespondent Englisch (IHK)Fernakademie für ErwachsenenbildungIHK-Abschluss15 Monate132 EUR/Mon.
Geprüfter Fremdsprachenkorrespondent Englisch IHKHamburger Akademie für FernstudienIHK-Abschluss15 Monate135 EUR/Mon.
Weitere Infos hier: So werden Sie per Fernstudium IHK-geprüfter Fremdsprachenkorrespondent

Weiterbildung
Für alle, die den langen Weg einer Ausbildung oder eines Studiums nicht gehen wollen, gibt es noch diverse weiterbildende Fernkurse, die teils mit anerkannten Sprachdiplomen abschließen. Hier eine Übersicht:
FernkursAnbieterAbschlussDauerKosten
Französisch B1/B2 (DELF-Sprachdiplom B1/B2)Studiengemeinschaft DarmstadtDELF-Sprachdiplom12 Monate103 EUR/Mon.
WirtschaftsfranzösischInstitut für LernsystemeILS-Zertifikat9 Monate135 EUR/Mon.
English for BusinessEuro-FHHochschulzertifikat8 Monate230 EUR/Mon.
Cambridge AdvancedEuro-FHHochschulzertifikat10 Monate230 EUR/Mon.
WirtschaftsspanischEuro-FHCertificado de Español Comercial9 Monate230 EUR/Mon.
Cambridge Certificate of Proficiency in EnglishAKAD WeiterbildungCambridge Certificate6 Monate178 EUR/Mon.
Übersetzen von allgemeinsprachlichen Texten Englisch – DeutschAKAD WeiterbildungAKAD-Zeugnis3 Monate104 EUR/Mon.
Übersetzen von Wirtschaftstexten Englisch/DeutschAKAD WeiterbildungAKAD-Zeugnis4 Monate112 EUR/Mon.
Salamanca-Diplomkurs SpanischHamburger Akademie für FernstudienSalamanca-Diplom15 Monate129 EUR/Mon.

Weitere Kurse hier: So werden Sie per Fernstudium IHK-geprüfter Fremdsprachenkorrespondent

Häufige Fragen zum Staatlich Geprüften Übersetzer
____

Ist es moeglich den Lehrgang zu belegen, obwohl ich kein sprachwissenschaftliches Studium absolviert habe? Muss man bereits Dolmetscherin oder Übersetzerin sein, um am Fernstudium zum Staatlich geprüften Übersetzer in Englisch teilzunehmen?

Vorausgesetzt werden hervorragende Sprachkenntnisse in Englisch/Französisch/Spanisch (je nach Kurs) sowie Deutsch bzw. Berufserfahrung als Übersetzer. Die Englischkenntnisse werden durch einen Eingangstest nachgewiesen, alternativ über Sprachkenntnisse auf dem Niveau GER C1. Vorausgesetzt wird auch mindestens die mittlere Reife oder ein vergleichbarer Abschluss.
Zudem gibt es Prüfungsvoraussetzungen, die zur Anmeldung der Abschlussprüfung erfüllt sein müssen: Vorausgesetzt wird der Nachweis über Kenntnisse, Fertigkeiten und und Erfahrungen, die eine Zulassung zur staatlichen Prüfung zum Übersetzer rechtfertigen (Letzteres ist in der Regel durch Berufserfahrung sowie die Absolvierung des Kurses gegeben). Das 20. Lebensjahr muss vollendet sein.
____

Wird man nach Abschluss des Lehrgangs „Staatlich geprüfter Übersetzer“ denn auch zur Prüfung zum Staatlich geprüften Übersetzer zugelassen, auch wenn man keine Praxis-Erfahrung als Übersetzer und eben kein Universitätsstudium zum Übersetzer vorweisen kann?

In der KMK-Richtlinie heißt es: Voraussetzung ist der der Nachweis einer mehrjährigen Ausbildung als Übersetzer/Übersetzerin bzw. Dolmetscher/Dolmetscherin oder einer dieser Ausbildung gleichwertigen fremdsprachlichen Ausbildung oder einer entsprechenden Berufspraxis als Übersetzer/Übersetzerin bzw. Dolmetscher/Dolmetscherin.
Inwieweit Sie diesen Voraussetzungen entsprechen, können Sie von AKAD Weiterbildung prüfen lassen.
____

Reicht mein Schulenglisch aus, um diesen Kurs zu beginnen.

Ob Ihr Englisch, Französisch oder Spanisch auf dem geforderten Niveau C1 liegt, können Sie vo AKAD Weiterbildung prüfen lassen. Falls nicht, können Sie dort auch Auffrischungskurse belegen.
____

Ist der Kurs auch für Nicht-Muttersprachler geeignet?

Sie müssen die deutsche Sprache sehr gut beherrschen, um teilzunehmen. Sie können das von AKAD Weiterbildung vor Kursantritt prüfen lassen.
____

Kostet es insgesamt nur 200 Euro im Monat, oder kommen noch SachKosten, Testkosten, Fahrtkosten dazu? Oder ist wirklich alles inbegriffen? Was ist mit Sachbüchern usw...

214 Euro monatlich sind die Kursgebühren. Teilnehmer bekommen dafür sämtliche Unterlagen, die sie für Ihr Selbststudium brauchen, sowie die Betreuung durch AKAD Weiterbildung. Hinzu kommen evtl. Prüfungsgebühren für die staatliche Prüfung. Die Anreise zur Prüfung und zu den Seminaren nach Stuttgart zahlen Teilnehmer zusätzlich.
____

Wird diese Ausbildung in ganz Europa anerkannt oder nur in Deutschland

Häufig wird die Frage nach der Anerkennung gestellt, wobei mir persönlich nicht ganz klar ist, was damit gemeint ist. Es handelt sich ja nicht um etwa ein Abitur, mit dem man ohne Anerkennung nicht an ausländischen Hochschulen studieren kann. Ein europäischer Arbeitgeber wird aber in der Regel wissen, wie hoch die Qualität eines deutschen Abschlusses als Staatlich geprüfter Übersetzer ist. Zumal entsprechende Kenntnisse oft zusätzlich in Einstellungstests geprüft werden. Wer international Karriere machen möchte, sollte überlegen, ob er nicht gleich ein Studium absolviert.

Weitere Infos

Hilft dir mein Beitrag weiter? Dann klicke auf „Bedanken“.
Mein Blog. Fernstudi.net gibt es auch auf Facebook und Twitter.

Bitte weiterlesen