Fernstudium/Weiterbildung mittlere Reife/ ohne Ausbildung möglich?

Sussu

Interessentin
keine

 •  #1

Hallo zusammen :)


Gibt es für mich die Möglichkeit eines Fernstudiums oder einer guten und nützlichen Weiterbildung? Ich bin knapp 30 Jahre alt, habe nur die mittlere Reife und keine Berufsausbildung, arbeite aber seit Jahren im Büro eines Industriebetriebes und möchte diese Arbeit auch nicht aufgeben. Klar könnte ich erstmal das Abitur nachmachen und danach studieren. Aber da ich in der derzeitigen Firma bleiben möchte und auch werde, wäre das wohl weniger sinnvoll und sehr zeitraubend.
Ich möchte mich einfach weiterbilden, es gibt sicher auch einige Sachen, die mir durch die verpasste Berufsausbildung sicherlich in meinem Beruf fehlen.

Wäre nett wenn mir jemand von Euch antwortet.

Viele Grüße
Sussu

martina manns Avatar

 •  #2

na mit einem Fernstudium ist das bestimmt möglich ist nur doppelte arbeit geht nicht eine Ausbildung über den Betrieb?????

Lisa

Interessentin

 •  (aktualisiert am 07.11.2014 von Lisa) #3

Wie soll das ohne Ausbildung oder Abitur gehen?

Viel Erfolg und ALLES Gute ;)

Ramsis1

Interessent
11 Beiträge

 •  #4

Ich glaube es kann nicht funktionieren

Christian Wolf

Studienberatung & Support
933 Beiträge
51 Danke

 •  #5

Sussu schrieb: Gibt es für mich die Möglichkeit eines Fernstudiums oder einer guten und nützlichen Weiterbildung?

Die Frage ist, was willst du genau.

Willst du studieren? Dann ist ein Zugang ohne Abitur an deutschen Hochschulen nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Dazu gehört meist eine abgeschlossene Berufsausbildung, eine bestandene Meisterprüfung oder Ähnliches. Lies mehr dazu hier: www.fernstudi.net/blogs/518
An der britisches Open University kannst du auch ohne Abitur studieren, allerdings läuft das dann alles in englischer Sprache ab.
Du kannst an vielen Hochschulen aber auch einfach Kurse belegen, aus reinem Interesse, die dann meist mit einem Zertifikat der Hochschule abschließen. Solche Hochschulzertifikate kann man dann später evtl. auf einen Studiengang anrechnen lassen.

Oder willst du dich weiterbilden? Dann gibt es sicher eine Fülle an Möglichkeiten, kann dir hier allerdings keinen Rat geben, solange ich nicht weiß, was dich interessiert und was du arbeitest.

Oder willst du dich ausbilden? Auch das wäre eine Möglichkeit, Beispiel wäre eine Ausbildung zum Staatlich geprüften Betriebswirt oder Techniker etc., was auch per Fernunterricht möglich ist. Das wären dann 2 Fliegen mit einer Klappe, weil du damit evtl. auch eine Hochschulzugangsberechtigung erwirbst. Natürlich ist so eine Ausbildung mit jahrelanger Lernerei verbunden.

Oder du holst einfach dein Abi nach, was auch mit enorm viel Aufwand verbunden ist.

Hilft dir mein Beitrag weiter? Dann klicke auf „Bedanken“.
Mein Blog. Fernstudi.net gibt es auch auf Facebook, Twitter und Google +.

Auf dieses Thema antworten

Bitte weiterlesen